Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.07.2024, 13:52   #1
männlich DonErwin
 
Benutzerbild von DonErwin
 
Dabei seit: 05/2023
Ort: Angermünde
Beiträge: 140

Standard Filmfestival

Filmfestival

Ich fuhr zum Festival nach Cannes
Und bot dort meine Filme an.
Mit "Oma backt den Käsekuchen"
Wollte ich mein Glück versuchen.
In Farbe und in Super8,
Da haben sie mich ausgelacht.

Dann also weiter nach Berlin,
Da wollte ich schon immer hin.
Ich zeigte "Opa hackt heut Holz",
Auf den war ich besonders stolz.
Die Jury zeigte sich pikiert,
Dann haben sie mich abserviert.

Als ich dann nach Venedig kam,
Ging ich die Sache anders an.
Ich zeigte "Heinz fällt auf die Fresse",
Da lobte mich die Kino-Presse.
Ein goldner Löwe war der Lohn,
Der steht noch heute im Salon.
DonErwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2024, 19:04   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 31.389

Bei mir als Kino-Freak hast du mit deinem Gedicht den Bühnenvorhang aufgezogen. So etwas gab es zu meiner Zeit noch: Jede Menge schwere Samtfalten vor der großen Leinwand, die langsam aufgezogen wurden, während das Licht im Saal per Dimmer ausging.

Die einfachen Dinge des Lebens im Film festzuhalten sollte man nicht kleinreden. Eine der ersten Stummfilmszenen der frühren Expermentisten zeigt Fabrikarbeiter, die nach der Arbeit aus dem Gebäude strömen - ein Stück Filmgeschichte. Wie oft wurden Gestrandete auf einer Insel bei ihren Überlebensversuchen gezeigt, aus unserer Sicht die banalsten Dinge, an die wir aber nicht mehr denken, weil wir nicht mehr Feuer machen müssen, sondern einfach einen Knopf drehen.

Tja, und wer denkt darüber nach, weshalb Opa schon in seinen mittleren Jahren ein Kunstgebiss brauche? "Opa hackt Holz". Hau drauf, hau drauf ... und jedesmal beißt man beim Zuschlag mit der Hacke die Zähne zusammen. Automatisch. Bis sie kaputt sind. Hat darüber schon mal jemand nachgedacht?

Das ist ein Thema. Und aus jedem Thema lässt sich ein Film machen. Weil jedes Thema jeden angeht.

Oscar, Goldener Löwe, Palme oder was auch immer ... ich komme aus der Stadt des Leders, der Schuhe und der Handtaschen. Von mir bekommst du für dein Gedicht einen Goldenen Stiefel.

LG
Ilka
__________________

Workshop "Kreatives Schreiben":
http://www.poetry.de/group.php?groupid=24
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Filmfestival

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.