Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 30.03.2021, 11:21   #1
weiblich Funny
gesperrt
 
Dabei seit: 12/2020
Ort: Aurich
Beiträge: 86

Standard He Frühling!

He Frühling willst du schon kommen
ach was du traust dich nicht
eben schien hier noch die Sonne
sie schmeichelte meinem Gesicht

Jung und ungestüm bringst du dich ein
schaust schon aus kleinen Knospen
der Wind wird dein Gespiele sein
komm lass uns eure Küsse kosten

Aus der Wiese hat es schon angefangen
es brechen die weißen Glöckchen hervor
der letzte Fleck Schnee ist im hellen Licht
als freuchtbringende Labe in die Erde vergangen

Mein Herz es glaubt auch heuer daran
dass jeder Frühling schön werden kann
In der Familie der Jahreszeiten
mag ich den Frühling besonders gut leiden

In Millionen von Jahren neu geboren
durfte er uns Menschen begleiten-
wir aber dünken uns gross, doch ein wenig bescheiden
sollten wir wissen
Unser Leben gibt uns nur eine dieser Jahreszeiten

Nun komm schon Frühling stell dich ein
Lass es für mich nicht der Letzte sein
Funny ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für He Frühling!

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Frühling Lejomacin Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 0 06.03.2021 14:48
Frühling Amerdi Lebensalltag, Natur und Universum 3 18.09.2015 15:09
frühling Denker Gefühlte Momente und Emotionen 0 20.05.2015 09:58
Frühling......( Erinnerung an den Letzten Frühling) hopi Lebensalltag, Natur und Universum 4 22.03.2015 10:44
Ode an den Frühling rella tivität Liebe, Romantik und Leidenschaft 12 20.03.2015 20:02


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.