Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Non poetic Arts

Non poetic Arts Forum für sonstige Kunstformen, wie Malerei, Skulptur, Foto, Film, Musik, etc.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.08.2022, 16:38   #1
weiblich Inka
 
Benutzerbild von Inka
 
Dabei seit: 07/2021
Ort: Odenwald
Alter: 84
Beiträge: 214

Standard Eine Hommage...

an Günther Jauch!
Mögen Sie den auch?
Der macht Laune, ist gewitzt,
mitunter etwas zugespitzt.
Mal Schelm, mal Frechdachs
sozusagen ein „Grand Filou“,
obwohl er sich's partout,
nicht immer verkneifen kann,
zappeln zu lassen – Frau oder Mann.
Es macht Spaß, da mitzuraten,
aber bei manchen Daten…?
So manches weiß man auch,
sitzt auf dem verkehrten Platz,
und rät man mit - alles für die Katz.
Kandidaten stehen auf dem Schlauch,
müssen schmoren, schwitzen,
wie auf „heißen Stühlen“ sitzen.
Hoffe, dass er uns weiterhin erfreut,
es ihn also noch lange gibt!
Für mich ist er wie ein Therapeut
und ich glaube, er ist sehr beliebt.
Ich liebe ihn – platonisch, wie sich‘s versteht.
Davon weiß er nix – wie‘s eben so geht. *)
Ein großes Kompliment an dieser Stelle:
Günthi, du bist wirklich h e l l e !

(Februar 2015)

*) Inzwischen weiß er es. Sein Autogramm hängt seit fast fünf Jahren über meinem PC
Inka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.08.2022, 21:07   #2
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Reimershagen in Mecklenburg-Vorpommern, Nähe Güstrow
Beiträge: 7.084

Liebe Inka,
Deine platonische Liebeserklärung gilt einem Symphatieträger erster Ordnung.
Was muss ich tun, nur ein oder zwei Verse gewidmet zu bekommen?
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2022, 18:37   #3
weiblich Inka
 
Benutzerbild von Inka
 
Dabei seit: 07/2021
Ort: Odenwald
Alter: 84
Beiträge: 214

Standard Einen schönen guten Abend !

Lieber Heinz,

tja, ich bin gar nicht unbescheiden. Da müsstest Du mindestens mit einem Rolls Royce oder einem anderen Oldtimer (mit dem darfst Du dann aber wieder nach Reimershagen zurückkehren) und fünfzig Rosen bei mir aufkreuzen. Es wären ja nur 751, 47 km bis hierher und in 7 h 34 m zu schaffen. Vielleicht sprängen dann sogar mehr als zwei Verse heraus?

Ich mag Jauchi schon immer und was würde ich darum geben, ihn mal persönlich kennen zu lernen. Auch imponiert mir sehr, er inzwischen selbst Millionär, stets auf dem Teppich geblieben ist, von seinem Reichtum viel abgibt und es nicht an die große Glocke hängt. Und auch, dass er Adoptivkinder hat. Dafür braucht man ein großes Herz.

Liebe Grüße von Inka

https://www.youtube.com/watch?v=kHl2a-qsO7U

So leben die reichsten deutschen Promis privat

Ab Minute 2.47 – 4.84 h wird über Günther Jauch berichtet
Inka ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2022, 21:36   #4
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Reimershagen in Mecklenburg-Vorpommern, Nähe Güstrow
Beiträge: 7.084

Liebe Inka,
führe mich nicht in Versuchung! Alles was sich unter tausend Kilometer (einfache Strecke) abspielt, reizt mich ungeheuer. Die paar Rosen - wo sollte da ein Problem sein. Ich hatte mal als Erkennungszeichen für eine sehr liebe Freundin anlässlich eines Treffens am Flughafen Hahn (in der Eifel) einen "großen" Strauß versprochen. Dass es sich um ein halbes Dutzend Sonnenblumen von 2,50m Länge handelte, war für "Behutsalem" (eine Dichterin in einem anderen Forum) dann doch überraschend. Oldtimer? Mein Opel Astra wird in vier Jahren diesen Ehrentitel tragen. Meine größte Annäherung an den Odenwald ist bisher Heidelberg und wenn ich mir Bilder aus dem Odenwald anschaue, werden erste Reisewünsche geweckt.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2022, 04:34   #5
weiblich Angel
 
Benutzerbild von Angel
 
Dabei seit: 11/2022
Ort: Giessen
Beiträge: 11

Liebe Inka,
es ist ein ganz nettes Gedicht, erfüllt mit großer Sympathie zu einem Prominenten

Vielleich möchtest Du mir auch eine Zeile schreiben?
Würde mich sehr freuen, Du bist immer bei mir willkommen.

Der Titel lautet: Aurora - Erbin der Sterne
https://www.poetry.de/showthread.php?t=100049

Ich sende Dir eine warme, liebevolle Umarmung, so als wärest Du meine Mama...
Möge Gott Dich segnen und beschützen...

Liebe Grüße von
"Angel" - Agnes von Angelis
Angel ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Eine Hommage...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sich nix gefallen lassen (eine Hommage an Gerhard Zwerenz) Diofernes Geschichten, Märchen und Legenden 0 02.09.2017 15:29
Wenn du über rot gehst - eine Hommage an die 30iger ;) uhr Sprüche und Kurzgedanken 0 13.02.2017 23:33
Eine Hommage Thing Sonstiges und Experimentelles 15 09.08.2010 09:42
Hommage an Antoine de Saint - Exupéry Sayuri Philosophisches und Nachdenkliches 0 24.03.2009 21:31
Hommage an eine Handvoll Leben Mondenkind Düstere Welten und Abgründiges 3 29.10.2007 21:47


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.