Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 31.01.2020, 00:08   #1
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Standard Schuldlos schuldig

Manch Baby kam schuldlos zur Welt,
bis sich am Ende rausgestellt
nach manchem wild verbrachten Jahr,
dass es der reine Teufel war.

Die Suche nach dem Sinn und Grund
blieb ohne Antwort und Befund,
und nach dem Reißen der Geduld
fiel auf die Mutter alle Schuld.

Man stellte sie auf ein Schafott,
berief zum Urteil sich auf Gott
und zündete den Reisig an,
derweil ihr Kind, inzwischen Mann,

von einer Tat zur nächsten schritt,
in Herzen stach, durch Kehlen schnitt,
sich leiten ließ von Lust und Trieb
und seine Memoiren schrieb.

Als Gockel platzte er vor Stolz,
und mit dem Mitgefühl von Holz
hat er dem Bösen, unbedacht,
sein letztes Seelengut vermacht.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:12   #2
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

xtrem geiler (kramer)-text. voll inspiriert von dem heutigen rumdiskutieren...deenke ich mal. eine frage: Mammi aufs schafott oder den scheiterhaufen???
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:15   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Nix leichter als das, Ralfchen. Bei solchen Steilvorlagen fließen mir die Verse aus dem Ärmel. Und die erste Strophe ist natürlich eine Anleihe bei Eugen Roth.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:18   #4
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Ort: Erzgebirge
Alter: 38
Beiträge: 2.631

Nur leider kapierst du nicht, Ilka, dass du dir die Steilvorlage selbst gegeben hast.

Du greifst aus dem Nichts mich einfach an, ohne dabei nur eine Zeile meiner Gedanken verstanden zu haben und deine wilden Behauptungen konntest du nicht mal untermauern. (weil es unmöglich ist)

Da hilft dir dein kleines mimimi-Gedicht auch nicht weiter.

Wer austeilt, muss einstecken.

Ein einfaches Gesetz.

Das Gedicht hier zeigt nur wie unsicher du bist.
Und das du dich damit selbst meinst.

Nichts für ungut.
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:26   #5
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Oh ho ho, die Psychoanalytiker sind wieder mal unterwegs. Sie brauchen dringend Klientel.

Eisenvorhang: Gehe doch einfach mal davon aus, dass du nicht "the center of the attraction" bist. Auch wenn du es gerne wärst. Aber du bist auf dieser Welt mindestens genauso unwichtig wie ich.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:26   #6
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

????????...was meinst EV? kenn mich nicht aus
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:34   #7
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Ort: Erzgebirge
Alter: 38
Beiträge: 2.631

Eigentlich könnte ich von dir schon eine Entschuldigung fordern.
Und weißt du was? Die fordere ich auch.

Sonst siehst du mich hier nie wieder.

vlg

EV
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:40   #8
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Ich gehe hier mal auf das Thema ein, Usern ein Psychogramm ausstellen zu wollen.

Ich hatte das Vergnügen, ein halbes Jahr lang für einen studierten Psychologen zu arbeiten. Er suchte eine Chefsekretärin und ließ mich gründlich in die Mangel nehmen. Das heißt: Ich durchlief zweimal Bewerbungsgepräche in englischer Sprache (der Boss war Amerikaner) von jeweils vier bis fünf Stunden, in denen ich auch Intelligenzaufgaben zu lösen hatte.

Ich bekam den Job, weil ich am besten abschnitt. Ich nahm ihn an, weil das Gehalt attraktiv war.

Was ich in dem halben Jahr, in dem ich für diesen Boss arbeitete, herausfand war: Der Typ war hochgradig paranoid, stand mit allen seinen Mitarbeitern, angestellten und freien, im Clinch, stand mit fast allen von ihnen vor Gericht, weil er in jedem eine potentielle Gefahr sah, ihm seine "Perle" (sein Unternehmen) abspenstig zu machen, prügelte sich mit seiner Parternin, die er später heiratete, weil sie im Gegensatz zu ihm in der Lage war, Umsatz zu machen und das Unternehmen am Leben zu halten, und das, obwohl er sie potthässlich fand (was sie auch war).

So viel zu jemandem, der Psychologie studiert hat. Mich hat dieser Typ jedenfalls nie in den Griff bekommen. Ich kam aus der Nummer raus, indem ich einen Aufhebungsvertrag verlangte. Damit gehörte ich zu der einzigen Sekretärin, die er nicht vor Gericht zitieren lassen konnte. Mich kann man nciht an die Kandare nehmen, auch nicht für Geld.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:42   #9
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Ort: Erzgebirge
Alter: 38
Beiträge: 2.631

Ich fordere eine Entschuldigung.
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 00:52   #10
weiblich Ex-frankaaimy
abgemeldet
 
Dabei seit: 07/2019
Beiträge: 195

Zitat:
Zitat von Eisenvorhang Beitrag anzeigen
Ich fordere eine Entschuldigung.
EV, lass es bitte sein, spare dir die Kraft.
Du bist auf diese Leute nicht angewiesen. Du bist viel zu gut für die. Sie tun dir nicht gut.
Ilka ist dazu gezwungen mit ihren herausragenden Fähigkeiten zu hausieren.
Das sagt doch alles.
Wer es nötig hat!

Du nicht, EV.
Erspare dir den Ärger. Lass dich von solchen nicht ärgern.
Ex-frankaaimy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 01:03   #11
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Ort: Erzgebirge
Alter: 38
Beiträge: 2.631

Weißt du was Franka, du hast recht.
Es ist Zeit weiterzugehen.
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 01:17   #12
weiblich momoxp
 
Dabei seit: 10/2019
Beiträge: 69

Mich hasste die Ilka bereits von Anfang an.
Das Gedicht ist die Krönung der Peinlichkeit, wenn jemand den anderen Faden verfolgt hat.

Bitte einmal meinen Account abmelden!

Dankeeeee!
momoxp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 01:19   #13
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

hey sagt mal spinnt ihr alle? EV-Franka-momo??????
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 01:28   #14
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Ort: Erzgebirge
Alter: 38
Beiträge: 2.631

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
hey sagt mal spinnt ihr alle? EV-Franka-momo??????
Sorry Ralf, es gibt Grenzen und meine wurden überschritten.

Bitte meinen Account wegen meiner Gedichte nicht abmelden.

Ich habe fertig.
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 01:57   #15
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

Zitat:
Ich habe fertig.
was heißt das EV? fehlt da nicht ein wort oder mehrere?
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 02:27   #16
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 2.194

Standard Profilneurosen im Zirkus der Eitelkeiten

Merke:
Menschen, denen du etwas bedeutest,
erkennst du daran, dass sie dir auch
das sagen, was du nicht hören willst!

LG
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 02:36   #17
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Ach herrjeh ... welche Profilierungssüchte, Selbstzuschreibungen und Giftspritzen. Wer sich etwas herauspicken kann, dem sei es gegönnt.

"angegriffen" ... Da kann ich nur staunen.

Ich bin dabei, zu überlegen, ob ich mir eine Strickmaschine anschaffen soll, damit sich die Jacken schneller produzieren lassen, die ihr euch anziehen könnt. Die wären mit Goldfasern durchwirkt, um eure Wichtigkeit angemessen herauszustellen. Schließlich weiß ich, was ich meinen Gästen schuldig bin, die sich zur Anwesenheit in Poetry herablassen, obwohl sie woanders willkommener wären.

Wenn ihr Links zu anderen Plattformen braucht, lasst es mich wissen, ich helfe gerne aus.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 08:36   #18
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen

Ich bin dabei, zu überlegen, ob ich mir eine Strickmaschine anschaffen soll, damit sich die Jacken schneller produzieren lassen, die ihr euch anziehen könnt. Die wären mit Goldfasern durchwirkt, um eure Wichtigkeit angemessen herauszustellen. Schließlich weiß ich, was ich meinen Gästen schuldig bin, die sich zur Anwesenheit in Poetry herablassen, obwohl sie woanders willkommener wären.
guten morgen - finde die idee gar nicht übel. obschon: einfacher wäre es in einem faschings-kostüm-laden die entsprechenden outfits zu kaufen.

aber auf der anderen seite kann man abreisende nicht aufhalten. es kommen täglich neue textlaien ins forum, die alte in den nebel von gestern versinken lassen. natürlich sind dabei auch immer wieder wahnige typen wie pozzpegaaa, der den gefühlsbereich mit seinem gezurbel versudelt. also ich sehe das entspannt, wenn ich mich nach diesem eskapadium der protestschreie zurücklehne.

vlg
r
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 09:11   #19
weiblich Silver
 
Benutzerbild von Silver
 
Dabei seit: 08/2014
Beiträge: 1.012

Standard Hallo Ralf, Hallo Ilka-Maria,an alle hier im Forum

ich denke hier im Forum ist Toleranz gefragt und ihr verliert sehr guten Dichter, der viel gelernt durften, um sich zu entwickeln. Der Ton macht die Musik.

Es grüßt Silver, die das Forum nur noch sporadisch besuchen wird. Ich nehme mir halt das Beste. Veröffentlichen werden ich hier nur noch vereinzelt, meine Familie ist wo anders.
Silver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 09:38   #20
weiblich Ex-Mimii
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2019
Beiträge: 62

Guten Morgen zusammen,
ich denke es geht im Kern dieser Diskussion um
die Unabdingbarkeit der Akzeptanz und Toleranz von
Auslegungen auf bestimmte Denkweisen, das betrifft
philosophische, weltanschauliche oder auch persönliche
Auffassungen im Zusammenhang mit Normen und Werten. Die Andersartigkeit einer Sichtweise auf die aufgeführten Punkte hat nie den Anspruch der universellen Richtigkeit, die hat folglich niemand.
Trotzdem sollte es meiner Meinung nach, ein menschliches Bestreben sein, diese Andersartigkeit zu akzeptieren und hinzunehmen.

LG
Mimii
Ex-Mimii ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 11:16   #21
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
aber auf der anderen seite kann man abreisende nicht aufhalten.
Das war auch nie die Policy von Poetry:
https://www.poetry.de/showthread.php?t=26326
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 13:37   #22
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Das war auch nie die Policy von Poetry:
https://www.poetry.de/showthread.php?t=26326
ja das war eine interessante phase. ich selbst hatte nie eine abwerbeaktion betrieben. nur einige meiner engen literaturfreunde eingeladen - du Ilka, Thing und Heinz hatten ins G4W reingeguckt und ein wenig gepostet. das war recht lustig als wir die wirre nachteule zerlegten. eine gewisse diskussions- und streitkultur gehört in ein lit-forum. das funktioniert in poetry auch gut.
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 14:07   #23
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
ja das war eine interessante phase.
René hatte sich nie einem User angedient. Wer kam, war willkommen, wer gehen wollte, ging eben. So what?
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 14:14   #24
männlich BladeRuner
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Berlin
Beiträge: 726

Standard Hallo

Gerne würde ich mir ein Bild machen, ob der Aufregung und Diskussion.
Auf welchen Faden bezieht sich das alles hier?
Woher kommt diese Aufregung?
Gruß vom Herzen
Blade
BladeRuner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 14:21   #25
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Zitat:
Zitat von BladeRuner Beitrag anzeigen
Auf welchen Faden bezieht sich das alles hier?
Auf keinen. Das wurde hineininterpretiert.

Wenn eine Idee entsteht, muss das nicht heißen, dass eine Verbindung zum Ideengeber hergestellt werden soll. Wer jedoch nach einer solchen Jacke sucht, wird sie finden und sich anziehen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.01.2020, 14:40   #26
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

was meinst du damit?:

Zitat:
Zitat von Silver Beitrag anzeigen
ich denke hier im Forum ist Toleranz gefragt und ihr verliert sehr guten Dichter, der viel gelernt durften, um sich zu entwickeln. Der Ton macht die Musik.


na manchmal macht die musik im kopf den ton, wenn man es essentiell analysiert. und das geschah hier sichtlich.
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 00:40   #27
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Reimershagen in Mecklenburg-Vorpommern, Nähe Güstrow
Beiträge: 7.869

Kaum schaut man mal paar Tage nicht in jeden Faden, geht da die Post ab.
Anstatt auf die angerissene Problematik einzugehen -

schick ich die Dame ins brennende Reisig oder schlepp ich sie zum Schafotte,
wäre die Lösung doch recht einfach: Mehr Spaß macht die iberische Garotte.

Ich weiß nicht - sind es die milden Temperaturen hier im Rheinland oder ist es die zunehmende Summe der Jahre, die mich ob mancher Aufgeregtheiten sanft lächelnd die nächste Seite aufblättern lässt?
Nur weiter so, und meine Abendlektüre ist gesichert.
Liebe Grüße (auch an die Streithähne, die Selbstverliebten und zu kurz Gekommenen),
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 00:59   #28
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

servus Heinz -

ich liebe die garotte - eine der süssesten tötungsmethoden der zeit um die wunderbaren Isabella...meine freundin gleichen namens hat meiner stiftung 3 mio gekostet...hhhhhhhhh...hätte ich ihr auch gerne ein wenig um den hals gelegt..aber nicht zum exitus - nur zum ängstlich machen
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 07:14   #29
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 30.843

Zitat:
Zitat von Heinz Beitrag anzeigen
Kaum schaut man mal paar Tage nicht in jeden Faden, geht da die Post ab.
Wenn nicht, hättest du nichts verpasst.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2020, 14:37   #30
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 77
Beiträge: 17.302

wo ist dieser komiker gelandet der uns mit dem repp glücklich machen wollte? war das wieder die alte heulsuse martand?
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schuldlos schuldig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.