Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 03.03.2021, 08:56   #1
weiblich Lul16
 
Dabei seit: 01/2021
Beiträge: 6

Standard Wie es sich anfühlt (1)

Wie es sich anfühlt?
Oft lässt es sich nicht beschreiben
viel öfter noch, möchte ich es lieber vermeiden
Doch diesmal ist es klar:
Gefühle von Schmerz, Sehnsucht sind da!

Fremd bist Du mir geworden
Hältst Dich bewusst vor mir verborgen
Was habe ich falsch gemacht?
Haben doch so viele schöne Momente verbracht!

Wenn Du wolltest, Du hättest
Viel zu tun?
Wenn Du wolltest, Du hättest
Ich bin´s, wie immer, nicht genug

Zumindest reden, fragen
Kannst mir doch alles sagen
Jetzt: Nichts nach all dem was war
Nichts, obwohl wir uns waren so nah!

Wie es sich anfühlt?
Voll mit Sehnsucht, will Dich halten
Leer, ein Schmerz, der mich auffrisst
Schwer, so schwer, als würde mein Herz erkalten
Lul16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wie es sich anfühlt (1)

Stichworte
herzschmerz, liebe, sehnsucht

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Und wie es sich gerade anfühlt ich zu sein... ElAlma Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 0 11.10.2019 08:02
Wie sich eine kreative Krise anfühlt... Skaylar Gefühlte Momente und Emotionen 3 10.11.2017 13:58
Ein Gedicht davon, wie es sich anfühlt Farquarl Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 03.09.2014 10:46
Wie es sich anfühlt... Sky2High Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 10.02.2010 18:55
Weißt du, wie es sich anfühlt? kreative_Kreatur Gefühlte Momente und Emotionen 3 12.10.2006 18:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.