Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.01.2020, 20:50   #1
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Standard Der Traum

Der Traum

Schweigend kam sie
und hielt seine Hände,
sah in seine Augen
und füllte sich mit Liebe.

Die Zeit blieb stehen.

Lächelnd ging sie
und atmete ein und aus,
sie fühlte Wärme
in ihrem Herzen: für immer.
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2020, 21:35   #2
männlich Ex-Ralfchen
abgemeldet
 
Dabei seit: 10/2009
Alter: 75
Beiträge: 17.266

hallo N -

grundthematik sehr schön nur:

kann man sich mit Liebe füllen?

vlg
r
Ex-Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 13:30   #3
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Ort: Bei Rostock
Beiträge: 2.221

Hey,

das liest sich, als wäre jemand im Traum zum lyrischen Ich gekommen, der in der Realität nicht kommt.

Aber Träume sind schön und darin darf man alles, also darf man sie auch ... genießen :-)

Träume sind manchmal gute Wegweiser.

Liebe Grüße!
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 15:06   #4
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Standard Hi Ralf,

Zitat:
Zitat von Ralfchen Beitrag anzeigen
kann man sich mit Liebe füllen?
vlg
r

...mit Liebe füllen-meinte ich etwas wie "voll tanken"...

Klar, es ist für jeder anders zu betrachten und kann man darüber debattieren..

Eine Möglichkeit wäre so zu formulieren:

Schweigend kam sie,
wärmte seine Hände,
sah in seine Augen
und fühlte nichts als Liebe.



Danke, dass du hier warst :-)

LG Noro
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2020, 15:09   #5
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Standard Miau :)

Zitat:
Zitat von MiauKuh Beitrag anzeigen
Hey,

das liest sich, als wäre jemand im Traum zum lyrischen Ich gekommen, der in der Realität nicht kommt.

Aber Träume sind schön und darin darf man alles, also darf man sie auch ... genießen :-)

Träume sind manchmal gute Wegweiser.

Liebe Grüße!
danke fürs Lesen und Kommentieren!

LG Noro
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 18:58   #6
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Standard DER TRAUM: zwei Variationen

Der Traum

Schweigend kam sie,
wärmte seine Hände,
sah in seine Augen
und fühlte nichts als Liebe.

Die Zeit blieb stehen.

Lächelnd ging sie,
ruhig wurde ihr Atem;
Wärme blieb und Glut
in ihrem klopfenden Herzen.


*****


Der Traum

Schweigend kam sie
und hielt seine Hände,
sah in seine Augen
und füllte sich mit Liebe.

Die Zeit blieb stehen.

Lächelnd ging sie
und atmete ein und aus,
sie fühlte Wärme
in ihrem Herzen: für immer.
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 19:15   #7
männlich Ex-Eisenvorhang
abgemeldet
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.685

Zu Variante eins:

Lächelnd ging sie,
ruhig wurde ihr Atem;
Wärme blieb und ihr
klopfendes Herz glühte.

Wobei die Glut schon fast zu stark diese Zeilen bebildert.
(Vielleicht etwas übertreibt)



vlg

EV
Ex-Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.01.2020, 19:18   #8
männlich MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Ort: Bei Rostock
Beiträge: 2.221

Ich mag beide Varianten und verstand nicht warum eine besser wäre als die andere. Dann las ich es sind Varianten... trotzdem... Die erste Variante gefällt mir ein bisschen besser, der Grund: mehr geistige Bilder für mich.
MiauKuh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.01.2020, 17:08   #9
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Standard Danke!

es bleibt nur ein Traum. Für immer.
Einzigartig. Wunderschön. Unersetzbar.

Danke, dass ihr hier wart.


LG Noroelle
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2021, 11:06   #10
männlich dunkler Traum
 
Benutzerbild von dunkler Traum
 
Dabei seit: 02/2021
Ort: Oberbergisch an der Wipper
Alter: 59
Beiträge: 410

... ein warmer Schauer lässt die inneren Eisberge kalben, ulkiges Gefühl.
Erste Version - für mich perfekt.

wünsche weitere helle Träume
dunkler Traum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2021, 16:25   #11
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Zitat:
Zitat von dunkler Traum Beitrag anzeigen
... ein warmer Schauer lässt die inneren Eisberge kalben, ulkiges Gefühl.
Erste Version - für mich perfekt.

wünsche weitere helle Träume
Danke! Wünsche es dir auch!

LG Noro
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2022, 15:56   #12
Pennywise
 
Benutzerbild von Pennywise
 
Dabei seit: 12/2020
Ort: Auf der Erde zwischen Rhein und Ems
Beiträge: 323

Moin Noroelle,

mir gefällt die ursprüngliche Version, so wie sie ist.
Für mich wirkt das so, als ob das lyrische Ich den großen Moment im Leben beschreibt. Die eine Situation, die zu etwas Großem geführt hat.
Besonders daran gefällt mir die Kürze des Ganzen. Es wurde nicht in überflüssigem Kitsch aufgeführt. Etwas schüchtern vielleicht sogar. Das transportiert eine gewisse Unschuld.
Hab es gern gelesen.

Gruß

Pennywise
Pennywise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2022, 11:39   #13
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Standard Moin Pennywise,

Zitat:
Zitat von Pennywise Beitrag anzeigen
Moin Noroelle,

mir gefällt die ursprüngliche Version, so wie sie ist.
Für mich wirkt das so, als ob das lyrische Ich den großen Moment im Leben beschreibt. Die eine Situation, die zu etwas Großem geführt hat.
Besonders daran gefällt mir die Kürze des Ganzen. Es wurde nicht in überflüssigem Kitsch aufgeführt. Etwas schüchtern vielleicht sogar. Das transportiert eine gewisse Unschuld.
Hab es gern gelesen.

Gruß

Pennywise
Dein Kommentar freut mich sehr, besonders deine Interpretation. Vielen Dank!
Auf mich wirkt dass so, als ob du die Emotionen sehr gut wahrnehmen kannst!

Grüße von Noro
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2022, 03:18   #14
weiblich Yellow
 
Dabei seit: 11/2018
Beiträge: 99

Liebe Noroelle,

so genau soll es sein. Genau so.
Hab die Hände vor‘s Gesicht geschlagen.
Was für eine wunderschöne Situation. Wie glücklich das LI ist…

Love it.

Yellow
Yellow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2022, 14:47   #15
weiblich Noroelle
 
Benutzerbild von Noroelle
 
Dabei seit: 01/2020
Ort: Zwischen Welten
Beiträge: 275

Zitat:
Zitat von Yellow Beitrag anzeigen
Liebe Noroelle,

so genau soll es sein. Genau so.
Hab die Hände vor‘s Gesicht geschlagen.
Was für eine wunderschöne Situation. Wie glücklich das LI ist…

Love it.

Yellow
Liebe Yellow,
es freut mich!

LG Noroelle
Noroelle ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Traum

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Traum im Traum pathos79 Gefühlte Momente und Emotionen 4 05.01.2018 21:16
Traum Frnnptry Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.08.2016 19:15
Traum (a) Ex-Letreo71 Lebensalltag, Natur und Universum 2 22.07.2016 22:40
Schlaf und Traum Oder Mein Traum und Ich - Teil I Patrick B. Philosophisches und Nachdenkliches 0 16.10.2012 20:39
Aus der Traum Lucifer Geschichten, Märchen und Legenden 1 29.07.2010 21:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.