Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte

Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte Ursprünglich japanische Gedichtformen mit wachsender Beliebtheit.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 19.02.2024, 09:00   #1
männlich dunkler Traum
 
Benutzerbild von dunkler Traum
 
Dabei seit: 02/2021
Ort: mit beiden Beinen in den Wolken
Alter: 61
Beiträge: 1.676

Standard ukiaH

Kein Tarnschnee sie bedecket
stechen gleich ins Aug
weiße Glöckchen hängen stumm

dunkler Traum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.02.2024, 11:01   #2
weiblich Candlebee
 
Benutzerbild von Candlebee
 
Dabei seit: 04/2022
Ort: noch auf diesem Planeten
Beiträge: 887

Ja, dunkler Traum. Auch auf der Wiese hinterm Haus tummeln sich die Glöckchen. Welch ein Lärm! Von Weiß auch hier keine Spur. Aber ... es ist noch nicht ausgestanden. Der Winter soll ja noch mal zurückkommen. Vielleicht vergnügen sich die kleinen Bimmelblümchen, die ersten des Jahres, mit letzten Flocken. Das wird ein Spaß.

Witzig - natürlich - die Anordnung der Silben. 7 - 5 - 7 Geht auch, nicht wahr? Ich steh drauf.

Nette Grüße, Candelbee
Candlebee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2024, 01:01   #3
männlich Faber
 
Benutzerbild von Faber
 
Dabei seit: 10/2022
Beiträge: 385

Hier passt der Titel zum Silbenschema. Originell. Dein Haiku gefällt mir; ich finds schön, wenn im neuen Jahr wieder alles anfängt zu wachsen.

LG Faber
Faber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.02.2024, 10:36   #4
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City
Beiträge: 31.280

Schönes Haiku, eingehendes Bild. Nur: Was ist "Tarnschnee"?

Hätte es nicht "Neuschnee", "Spätschnee", "Märzschnee" sein können?

Womit "tarnt" sich Schnee? Und zu welchem Zweck?
__________________

Workshop "Kreatives Schreiben":
http://www.poetry.de/group.php?groupid=24
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 00:22   #5
weiblich Lee Berta
 
Benutzerbild von Lee Berta
 
Dabei seit: 02/2024
Ort: Gehirn!
Beiträge: 519

Es ist Tarnschnee, weil die Glöckchen sich verbergen. Erst wenn der Schnee schmilzt, sieht man die, aber sie waren schon vorher da.
Die berühmte Frage, ob es ein Geräusch gibt, wenn ein Baum umfällt und niemand zuhört. Plötzlich ist aber der Schnee weg und die Blumen sind da. Dadurch ergibt sich ihre Existenz retrospektiv.

Liebe Grüße, Lee.
Lee Berta ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für ukiaH

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.