Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.12.2013, 20:17   #1
männlich Benni
 
Dabei seit: 12/2013
Ort: Barmstedt
Alter: 24
Beiträge: 5

Standard Ich liebe dich :'(

Leer ist mein Leben ohne dich,
Wie kannst du nur ohne mich,
Ich wollte dich nur wieder,
Doch machtest du mich nieder.

Nie wollt ich dich verlieren,
Dich immer nur begieren,
Aufeinmal warst du nichtmehr da,
Du hast nen neuen war das wahr ?

Und ich war ganz alleine,
Du merkst nicht wie ich Weine,
Nun war es vorbei,
Und du warst wieder frei.

Du sollst in meinen Armen liegen,
Ich will dich in die Träume wiegen,
Dürft ich dich küssen wär ich froh,
Mein Herz brenne lichterloh.


Mein erstes Gedicht hier eine Rückmeldung wäre Schön.
Benni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 22:25   #2
männlich Benni
 
Dabei seit: 12/2013
Ort: Barmstedt
Alter: 24
Beiträge: 5

Kann mir bitte jemand was zu dem Gedicht sagen ?
Benni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 22:53   #3
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 28.520

Zitat:
Zitat von Benni Beitrag anzeigen
Kann mir bitte jemand was zu dem Gedicht sagen ?
Ja, Benni, das kann ich.

Zitat:
Wie kannst du nur ohne mich,
Findest Du, dass es der richtige Ton ist, dem geliebten Menschen Schuld zuzuweisen, dass die Verbindung kaputt ging oder erst gar nicht zustande kam? Wie willst Du wissen, ob der geliebte Mensch sich aus freien Stücken gegen dich entschied oder aus äußerem Zwang?

Ich nehme an, du wolltest ein Gedicht der Trauer über eine verlorene oder nie realisierte Liebe schreiben. Aber du machst diesem bedauernwerten Menschen nur Vorwürfe.

Vielleicht ist es einfacher zu interpretieren: Deine Liebe wird nicht erwidert. Dann bist du der bedauernswerte Mensch. Aber da sich Liebe weder erzwingen noch herbeizaubern lässt, bleibt dann nur der eine Weg: Sich damit abfinden und für eine neue Liebe freimachen.

Mir gefällt der vorwurfsvolle Ton an deinem Gedicht nicht, und schon gar nicht der Anspruch, dass sich alles um dich (damit meine ich natürlich das lyrische Ich) drehen soll.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2013, 23:12   #4
männlich Benni
 
Dabei seit: 12/2013
Ort: Barmstedt
Alter: 24
Beiträge: 5

Alles klar dann verbesser ich es morgen nochmal
Benni ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ich liebe dich :'(

Stichworte
kummer, liebe, trauer

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich liebe dich guyinlove Gefühlte Momente und Emotionen 3 25.11.2010 22:07
denn wenn ich je Liebe, Liebe ich dich Sean NorthOzean Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 07.03.2008 11:49
Ich liebe dich... Paloma Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 19.12.2007 19:56


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.