Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sprüche und Kurzgedanken

Sprüche und Kurzgedanken Prosatexte, die einen Sachverhalt möglichst kurz und knapp schildern.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.09.2020, 20:15   #1
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 57
Beiträge: 1.300

Standard Leid

Leid ist gut, zum Beispiel gut
weil es lindert schnell der Übermuten Glut.
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 11:34   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Benutzerbild von AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 71
Beiträge: 1.688

Lieber Wolfmozart,

das Leid, das wirklich erschütternde, das als nicht annehmbar erlebte, wird Dein Gedanke ihm wirklich gerecht?

Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2020, 23:42   #3
männlich Vers-Auen
 
Benutzerbild von Vers-Auen
 
Dabei seit: 12/2017
Ort: Jenseits von Eden
Beiträge: 1.910

Standard Schadenfreude

Zitat:
Zitat von Wolfmozart Beitrag anzeigen
Leid ist gut, zum Beispiel gut
weil es lindert schnell der Übermuten Glut.
Des einen Leid:-( ist
des anderen Freud:-)
nicht wahr?
Vers-Auen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2020, 07:35   #4
männlich BladeRuner
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Berlin
Beiträge: 711

Standard Hallo ihr Lieben

Ob das Gedicht dem Leid, wie von Lyrikerin beschrieben, gerecht wird, glaube ich auch nicht.
Allerdings will Wolfmozart einen anderen Aspekt beleuchten. Nämlich, dass Leid demütig macht. Diese Aussage halte ich für richtig.
Lyrisch finde ich es nicht gut umgesetzt. Das lässt sich besser machen. Gerade die Satzstellung ist holprig und lässt sich schwierig lesen.
Lieben Gruß
BladeRuner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2020, 16:07   #5
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 57
Beiträge: 1.300

Dank für eure Kommentare.

Ist nur die Frage was schlechter ist: Ein großes Leid / ein großer Schmerz der kaum auszuhalten ist oder ein maßloser Übermut der einem in großes Unglück stürzt.

wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Leid

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich bin es Leid Isabel Seifried Liebe, Romantik und Leidenschaft 8 23.08.2015 06:23
Leid Isabel Seifried Gefühlte Momente und Emotionen 0 17.03.2015 23:52
Dein Leid, mein Leid! Aradia Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 20.07.2013 20:31
Es tut mir leid Skadi Gefühlte Momente und Emotionen 2 13.11.2008 11:39
Von Dem Leid Downstream Düstere Welten und Abgründiges 7 19.01.2006 11:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.