Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Literatur und Autoren

Literatur und Autoren Literatur allgemein sowie Rezensionen von Büchern, Stücken und Autoren.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.06.2007, 19:28   #199
Stu
 
Dabei seit: 01/2007
Beiträge: 305

Akutagawa Ryunosuke
'Dialoge in der Dunkelheit'
Stu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 14:36   #200
Pinky Floyd
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 62

Terry Pratchet - Thud!
Pinky Floyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 14:44   #201
Janus Winter
 
Dabei seit: 08/2006
Beiträge: 103

EROS - helmut krausser (toll!)
Janus Winter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 14:45   #202
Appelschnut
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 279

Christian Haller - Strandgut
Appelschnut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2007, 14:47   #203
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Daniel Kehlmann - Mahlers Zeit
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 13:49   #204
Clio
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 27

B. Zeller - Monographie Hermann Hesse

Erinn - Keltische Sagen aus Irland
Clio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 14:19   #205
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Oliver Maria Schmitt - Hit me with you Klapperstock
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.06.2007, 14:36   #206
Neofelis Nebulosa
 
Dabei seit: 04/2007
Beiträge: 65

Paul Celan - Gesammelte Werke in sieben Bänden (Zweiter Band)

Atemwende
Fadensonnen
Lichtzwang
Schneepart
Neofelis Nebulosa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.06.2007, 15:33   #207
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Hans-Ulrich Treichel - Südraum Leipzig (gedichte)
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 08:23   #208
Franke
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 539

Marcel Proust - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Franke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2007, 11:46   #209
Neruda
 
Dabei seit: 04/2008
Beiträge: 257

E.T.A. Hoffmann - Der Sandmann
Neruda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2007, 10:54   #210
stay|pHunk
 
Dabei seit: 11/2004
Alter: 34
Beiträge: 6

Erzählungen und andere ausgewählte Prosa (Taschenbuch) von Franz Kafka


Die Stadt der Blinden (Taschenbuch) von Jose Saramago


beides ziemlich gut
stay|pHunk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2007, 17:57   #211
Pinky Floyd
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 62

Terry Pratchet - Going Postal
Pinky Floyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 11:45   #212
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Thomas Gsella - Kille Kuckuck Dideldei (Gedichte)
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 11:48   #213
morefun
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 240

Trapez/Marion Zimmer Bradley

(aber warum wollt ihr das wissen?)
morefun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2007, 12:13   #214
Appelschnut
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 279

"Vom Rand der Welt" von Christa Hein

Poetisch, detailgenau, schön...
Appelschnut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2007, 16:45   #215
weiblich ravna
 
Benutzerbild von ravna
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Berlin
Alter: 36
Beiträge: 732

Ernst W. Heine - Papavera Der Ring des Kreuzritters
Hat mir meine kleine Schwester empfohlen. Liest sich ganz nett nebenher und ist für mich aus wissenschaftlicher Perspektive interessant.

Katia Mann - Meine ungeschriebenen Memoiren
Noch nicht weit gekommen, aber bisher empfehlenswert.

Umberto Eco - Die Suche nach der vollkommenen Sprache
Wie alles (was ich bisher las) von Eco: überaus gut.

Moritz Freiherr Knigge - Spielregeln
Ist auf jeden Fall recht amüsant. Muss man nicht lesen, kann man aber wenn man Zeit hat.

Schätzing - Der Schwarm.
Muss ich für die Uni lesen. Ist grauenhaft.
ravna ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2007, 17:23   #216
Werther
 
Dabei seit: 01/2007
Beiträge: 404

Johann Wolfgang Goethe - Egmont

(Werden wohl viele kennen und von daher selbst entscheiden können, wie gut sieh's finden. Außerdem bin ich noch nicht sonderlich weit.)
Werther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2007, 17:28   #217
into-Darkness
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 13

G.P. Taylor - Tersias
into-Darkness ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2007, 16:29   #218
Pinky Floyd
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 62

John Fante - Ask The Dust
Pinky Floyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2007, 18:51   #219
Appelschnut
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 279

"Rungholts Ehre" von Derek Meister

Ich liiiiebe historische Romane und Krimis. Echt super Krimi der besonderen Art. Meisters Schreibstil ist einfach klasse! Nicht nur was für verregnete Sonntagnachmittage!
Appelschnut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 10:44   #220
Thalberg
 
Dabei seit: 11/2006
Beiträge: 294

Aristoteles - Poetik
Thalberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2007, 10:48   #221
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Thomas Gsella - Materialien zu einer Kritik Leonardo di Caprios (Gedichte)
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2007, 14:27   #222
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Thomas Gsella - Der kleine Berufsberater (Gedichte)

Sehr unterhaltsam aber natürlich nicht das anspruchsvollste
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2007, 14:25   #223
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Daniel Kehlmann - Beerholms Vorstellung
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 09:13   #224
Neruda
 
Dabei seit: 04/2008
Beiträge: 257

Gerade angefangen:

Juli Zeh - Spieltrieb

Was ich soweit schon sagen kann:
Sprachlich gut geschrieben, scheint interessant zu werden, keine leichte Kost.
Neruda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 14:32   #225
Pinky Floyd
 
Dabei seit: 06/2007
Beiträge: 62

Terry Pratchet - Sourcery
Pinky Floyd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2007, 15:29   #226
männlich Zebulon
 
Benutzerbild von Zebulon
 
Dabei seit: 05/2007
Beiträge: 60

Die Königin der Verdammten von Anne Rice, ist echt gut aber nicht wirklich hervorstechend
Zebulon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2007, 21:09   #227
Inline
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

Mietrecht- zwischen Himmel und Erde verirrt.

Nein, ich lese "Cantus - Fluch der Wüste". Ein Buch dass mich nicht zu begeistern weiss, aber es immerhin versucht.

Ansonsten "Deutsche Sprache - gestern und heute". Interessante Lektüre bezüglich Sprachentwicklung und Sprachlogik.
Inline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2007, 21:08   #228
Christoph
 
Dabei seit: 03/2006
Beiträge: 124

Tim Flannery, Wir Wettermacher

Alles Wissenswerte über den Klimawandel. Messerscharfe Argumentation. Eine Unzahl an Fakten. Und weitet den Horizont, was die Komplexität und die Vielschichtigkeit dieses Themas anbelangt. Auch ein gelungener Blick hinter die Kulissen der Mächtigen dieser Welt (Ölindustrie, Bergbau...)

Sehr zu empfehlen.
Christoph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 20:50   #229
El_Hefe
 
Dabei seit: 10/2006
Beiträge: 1.530

Richard Dawkins - Der Gotteswahn
El_Hefe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2007, 21:19   #230
lichtelbin
 
Dabei seit: 07/2006
Beiträge: 626

Kafka, die Verwandlung
lichtelbin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2007, 16:31   #231
angus
 
Dabei seit: 10/2007
Beiträge: 4

Hesse - Siddartha
angus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Welches Buch lest ihr gerade?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Antwort und Frage t.a.j. Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 07.04.2008 14:21
Gefühlswelten Jan Causa Gefühlte Momente und Emotionen 1 15.02.2008 10:51
Die verlorene Seele GIngeR Düstere Welten und Abgründiges 1 10.12.2007 22:04
Ewige Einsamkeit Sorgentochter Gefühlte Momente und Emotionen 1 27.09.2006 13:37


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.