Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 28.11.2021, 17:48   #1
weiblich Inka
 
Benutzerbild von Inka
 
Dabei seit: 07/2021
Ort: Odenwald
Beiträge: 181

Standard Russisch-Orthodoxe Gesänge und Klänge

Wunderschöne Musik! Sehr feierlich, berührend, beruhigend. Vielleicht kann man den grauen Alltag, wenn man die Augen schließt, vorübergehend etwas vergessen und sich dabei entspannen?

Ich wünsche allen eine besinnliche Adventszeitt !

https://www.youtube.com/watch?v=OPlK5HwFxcw

https://www.youtube.com/watch?v=p3iYnHx8P0s

https://www.youtube.com/watch?v=7HTt3Byu8aA
Inka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2022, 19:07   #2
männlich Anaximandala
 
Benutzerbild von Anaximandala
 
Dabei seit: 05/2021
Ort: Zu Hause
Beiträge: 668

Hey na,

eigentlich hätte ich hier schon länger mal schreiben wollen, sogar Links hatte ich schon gesammelt, aber es ist einfach untergegangen...

Hymn of the Cherubim gefällt mir sehr, aber ich bin auch ein großer Fan von Tschaikovski, außerdem ist russisch eine wunderbare Sprache für Chöre


https://youtu.be/aicgozt385c

https://youtu.be/rA5qa9VyI0c

https://youtu.be/UKcP_fun5kk

https://youtu.be/XoXsxccZi3M
(Ich hab bei was hört ihr gerade oder wie auch immer Blackmores Night mit Gone with the Wind gepostet, das ist eine Interpretation von dem Song hier)

https://m.youtube.com/watch?v=YEt41bYQBgE

https://m.youtube.com/watch?v=t5rRC2y3Guk

Viele Grüße
Anaximandala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2022, 19:42   #3
weiblich Inka
 
Benutzerbild von Inka
 
Dabei seit: 07/2021
Ort: Odenwald
Beiträge: 181

Hallo Anaximandala,

ich danke Dir vielmals für die Eingabe der Links, die ich mir erst jetzt so richtig zu Gemüte führen konnte. Jaja, es fehlt immer etwas an Zeit und Muße.

Es freut mich, dass Du scheinbar auch ein Faible für russische Musik hast? Wenn die Balalaika erklingt bin ich immer hin und weg. In den 50er Jahren hörte man im Radio in der DDR viele russische Weisen, die in Fleisch und Blut übergingen. Vom 10.-16. Lebensjahr war ich Mitglied des Schulchores, bis vor einigen Jahren auch aktiv im Frauenchor. Ehrlich gesagt bevorzuge ich aber Männerchöre.

Zu Deinem 1. Link: die beiden Mädchen singen sehr schön, beim 2. sind mir die Stimmen etwas zu schrill (das verletzt meine Ohren). Beim 3. gefallen mir vor allem die Bilder.

So, und nun lasse ich mal die Puppen für Dich tanzen (natürlich auch für andere Interessierte). Viel Spaß!

Liebe Grüße von Inka

https://www.youtube.com/watch?v=K21yj2lEgrA

https://www.youtube.com/watch?v=rnfLzky6qc0

https://www.youtube.com/watch?v=tyBQ_EHEpqI
Inka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2022, 00:56   #4
männlich Anaximandala
 
Benutzerbild von Anaximandala
 
Dabei seit: 05/2021
Ort: Zu Hause
Beiträge: 668

Hey,
bei mir selbiges, ich hab es gerade eben geschafft mir die Lieder anzuhören

Also erstmal ja total, ich höre echt gerne russische Musik, aber auch eher Chöre.
Die Lieder die du geteilt hast gefallen mir richtig gut, die Richtung hab ich bisher zwar nicht gehört, aber das ändere ich gern. Da strahlt einfach Lebensfreude aus den Klängen. Also du kannst sehr gerne noch mehr Lieder reinstellen.

Das erste Lied das ich gepostet habe ist einfach schön und klar einer meiner Favoriten.
An sonsten höre gerne den Red Army Choir, mit Vincent Niclo gibt es zum Beispiel eine tolle Version von Ameno oder Oh Fortuna, die ganzen klassischen Lieder sind thematisch wohl nicht jedermanns Geschmack, aber ich find einige echt Klasse.
Shostakovich hat außerdem ein paar Sinfonien mit Chören, das hat auch wirklich was.

Liebe Grüße
Anaximandala

Geändert von Anaximandala (29.01.2022 um 04:28 Uhr)
Anaximandala ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2022, 19:38   #5
weiblich Inka
 
Benutzerbild von Inka
 
Dabei seit: 07/2021
Ort: Odenwald
Beiträge: 181

Hallo Anaximandala,

Dein Wunsch sei mir Befehl. Vielleicht gefällt Dir nachfolgendes auch? Viel Spaß jedenfalls!

https://www.youtube.com/watch?v=EFHQNgO3jTA
Knabenchor der nach M. I. Glinka benannten Chorschule (St. Petersburg)
Teil 6

https://www.youtube.com/watch?v=8-xMBmKQwg8
Teil 7

Und noch etwas von Pjotr Iljitsch Tschaikowski, den Du so magst:

https://www.youtube.com/watch?v=Ybg2BEy_pu0

LG von Inka
Inka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2022, 07:25   #6
männlich Anaximandala
 
Benutzerbild von Anaximandala
 
Dabei seit: 05/2021
Ort: Zu Hause
Beiträge: 668

Hey Inka, guten Morgen

Wow, die beiden Chöre sind absolut beeindruckend, was man mit der Stimme erreichen kann ist einfach unglaublich. Ob in der Oper an Kraft oder wie hier (die schönere Seite der Medaille) an Schönheit. Das zu hören war schon eine Bereicherung.

Tschaikowski's erstes Klavierkonzert kenne ich (natürlich) schon. Ein tolles Stück, ein genialer Komponist und auf jeden Fall der, den ich am häufigsten höre. Ich hab mir ein paar besondere Stellen aus Stücken herausgeschnitten (nicht nur von ihm, aber er ist am häufigsten vertreten), und wenn mein Handy klingelt erschallt ein Teil der Manfred Sinfonie

Nicht viele konnten Musik so tanzen lassen, erst recht nicht so sehr als roter Faden im (dem Teil den ich kenne) Werk,
als würden gute Fußballer den Ball hin und herschießen und dann komm Ronaldinho und tanzt mit ihm (keine Ahnung ob das das beste Beispiel ist, ich hab keinerlei Plan von Fußball und 20 Minuten durch Ballkünstler gelesen)
Ich glaub wenn sich einer für mich noch mit ihm messen könnte, dann Saint-Saens (Bach zählt nicht, er schwebt weit über allen, hören tu ich ihn doch garnicht so oft wie er es wert wäre)


Ich halte mich aber mal an russische Künstler:

Korsakov mit Scheherazade
https://youtu.be/SQNymNaTr-Y

Prokofjew mit Dance of the Knights
https://youtu.be/bBsKplb2E6Q

Schostakowitsch mit seiner 5ten Sinfonie
https://youtu.be/cg0M4LzEITQ

(natürlich ist die 7te, die Leningrader seine große Sinfonie, aber ich finde den letzten Akt der 5ten unschlagbar)

Hab einen schönen Tag
Anaximandala ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Russisch-Orthodoxe Gesänge und Klänge

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
russisch roulette Schmuddelkind Düstere Welten und Abgründiges 5 12.03.2014 11:14
Russisch Roulette Andreas Gritsch Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 14.06.2013 00:42
Russisch Roulette Ex-Sabi de Sombre Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 22.11.2011 10:22
wortlose gesänge Perry Gefühlte Momente und Emotionen 0 25.04.2011 17:54
Russisch-Roulette-Romantik Hanna Düstere Welten und Abgründiges 0 09.12.2009 10:20


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.