Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Internationale Gedichte

Internationale Gedichte Sämtliche nicht-deutschsprachige Gedichte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.11.2007, 00:14   #1
Feanor
 
Dabei seit: 11/2007
Beiträge: 9

Standard Time

Time

I shall fritter away my abundance of time,
by writing this highly redundant rhyme:

Time is a valuable good,
yet we don't honor it,
as we should.

We waste or abuse it,
frustratingly fruitless;
we have it to lose it,
so pitiable and useless.

But someday,
when the hourglass shatters,
then we will know:
it's only time that matters.
Feanor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2007, 11:19   #2
Terror Incognita
 
Dabei seit: 12/2007
Beiträge: 392

Dein Gedicht bietet sicherlich nicht viel Neues, Zeit ist ja auch ein Thema was nicht allzu selten gewählt wird. Dennoch finde ich hast du deine Gedanken schön ausgedrückt, dass macht dein Gedicht nicht zu etwas tollem, neuartigem, aber zu einem soliden und durchaus lesenswerten Gedicht.

Das Englisch ist soweit ich das sehe fehlerfrei und angemessen, man hat nicht unbedingt das Gefühl du würdest mit einem Wörterbuch daneben sitzen und dir schwierige Vokabeln aussuchen.

Vers 2 liest sich flüssig und man beginnt grade ein Tempo aufzubauen, da kommt der Bruch in Vers 3, was ich persönlich etwas schade finde. Nicht dass du jetzt Metrik verwenden solltest, nein, aber beim Lesen stolpert man drüber und das hat mich persönlich ein wenig gestört.

Strophe 3 liest sich wieder sehr flüssig mit dem durchgehenden Reim. Was mir noch positiv auffällt, normalerweise stört es mich wenn in einem Gedicht zwischen den Strophen mal zwischen durchgehendem Reim, dann teilweisem Reim oder keinem Reim gewechselt wird. Bei dir fällt das aber irgendwie gar nicht auf.

Fazit:
Vielleicht kein Meisterwerk, aber ich habs gern gelesen.

Gruß,
TI
Terror Incognita ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Time

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.