Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.11.2023, 17:53   #1
männlich DonErwin
 
Benutzerbild von DonErwin
 
Dabei seit: 05/2023
Ort: Angermünde
Beiträge: 141

Standard Delacroix

Zu einem Gemälde von Eugene Delacroix

Die Freiheit führt das Volk? So'n Quatsch!
Herr Delacroix nehmen sie Hasch?
Und dann, die Dame ist halbnackt.
Ich frag, wer hat die ausgepackt?

War's Der Typ mit dem Zylinder?
Vielleicht kennt der sie ja von Tinder.
Oder war's der wilde Knabe
Mit dem martialischen Gehabe?

Aha! Nun kommt es an das Licht!
Nein, Eugene leugnen sie nicht,
Auch wenn ihr Ruf darunter leidet.
Sie haben sie höchstselbst entkleidet.
DonErwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2023, 18:07   #2
männlich Cornelius
 
Dabei seit: 05/2023
Ort: Lampertheim
Alter: 49
Beiträge: 423

Hübsch. Mit Schmunzeln gelesen.

Aber: "Quatsch/Hasch" wirkt doch etwas lose zusammengereimt.

Vorschlag:

Die Freiheit führt das Volk? So'n Quatsch!
Herr Delacroix, Ihr Hirn ist Matsch!


Im Übrigen wieder ein echter DonErwin...

Gruß
Cornelius
Cornelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2024, 15:55   #3
männlich DonErwin
 
Benutzerbild von DonErwin
 
Dabei seit: 05/2023
Ort: Angermünde
Beiträge: 141

Hallo Cornelius

Stimmt! Hasch / Quatsch reimt sich nicht wirklich.
Ich habe sehr lange nachgedacht, wollte aber nicht auf Hasch verzichten.
Was hältst Du von folgender Variante:

Die Freiheit führt das Volk. So'n Stuss!
Eugene, das kommt vom Hasch Genuss!

Bis dann
DonErwin
DonErwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2024, 17:07   #4
weiblich Lee Berta
 
Benutzerbild von Lee Berta
 
Dabei seit: 02/2024
Ort: Gehirn!
Beiträge: 543

Ich habe mich von selbst befreit
von meinem Fischbeinoberkleid.
Es piekste und es drückte mich!
Hinfort damit! Ich mag es nicht!
Lee Berta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2024, 18:48   #5
männlich Cornelius
 
Dabei seit: 05/2023
Ort: Lampertheim
Alter: 49
Beiträge: 423

Standard Hallo DonErwin,

so ließe sich das Hasch gut einschmuggeln.

Gruß
C.
Cornelius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2024, 19:54   #6
männlich DonErwin
 
Benutzerbild von DonErwin
 
Dabei seit: 05/2023
Ort: Angermünde
Beiträge: 141

Fischbein Oberkleid?
War das nicht eher ein Unterkleid?
DonErwin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2024, 10:01   #7
weiblich ftatateeta
 
Dabei seit: 11/2022
Beiträge: 348

Oooch. Mensch DonErwin. Das schöne idealistische Gemälde so zu verhohnepiepeln! Naja, ich mag es vor allem deshalb, weil - Brüder zur Sonne zur Freiheit - hier ist es wenigstens eine Schwester. (grins)

LG
ftatateeta
ftatateeta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2024, 13:42   #8
weiblich Lee Berta
 
Benutzerbild von Lee Berta
 
Dabei seit: 02/2024
Ort: Gehirn!
Beiträge: 543

Zitat:
Zitat von DonErwin Beitrag anzeigen
Fischbein Oberkleid?
War das nicht eher ein Unterkleid?
Nein, das Unterkleid konnte aus allem Möglichen gefertigt sein, Korsagen waren mit Fischbein und noch heute befinden sich Metallgräten in Büstenhaltern, die nach einer Weile zu Selbstmordinstrumenten mutieren. Darüber hinaus bestehen derlei Produkte ausschließlich aus Plastik, damit die Frau juckende und stinkende Pilzinfektionen bekommt. So soll der Frau subtil vermittelt werden, dass sie auf der Welt ist, um zu leiden und sich für ihren Körper zu schämen.
Schluss damit! Weg damit!
Lasst eure Titten im Sommerwind wehen, liebe Schwestern!

LG, lee
Lee Berta ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Delacroix

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.