Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.11.2017, 18:05   #1
männlich Ex-Erman
 
Benutzerbild von Ex-Erman
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 1.458

Standard Nie zuvor so viel Zärtlichkeit in meinen Augen

Auch die Pappeln wussten zu zittern.
In der grellen Weiße der eigenen Nacktheit,
liegst du halb in deren Schatten,
halb der Sonne entblößt.
Durch den blauen Schatten
schimmert die milchige Weiße,
in die weichen, bläulich überschattete Rundungen.
Nie zuvor so viel Zärtlichkeit in meinen Augen.

Der Blick auf deiner Brust
und der Wunsch eine Katze zu sein
und ich spüre das, was sie spürt,
während sie ihr Kätzchen in ihrem Maul trägt.
Wenn dich die Welle überholt,
eingewurzelt in meiner Nähe,
reifen soll zwischen meinen Lippen
deine Erdbeere, und verhärten.
Nie zuvor so viel Zärtlichkeit in meinen Augen.

Auf deinem Bauch
der Nabel-Schmetterling und sein zarter Schatten.
Ich habe nicht die Empfindung deiner Schenkel,
ich spüre nicht, dass du aus Fleisch und Blut bist ...
Ich kann auch kindisch sein
wie eine Mutter, wenn sie ihr Kind anschaut.
Daune ... Perlmutt ...
Nie zuvor so viel Zärtlichkeit in meinen Augen.

Ich fühle wie ein Kind, das zum ersten Mal ein Küken
in seine Hand nimmt,
fühle wie ein Küken, das zum ersten Mal
in fremder Hand zittert.
Niemals,
nie zuvor so viel Zärtlichkeit in meinen Augen.
Ex-Erman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 19:45   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 40
Beiträge: 5.274

Standard Hallo Erman.

Ergreifend ehrliche Gefühlswelten!
Zum Nach-Erleben-Wollen schön.

Nie zuvor so viel Sehnsuchtsseufzen in meinem Herzen.

Unar



*Favorit*
Unar die Weise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 20:28   #3
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Ort: Bei Rostock
Beiträge: 2.221

Lieber, Erman.

Lediglich die Anhäufung der vielen Schatten in der ersten Strophe wundert mich und die Möglichkeit (aber das ist okay) Zärtlichkeit mit den Augen zu empfinden.

Als ich Küken zum ersten Mal in der Hand hielt, spielte ich mit meinem Opa "Kükenversenken". Deswegen gehe ich mit dieser schönen Beschreibung nicht ganz mit.

Die wiederholte letzte Zeile ist gut, hätte aber als Abschluss eine Variation verdient, die nur ihr du geben könntest, so du das noch vorhast.

Insgesamt:
ein gelungenes Werk!

Applaus!
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2017, 21:17   #4
männlich stephanius
 
Dabei seit: 06/2016
Ort: Sachsen
Beiträge: 388

Hi Erman,
wortgewaltig und empfindsam, hat was
von Ursprünglichkeit. Gern gelesen.
Gruß St.
stephanius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 17:47   #5
männlich Ex-Erman
 
Benutzerbild von Ex-Erman
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 1.458

@ Lieber Punktlandung

Vielen Dank!
LG



@ Liebe Unar
Vielen Dank fürs Mitlesen, Kommentieren und zum ^^Favorit^^ erklären.

Korridore der Liebe sind die triumphalsten Tore.

Erman



@ Lieber MiauKuh
Vielen Dank fürs Lesen und Kommentieren.

Das mit den ''Schatten'', da kann ich dir folgen.Natürlich, es lässt sich mit z. B. ''Dämmerlicht'' , ''Zwielicht'' , ''Dunkelheit'' oder ''Halbdunkel'' etc. Leicht ersetzen, doch das Lied wollte so geschrieben werden, wie es ist, ebenso die letzte Zeile.

Als ich an ''Küken'' dachte, kam mir das ''Küken-versenken'' nicht den Sinn.


Vielen Dank für den Applaus!

LG Erman



@ Lieber stephanius

Dass dir mein Lied gefallen hat, das freut mich.

LG Erman
Ex-Erman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2017, 23:26   #6
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Lieber Erman,

das ist wunderschön und landet somit auf meiner Favoritenliste.

So zart..

Lieben Gruß

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2017, 12:13   #7
männlich Ex-Erman
 
Benutzerbild von Ex-Erman
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 1.458

Liebe Letreo,

hab vielen Dank für deine aufmunternden Worte!

Liebe Grüße
Erman
Ex-Erman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2017, 18:50   #8
weiblich Ex-Letreo71
abgemeldet
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.030

Lieber Erman,

wie schade, dass du abgemeldet bist.

Lieben Gruß in die Ferne,

Letreo
Ex-Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nie zuvor so viel Zärtlichkeit in meinen Augen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mit meinen Augen Ex-Ralfchen Gefühlte Momente und Emotionen 2 25.03.2017 15:25
Zuvor Ex Carina M. Lebensalltag, Natur und Universum 0 17.05.2013 13:10
Das Dunkel hinter meinen Augen Sawitzky Gefühlte Momente und Emotionen 0 04.09.2011 23:45
Mit Tränen in meinen Augen, Dayna Gefühlte Momente und Emotionen 0 04.09.2007 16:54
In meinen Augen Lorelai Gefühlte Momente und Emotionen 2 13.04.2006 22:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.