Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 554
Die Suche dauerte 0,03 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: Hans Plonka
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches Heute, 16:52
Antworten: 1
Hits: 16
Erstellt von Hans Plonka
Punkt in zeitloser Galaxie

Punkt in zeitloser Galaxie

Wenn zeitlos wird die Galaxie,
dann geht der Abstand auch perdü
Wenn spöttisch dann die Liebe zischt,
sich die Betrachtung auch verwischt.
Es stürzt in einen Punkt...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches Heute, 16:39
Antworten: 3
Hits: 54
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Thomas, lb. Stachel, Es ist auch...

Lb. Thomas, lb. Stachel,

Es ist auch esoterisches Denken, dass aus dem Nichts immer wieder Neues entstehen und vergeht. Ein Minimum wird jedoch bleiben, in welchem die Möglichkeit ruht, alles neu...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 01.10.2022, 11:49
Antworten: 3
Hits: 54
Erstellt von Hans Plonka
Der Weg des Punktes

Der Weg des Punktes

Ein Punkt, der hin zu andern wirkt,
er ist auf Sendung und Empfang.
Mit allem, was er in sich birgt,
erfüllt er den Gemeinschaftsdrang.

Aus Zwein wird dann ein drittes...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 30.09.2022, 13:06
Antworten: 0
Hits: 26
Erstellt von Hans Plonka
Blätter

Blätter

Blätter, grün an Sträuchern, Bäumen,
wunderbar und voller Leben,
jeden Ast und Zweig umsäumen
und ihm so auch Schönheit geben.

Bunte Farben bringt das Sterben,
überwiegend braune,...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 22.09.2022, 12:13
Antworten: 1
Hits: 69
Erstellt von Hans Plonka
Das Fest der Tante

Das Fest der Tante

Heute Nacht,
wurd gelacht,
laut bis in der Früh um sieben.

Auf dem Fest,
war ein Rest,
gutes Bier im Fass geblieben.
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 21.09.2022, 15:50
Antworten: 0
Hits: 56
Erstellt von Hans Plonka
Fluss der Zeit

Fluss der Zeit

Was ist denn Zeit, wir sehn sie nicht.
Sie bringt uns viel und nimmt es weg.
Das, was sie macht, das ist sie nicht.
Sie kommt mit Hoffnung und auch Schreck.

Sie ist was kommt...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 15.09.2022, 12:07
Antworten: 8
Hits: 149
Erstellt von Hans Plonka
Lb. MonoTon, für sich gesehen würde ich das...

Lb. MonoTon,

für sich gesehen würde ich das Wort "kaum" eher als das Wort "könnt" betont sprechen. Es fällt jedoch nicht schwer denn angefangenen Betonungsrhythmus beizubehalten.

LG Hans
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 13.09.2022, 20:41
Antworten: 8
Hits: 149
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Schreibfän, lb. MonoTon, wenn der...

Lb. Schreibfän, lb. MonoTon,

wenn der Leserhythmus erkannt wird, so wie bei MonoTon, kann auch das "könnt" betont gelesen werden. Vielen Dank für die guten Hinweise.

LG Hans
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 12.09.2022, 19:23
Antworten: 14
Hits: 456
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, Die Klitschkos sind im...

Lb. Ilka-Maria,

Die Klitschkos sind im Westen gefördert und reich geworden. Die Mehrheit der Ukrainer können dies vom Westen nicht erwarten. Ihre Meinung ist ein Ergebnis von Propaganda. Wenn wir...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 12.09.2022, 16:45
Antworten: 8
Hits: 149
Erstellt von Hans Plonka
Allgemeine Schwäche

Allgemeine Schwäche

Lasst sehn, was ihr leistet, mit Mühen und Plagen,
auch wenn ihr die Arbeit kaum könnt noch ertragen.
Manch Lasten sind wertvoll und Vorsicht ist gut.
Erfüllt werden...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 12.09.2022, 16:30
Antworten: 14
Hits: 456
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, dazu denke ich: Die...

Lb. Ilka-Maria,


dazu denke ich: Die Ursache der Leiden der Menschheit (Kriege, Armut, Hunger, Krankheiten) ist nicht ihre Dummheit, sondern die Politik, die unter dem Einfluss von Besitzenden...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 25.08.2022, 18:58
Antworten: 2
Hits: 156
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, Eine sehr gut Darstellung...

Lb. Ilka-Maria,

Eine sehr gut Darstellung von Empfindsamkeit die meist auch mit Egozentrik gepaart ist. Empfindsamkeit kann gut sein, wenn sie die Umwelt mit einbezieht. Nur auf sich selbst...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 24.08.2022, 19:06
Antworten: 0
Hits: 58
Erstellt von Hans Plonka
Abstände

Absstände

Zur Aprioritaet von Raum und Zeit,
ist kaum des Menschen Geist bereit.
Wir denken Ort und Zeit bezogen
und alles wird damit erwogen,
doch wenn Bezüglichkeit entfällt,
so ist dies...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 24.08.2022, 18:59
Antworten: 0
Hits: 69
Erstellt von Hans Plonka
Abstand

Abstand

Mit Abstand gut, oder auch schlechter
Es ist die Sicht, die man beschreibt.
Für einen falsch, andern gerechter,
so lange es ein Vorteil bleibt.

Sehr wichtig ist ein Abstandshalter,...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 24.08.2022, 10:58
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, Wenn sich etwas in, für...

Lb. Ilka-Maria,


Wenn sich etwas in, für unsere Sichtweise, engen Grenzen richtungsbestimmt fortsetzt (bewegt) nennen wir es einen Strahl. Jede Informationsordnungseinheit (IOE) gleich welcher...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 23.08.2022, 20:11
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, lb. Paul Morphy, Die...

Lb. Ilka-Maria, lb. Paul Morphy,

Die Bedeutung einer Dimension steht immer im Zusammenhang mit unterschiedlichen Räumen (Raum, Zeitraum, Geistraum). Das Verständnis und somit die subj. Realität...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 22.08.2022, 19:36
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, hierzu denke ich: wir haben...

Lb. Ilka-Maria,

hierzu denke ich: wir haben eine große Übereinstimmung. Unsere Realität bildet sich durch Erkenntnis. Meine Erkenntnisse entstehen durch das finden von Möglichkeiten und...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 22.08.2022, 13:58
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, was wissenschaftlich...

Lb. Ilka-Maria,

was wissenschaftlich bewiesen ist, grenzt die Wissenschaft genau ab, wobei es auch Irrtümer gibt. Ansonsten ist jeder Beweis eine subjektive Erkenntnis. Nur das Bewusstsein...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 22.08.2022, 09:28
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, die Wissenschaft erkennt nur...

Lb. Ilka-Maria,

die Wissenschaft erkennt nur als Beweis an, wenn etwas optisch sichtbar ist (was ich als unsicher erachte) oder wenn sie eine Auswirkung erkennt die sicher auf das zu beweisende...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 21.08.2022, 16:59
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb Ilka-Maria, unter einer Unendlichkeit...

Lb Ilka-Maria,

unter einer Unendlichkeit verstehe ich eine richtungsbestimmte Folge von etwas, bei welchem es in einer oder seiner Richtung kein Ende gibt. Dies kann z.B. eine Zahlenreihe sein....
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 20.08.2022, 11:08
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Heinz, ich gehe davon aus dass es...

Lb. Heinz,

ich gehe davon aus dass es mehrere unendliche Räume mit unterschiedlichen Dimensionen gibt, wobei sich die Unendlichkeit immer auf die jeweilige Raumdimension bezieht.
Eine...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 19.08.2022, 18:57
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Heinz, eine interessante Frage: Räume...

Lb. Heinz,

eine interessante Frage:
Räume können nicht unendlich sein, denn sie grenzen sich von einander ab. Es kann nur einen unendlichen Raum geben, es sei denn es sind Räume mit...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 19.08.2022, 16:31
Antworten: 19
Hits: 362
Erstellt von Hans Plonka
Am Rand

Am Rand

Wir wandeln am Rand von unendlichen Räumen,
mit Kräften, die unsere Zeiten begleiten.
Im Leben verrinnen die Ziele mit Träumen,
die alles mit ziehen und neu aufbereiten.

Das Wesen...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 08.08.2022, 10:56
Antworten: 3
Hits: 246
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Heinz, habe schon bemerkt, dass es...

Lb. Heinz,

habe schon bemerkt, dass es fehlerhaft ist. Es ging mir um die Aussage, dass sehr viele kritiklos der Mehrheit folgen und dies dann sogar von anderen fordern.

LG Hans
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 06.08.2022, 09:42
Antworten: 3
Hits: 246
Erstellt von Hans Plonka
Gruppenzwang

Gruppenzwang

So mancher möchte gern belehren,
weil er denkt, er weiß Bescheid.
Mit seinem Wissen will er stören,
notfalls sogar auch mit Streit.

Ein anderer soll sich nicht wehren,
gegen...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 28.07.2022, 18:40
Antworten: 0
Hits: 91
Erstellt von Hans Plonka
Die andere Feder

Die andere Feder

Manche Feder dient zum Schreiben.
Andere für Druck und Zug.
Dann noch die zum Späße treiben,
davon gibt es nicht genug.

Wer macht nicht auch gerne Späße!
Mit er Feder in...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 28.07.2022, 18:12
Antworten: 3
Hits: 209
Erstellt von Hans Plonka
Bin gleich da

Bin gleich da

Der Arbeitstag war wieder hart
und trotzdem komm ich noch in Fahrt.
Geliebte wart, ich bin gleich da.
Die Zeit mit Dir wird wunderbar.
Halt Dich bereit und schenke mir,
das...
Forum: Die Philosophen-Lounge 26.07.2022, 13:23
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Tristanhirte, Wenn Du eine Erkenntnis...

Lb. Tristanhirte,

Wenn Du eine Erkenntnis gewinnen möchtest, die dann möglichst auch allgemein gültig sein soll, muss alles Subjektive (Moral, Weltanschauung, Ideologie, Glauben, Gefühle)...
Forum: Die Philosophen-Lounge 25.07.2022, 21:02
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Tristanhirte, wenn Du die Bedeutung von...

Lb. Tristanhirte,

wenn Du die Bedeutung von Ethik vorrangig einer geistigen Abhängigkeit (Ideologie, Weltanschauung, Gefühlen) zuordnest, kannst Du unendlich viele Bedeutungen finden. Positiv und...
Forum: Die Philosophen-Lounge 24.07.2022, 17:29
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Ethik trennt das Positive vom Negativen oder...

Ethik trennt das Positive vom Negativen oder anders benannt das Gute vom Bösen. Das Positive sowie das Negative gibt es in bestimmten Grenzen (Raum, Zeit), sowie in der Betrachtung (Erkenntnis). Die...
Forum: Die Philosophen-Lounge 23.07.2022, 11:55
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, Diesen Aufsatz habe...

Lb. Ilka-Maria,



Diesen Aufsatz habe ich am 19.3.2021 hier im Form eingestellt. Es gab einen Kommentar von Dir und eine Antwort von mir.

LG Hans
Forum: Die Philosophen-Lounge 23.07.2022, 08:15
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, lb. Donna, Ich gehe den...

Lb. Ilka-Maria, lb. Donna,


Ich gehe den Weg, wie ich ihn in meinem Aufsatz "Erkenntnisforschung" beschrieben habe. Jeden anderen Weg halte ich für nicht sinnvoll.


Jede Abhängigkeiten wie...
Forum: Die Philosophen-Lounge 22.07.2022, 18:16
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, lb. Donna, Hohlgeschwätz...

Lb. Ilka-Maria, lb. Donna,


Hohlgeschwätz gebe ich Dir bezüglich dieser Aussage zurück. Verständlich sind meine Aussagen, denn Donna hat sie gut verstanden.
Ethik ist relativ, denn:

Es muss...
Forum: Die Philosophen-Lounge 21.07.2022, 19:36
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb Ilka-Maria, Lb Donna, Wenn ich von...

Lb Ilka-Maria, Lb Donna,



Wenn ich von Logik geschrieben habe, dann nicht von einer subjektiven Logik, sondern von einer Logik, die auf einen Raum einer Zeit und auf einen subjektiven Kreis...
Forum: Die Philosophen-Lounge 20.07.2022, 15:51
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Donna, die Mitglieder eines Ethikrates...

Lb. Donna,

die Mitglieder eines Ethikrates müssten ihre Entscheidungen neutral nach der Logik treffen und nicht nach Interessen die von Gefühlen und Ideologien gesteuert werden. Kapazitäten aus...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 19.07.2022, 21:55
Antworten: 6
Hits: 295
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, Hier stimme ich Dir zu....

Lb. Ilka-Maria,


Hier stimme ich Dir zu. Es ist der Wille, der uns stets auf dem Weg begleitet.
War selbst Leistungssportler und habe viele extremen Läufe und Skilangläufe mitgemacht und gehe...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 19.07.2022, 16:05
Antworten: 6
Hits: 295
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, Dabei kommt es auf die...

Lb. Ilka-Maria,


Dabei kommt es auf die Betrachtungsweise an. Ein Weg ist etwas Existentes, ein Ziel ist nur eine Annahme (Bezeichnung) deshalb kann der Weg auch ein Ziel sein (so bezeichnet...
Forum: Die Philosophen-Lounge 19.07.2022, 15:46
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Lb. MonoTon, an Stelle von Glauben, sollten...

Lb. MonoTon,

an Stelle von Glauben, sollten wir Denken setzen. Wir sollten bedenken, unter welchen Voraussetzungen ist es möglich und wie wahrscheinlich ist es.


LG Hans
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 18.07.2022, 16:26
Antworten: 0
Hits: 116
Erstellt von Hans Plonka
Geheimnisse

Geheimnisse

Geheimnisse sind oftmals klein
und diese duldet man auch gern.
Doch sollten sie so groß nicht sein,
sonst dienen sie nur einem Herrn.

Gewinne, die für uns geheim,
sind nie für...
Forum: Die Philosophen-Lounge 18.07.2022, 16:09
Antworten: 3
Hits: 211
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Luigi B Wahrheit ist relativ. Es gibt...

Lb. Luigi B


Wahrheit ist relativ. Es gibt nur die subjektive Wahrheit die verteidigt werden darf.


Weltfrieden ist nicht in der Natur des Lebens. Mehr Frieden zum Wohle der Menschen muss...
Forum: Die Philosophen-Lounge 18.07.2022, 12:09
Antworten: 61
Hits: 1.544
Erstellt von Hans Plonka
Ethik

Ethik

Wer nicht glauben will, muss sich an seinem subjektiven Wissen orientieren. Für sein Verhalten ist die Ethik eine gute Orientierungshilfe. Wie alles ist Ethik auch relativ und steht so...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 13.07.2022, 17:57
Antworten: 6
Hits: 295
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Ilka-Maria, es ist die Neugier uns...

Lb. Ilka-Maria,

es ist die Neugier uns anfixt (antreibt), dazu kommt der Drang zu Wachstum von Gewinn, Wissen und Macht. Dies liegt in der Natur jedes Lebens.
Der Weg ist das Ziel und der Weg...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 13.07.2022, 16:38
Antworten: 24
Hits: 711
Erstellt von Hans Plonka
Lb. anschi, Je nach Art des Lebens ist...

Lb. anschi,


Je nach Art des Lebens ist Bewusstsein sehr verschieden. Wir können Unterteilungen treffen in Selbstbewusstsein, sich selbst reflektierendes Bewusstsein, multifunktionales...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 13.07.2022, 10:53
Antworten: 24
Hits: 711
Erstellt von Hans Plonka
Lb. anschi, negative Erfahrungen verändern...

Lb. anschi,

negative Erfahrungen verändern das Bewusstsein (die Wahrnehmung) erweitern dieses aber nicht und können es auch einschränken. Eine Bewusstseinserweiterung geschieht durch mehr und...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 11.07.2022, 14:57
Antworten: 24
Hits: 711
Erstellt von Hans Plonka
Ich und sicher auch andere wissen was Bewusstsein...

Ich und sicher auch andere wissen was Bewusstsein ist, Wissen jedoch ist subjektiv und muss von niemandem übernommen oder akzeptiert werden. Es kann auch für alle anderen falsch sein.

Bewusstsein...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 06.07.2022, 18:26
Antworten: 10
Hits: 696
Erstellt von Hans Plonka
Jeder Sinn ist dimensional d.h. zeitlich und...

Jeder Sinn ist dimensional d.h. zeitlich und räumlich begrenzt und zudem subjektiv. Wenn sich später oder in weiter Entfernung herausstellt, das es sinnlos war, so war es doch solange subjektiv...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 06.07.2022, 15:16
Antworten: 10
Hits: 696
Erstellt von Hans Plonka
Das Sein für sich enthält einen Sinn nur dann,...

Das Sein für sich enthält einen Sinn nur dann, wenn es für einen Vorteil genutzt wird. Ein Sinn bedingt immer das Streben (wirken) zu einem Vorteil hin. Wer zu diesem Vorteil strebt (wirkt), für den...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 06.07.2022, 14:22
Antworten: 0
Hits: 138
Erstellt von Hans Plonka
Erkenntnis der Notwendigkeit

Erkenntnis der Notwendigkeit
Kreuzschleife ausgehend von Paarreimen

Erkenntnis der Notwendigkeit,
ist nicht präsent zu jeder Zeit.
Die Umwelt die da wird erkannt,
erreicht nicht immer den...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 06.07.2022, 13:59
Antworten: 0
Hits: 93
Erstellt von Hans Plonka
Bewusste Zeit

Bewusste Zeit

Bewusstsein in der Welt entsteht,
in unendlich großer Zahl.
So wie es kommt und dann gerät,
ist nicht subjektive Wahl.

Die Wahrnehmung bestimmt das Sein.
Füllt den Geist und...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 06.07.2022, 13:54
Antworten: 6
Hits: 458
Erstellt von Hans Plonka
Lb. Anaximandala, den bisherigen Kommentaren...

Lb. Anaximandala,

den bisherigen Kommentaren stimme ich zu und sage nur etwas zu der Aussage.
Du schreibst von einem subjektiven Weltbild, das doch nur ein Glaubensbild sein soll. Glauben ist...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 554

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.