Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Foren durchsuchen

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 671
Die Suche dauerte 0,02 Sekunden.
Forum durchsuchen: Beiträge von: Anaximandala
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft Gestern, 21:51
Antworten: 2
Hits: 22
Erstellt von Anaximandala
Der Weg

Wenn die Staaten dieser Erde
jeden Konsens schlicht verlieren,
und statt einer großen Herde
Feinde den Planeten zieren,

wenn Gesellschaften sich spalten
in Fragmente, die dann glauben,...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges Gestern, 21:49
Antworten: 0
Hits: 22
Erstellt von Anaximandala
Gendern

Gegendert sei Volk, Land und Welt
auf dass wir alle singen
und wem das ganze nicht gefällt
den kann man ja noch zwingen.

Denn gleich ist jeder, ganz genau,
das Unrecht woll'n wir ändern
wir...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches Gestern, 21:46
Antworten: 0
Hits: 14
Erstellt von Anaximandala
Dieser Moment

Wir blicken zurück, auf vergang'ne Zeiten,
gegang'ne Pfade, alles was gewesen,
auf Traumatisches, dessen wir genesen,
auf Besinnlichkeit, auf die dunklen Seiten.

Wir blicken voran, unbekannte...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches Gestern, 21:37
Antworten: 4
Hits: 152
Erstellt von Anaximandala
Alles gut, ich schau mir schon an, wieviel oder...

Alles gut, ich schau mir schon an, wieviel oder wenig eine Kritik oder was so tut als wäre es eine hat, du hattest bei dem Gedicht Ewigkeit ein paar Zeilen von Herman Hesse als Beispiel gegeben und...
Forum: Theorie und Dichterlatein Gestern, 16:40
Antworten: 19
Hits: 935
Erstellt von Anaximandala
Hey lieber Heinz, auch wenn das vielleicht nicht...

Hey lieber Heinz, auch wenn das vielleicht nicht das Thema war, finde ich deinen Kommentar doch sehr gut, dass du deinen Text in Reimen verfasst hast finde ich sowieso schonmal Klasse.
Aber auch...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches Gestern, 14:16
Antworten: 4
Hits: 152
Erstellt von Anaximandala
Hey Ilka, vielen Dank für deine -sehr...

Hey Ilka,

vielen Dank für deine -sehr treffende- Kritik

Als erstes einmal zu deinem Bezug auf die Philosophen, da kann ich eigentlich nur sagen Treffer und Versenkt, in diesem Fall grüßt ganz...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges Gestern, 13:16
Antworten: 4
Hits: 176
Erstellt von Anaximandala
Nach tausenden Jahren des Schlafes erwachen ...

Nach tausenden Jahren des Schlafes erwachen
-getrieben von Hunger, gelockt durch die Düfte
der Schätze des Menschen- die grausamen Drachen,
erheben sich mächtig als Herrscher der Lüfte.

Sie...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges Gestern, 13:16
Antworten: 4
Hits: 176
Erstellt von Anaximandala
Hey lieber Georg, herzlichen Dank für deine...

Hey lieber Georg,

herzlichen Dank für deine netten Worte, ich hab mich sehr gefreut als ich deinen Kommentar gelesen habe.

Also der Suche schließe ich mich sehr gerne an, auf in die Berge. Die...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 23.05.2022, 21:30
Antworten: 4
Hits: 152
Erstellt von Anaximandala
Beharrlichkeit

Das Schauen der Dinge ist immer nur Glauben
und sollte sich stützen beharrlich im Sein,
doch würde es Sicht und Erkenntnis nur rauben
beharrlichen Blicks bei sich selber zu sein.

Denn jede...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 23.05.2022, 03:36
Antworten: 4
Hits: 176
Erstellt von Anaximandala
Die Hallen der Zwerge

Es führten einst Stollen bis tief in die Berge.
Von Händen gegraben in riesige Netze
erwuchsen vor langem die Hallen der Zwerge
mit Marmor geschlagenen Kammern für Schätze.

Als Gletscher und...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 22.05.2022, 17:33
Antworten: 3
Hits: 173
Erstellt von Anaximandala
Herzlichen Dank an euch beide für die netten...

Herzlichen Dank an euch beide für die netten Worte



Was du schreibst ist sehr treffend, Ganter


Die Frage scheint zwar riesengroß,
die Antwort ist bedeutungslos
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 18.05.2022, 18:41
Antworten: 3
Hits: 139
Erstellt von Anaximandala
Ganz ehrlich der Text ist ziemlich geil gemacht,...

Ganz ehrlich der Text ist ziemlich geil gemacht, da steckt gewiefter Wortwitz drinn :D
Das Gedicht macht Spass,
gefällt mir richtichtig gut, Walther :)
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 18.05.2022, 16:30
Antworten: 0
Hits: 82
Erstellt von Anaximandala
Unser Schicksal

Sind wir Gottes Zier der Schöpfung,
Nabel hier im Weltenall?
Oder doch des Daseins Schröpfung,
Lebens Blüte und sein Fall?

Kreisend tanzen Schicksalsmächte,
tanzen mit den Galaxien,
was der...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 18.05.2022, 14:45
Antworten: 9
Hits: 343
Erstellt von Anaximandala
Oh das ist super, ich habe das Gefühl, seid ich...

Oh das ist super, ich habe das Gefühl, seid ich deinen Beitrag gelesen habe, sehe ich weniger davon... Ich schätze mal ihr habt im Vernichtungslager alle Hände voll zu tun... Ihr seit Helden.
Ich...
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 18.05.2022, 13:38
Antworten: 0
Hits: 100
Erstellt von Anaximandala
Spiegelsaal der Sehnsucht

Stehe hier im Spiegelsaal
mich erkennend, unbekannt,
blicke durch ein Sehnsuchtstal
auf der Liebe weites Land.

Drehe mich im Wehmutstanz
durch den Saal, der mir verspricht:
schmerzend mache...
Forum: Theorie und Dichterlatein 18.05.2022, 12:40
Antworten: 19
Hits: 935
Erstellt von Anaximandala
Haha ich glaube das ist möglich, vielleicht wäre...

Haha ich glaube das ist möglich, vielleicht wäre ich mir währenddessen aber wenigstens im Klaren darüber, was schiefläuft :D



Ich brauche keine Schlachten, Gegner oder Gründe um mich zu lähmen,...
Forum: Theorie und Dichterlatein 18.05.2022, 08:25
Antworten: 19
Hits: 935
Erstellt von Anaximandala
Akzentuierung

Ellisionen
Mit Elision wird der Ausfall von Segmenten bezeichnet. Der rhythmische Aufbau des Deutschen bewirkt, dass einzelne Silben, vor allem die unbetonten Silben, gekürzt werden müssen. Aus...
Forum: Theorie und Dichterlatein 18.05.2022, 08:20
Antworten: 19
Hits: 935
Erstellt von Anaximandala
Guten Morgen Ilka, ja da hast du ganz sicher...

Guten Morgen Ilka,
ja da hast du ganz sicher recht, ich fands dazu echt ganz spannend.

Klar, gerade dort, wo die Betonung sehr Unklar ist sollte man überlegen was anderes zu nehmen, aber gerade...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 18.05.2022, 06:58
Antworten: 3
Hits: 173
Erstellt von Anaximandala
Ewigkeit

Der Anfang ist ewig, denn stetig gebiert
das Werden der Dinge sich keimend ins Jetzt,
erwächst, sich entfaltend, zu Größe, zuletzt
vom Pfade des Wachsens zum Abgrund geführt.

Dem Abgrund des...
Forum: Theorie und Dichterlatein 17.05.2022, 20:20
Antworten: 19
Hits: 935
Erstellt von Anaximandala
Hey Petrucci

Danke für deinen Beitrag,
ja es gibt wirklich ein paar fiese Stolpersteine und beruhigt zählt ganz sicher dazu.
Weit weniger unschön, trotzdem nicht schön, sind auch Worte, in denen die...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 17.05.2022, 05:32
Antworten: 4
Hits: 250
Erstellt von Anaximandala
Sternenareale

Das Funkeln oben, Sterne die mir strahlen,
ich blicke sehnend, spreize meine Flügel,
enthebe mich nun einem Wellenhügel,
in Richtung Himmel, Sternenarealen.

Vergang'ne Wirren, alle diese...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 17.05.2022, 05:28
Antworten: 4
Hits: 250
Erstellt von Anaximandala
Wie wäre stattdessen...

Wie wäre es mit El Mar von Debussy als passende Wassermusik, oder eben jene von Händel :D
Oder, das Motiv mögen Inseln sein, nicht das Meer, aber Mendelssohns Hebriden
Der Waterkant-Gruß gibt dem...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 13.05.2022, 18:17
Antworten: 4
Hits: 250
Erstellt von Anaximandala
Hey Epi und ein riesiges Danke

Hey na,

Ich muss zugeben, ich musste erstmal auf youtube gehen und mir den Waterkant-Gruß anhören...aber jetzt habe ich einen Ohrwurm^^ und ja, er passt in gewisser Weise, zumindest freut es mich...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 13.05.2022, 00:07
Antworten: 0
Hits: 96
Erstellt von Anaximandala
Blitz und Donner

Den Himmel füllt ein Netz aus Licht,
aus Wolken tönt ein dumpfer Klang.
Ein Blitz, der Richtung Erde bricht,
und Jung wie Alt erzittert bang.

Ein Grollen fährt durch Mark und Bein
und...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 13.05.2022, 00:05
Antworten: 5
Hits: 321
Erstellt von Anaximandala
Entschuldige die späte Antwort

Hallo Heinz,

entschuldige, dass ich erst jetzt antworte, ich hab die letzten Tage nicht ganz Zeit und Kopf gefunden und bei Antworten mit bisschen Inhalt tu ich mich sowieso etwas schwer...

Es...
Forum: Fantasy, Magie und Religion 12.05.2022, 23:31
Antworten: 4
Hits: 250
Erstellt von Anaximandala
Uferlose Meere

Auf sanften Wellen unsrer Seele gleiten
wir durch die Meere, wo wir einst ertranken,
Erkenntnis fanden, grenzenlos versanken,
wir selber wurden in den tiefen Weiten.

Im Geiste wirken mächtige...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 02.05.2022, 13:42
Antworten: 5
Hits: 321
Erstellt von Anaximandala
Ja wo fange ich an... also zur Ignoranz, ja...

Ja wo fange ich an...
also zur Ignoranz, ja möglich ist es. Ich versuche eigentlich verständig zu sein, aber kein Betroffener sieht es in sich also sag ich mal, von mir aus, soll es so sein. In...
Forum: Philosophisches und Nachdenkliches 02.05.2022, 11:00
Antworten: 5
Hits: 359
Erstellt von Anaximandala
Du weißt doch Heinz, als Ignorant, da kann ich...

Du weißt doch Heinz, als Ignorant,
da kann ich einfach nicht von lassen,
denn krieg ich so nen Text zur Hand
dann zieh ich Quark aus dem Verstand.
Viel schöner, als sich anzufassen.


Den...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 02.05.2022, 00:12
Antworten: 10
Hits: 603
Erstellt von Anaximandala
Hörnerklingend spielt der Mai Lieder auf dem...

Hörnerklingend spielt der Mai
Lieder auf dem Sonnenschein
und das Leben streckt sich, frei,
Blumen wollen Sänger sein

Blütenduft ihr Flötenklang,
Frühling heißt die Melodie,
ist der Zauber im...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 01.05.2022, 23:13
Antworten: 5
Hits: 321
Erstellt von Anaximandala
Väter und Söhne

Von Vätern und Söhnen, der Lauf unsrer Welt
von Wilden mit Stöcken zur Quantenphysik,
vom Fundament Sprache bis hin zur Lyrik,
es haben die Väter die Wege erhellt.

Wie strahlende Sterne ...
Forum: Düstere Welten und Abgründiges 01.05.2022, 23:12
Antworten: 0
Hits: 99
Erstellt von Anaximandala
Eingebunden

Wir wandern durch Pläne, die enger gestrickt
als Kohlenstoffketten, verzweigt im Alkan
und denken wir dächten, doch wer mal hinblickt,
erkennt im Getriebe sich selber als Zahn.

Gesetzt für die...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 25.04.2022, 15:34
Antworten: 2
Hits: 237
Erstellt von Anaximandala
Dankesehr :)

Dankesehr :)
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 25.04.2022, 15:32
Antworten: 2
Hits: 487
Erstellt von Anaximandala
Hey herzallerliebste Mohrel, ich freu mich...

Hey herzallerliebste Mohrel,

ich freu mich riesig das zu lesen,
der Text ist, ganz witzig, mal wieder ein Beweis, dass ich die wirklich schönen Texte nur aus den Anregungen von wem anders heraus...
Forum: Lebensalltag, Natur und Universum 19.04.2022, 15:04
Antworten: 2
Hits: 487
Erstellt von Anaximandala
Sinfonie des Lichts

Es stand im Wald ein kleiner Baum
der wuchs zum Himmel, brauchte Zeit,
nur langsam füllte er den Raum
und machte seine Ästlein weit.

Verzweigte sich und wuchs ganz wild
es strahlt hindurch das...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 19.04.2022, 03:21
Antworten: 2
Hits: 280
Erstellt von Anaximandala
Endlich mal wieder ein Antwortgedicht *.*

Danke Flocke,

ehrlich ein klein bisschen lieb ich dich grade, bisher sind Lichtsohn und Epilog die einzigen gewesen, die mal mit einem Gedicht geantwortet haben. Ich finde sowas klasse.

Ich...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 18.04.2022, 12:06
Antworten: 2
Hits: 280
Erstellt von Anaximandala
Der Masse folgend

Was ist's doch schön, im Wind zu weh'n,
als Blinder werden intensiv
die Sinne, darum, wozu seh'n?
Ich glaube dem, der lauter rief!

Es muss wahr sein, was ganz laut schreit,
denn schließlich...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 18.04.2022, 08:59
Antworten: 2
Hits: 237
Erstellt von Anaximandala
Wer seine Leiden küssen würde

Du weinst insgeheim, alle sollen wissen
wie schwer dein Leben, niemand kann's verstehen,
du leidest Schmerzen. Alle sollen sehen:
so groß, wie dein Leid, hätt man helfen müssen.

Doch schluckst...
Forum: Humorvolles und Verborgenes 18.04.2022, 02:09
Antworten: 1
Hits: 209
Erstellt von Anaximandala
Jesus opferte sein Wochenende

Die Christen einst die Wahrheit fanden:
dass Jesus für die Sünden starb,
er opferte am Kreuz sein Leben
und wusch vor Gott dem Herrn uns rein.
Gekreuzigt kam die Zeitenwende.

Doch ist er...
Forum: Schreibwerkstatt / Hilfe 11.04.2022, 23:26
Antworten: 12
Hits: 496
Erstellt von Anaximandala
Ok das ist der Wahnsinn, alles was ich...

Ok das ist der Wahnsinn,
alles was ich geschrieben habe, was nicht so ganz passend schien, an manchen Stellen von deinem Kommentar war es fast, als hätte ich es genau darauf zugeschrieben.

Aber...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 11.04.2022, 21:17
Antworten: 21
Hits: 718
Erstellt von Anaximandala
Vielen Dank dafür Walther, so ist meine...

Vielen Dank dafür Walther, so ist meine Beteiligung hier im Faden es auf jeden Fall wert gewesen :)

Liebe Grüße




Mohrel, du bist schlicht und ergreifend toll. *.*
Danke für die schöne...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 11.04.2022, 20:07
Antworten: 46
Hits: 1.762
Erstellt von Anaximandala
Ich informier mich auch vielseitig, ja sogar...

Ich informier mich auch vielseitig, ja sogar überall. Und zwar so lange, bis mein Weltbild bestätigt wurde. Der Rest ist Propaganda.
Es ist unglaublich, wie sehr ich es alles schon von Anfang an...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 11.04.2022, 17:44
Antworten: 21
Hits: 718
Erstellt von Anaximandala
Deine Rückkehr ins Forum ist Gold, ganz ehrlich...

Deine Rückkehr ins Forum ist Gold, ganz ehrlich Corazon.
Ich nehme mir jetzt ein Vorbild an deiner Art zu kommentieren.
Nimm es mir nicht übel, ich habe Schwierigkeiten mit solch einer...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 11.04.2022, 15:53
Antworten: 21
Hits: 718
Erstellt von Anaximandala
Du wirst deine Worte sicher belegen können, nicht...

Du wirst deine Worte sicher belegen können, nicht wahr? In der ewigen Flut all meiner Beitragskommentare fällt mir gerade einfach kein Beispiel ein, in dem ich das getan habe. Zwei findest du doch...
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 11.04.2022, 15:38
Antworten: 21
Hits: 718
Erstellt von Anaximandala
Achso, du möchtest dir deine Kommentare...

Achso, du möchtest dir deine Kommentare aussuchen, oder wie soll ich das verstehen?
Forum: Zeitgeschehen und Gesellschaft 11.04.2022, 15:36
Antworten: 21
Hits: 718
Erstellt von Anaximandala
In dem Fall wäre der Verbrauch ein tolles Zeichen...

In dem Fall wäre der Verbrauch ein tolles Zeichen von Menschlichkeit. Selbstredend würde ich Walther in dem Fall eines geben. :)
Forum: Liebe, Romantik und Leidenschaft 11.04.2022, 15:14
Antworten: 2
Hits: 241
Erstellt von Anaximandala
Ziemlich cool

Haha schön, ich glaube ich habe den bösen Spiegelzwilling zu deinem Gedicht, erst schön dann eher nicht so :D


Dein Verstand ist wie die Sterne
denn er ist in weiter Ferne
doch die Sterne geben...
Forum: Schreibwerkstatt / Hilfe 11.04.2022, 14:52
Antworten: 12
Hits: 496
Erstellt von Anaximandala
Nachdem ich groß getönt habe wie viele tolle...

Nachdem ich groß getönt habe wie viele tolle Sprüche ich hab, die passen muss ich sagen, es sind einerseits zwar echt ein paar mehr als ich dachte. Aber ich dachte sie wären viel passender auf...
Forum: Schreibwerkstatt / Hilfe 11.04.2022, 00:29
Antworten: 12
Hits: 496
Erstellt von Anaximandala
Wow!

Es ist richtig tragisch, dass ich erst jetzt die Zeit gefunden hab, mir deinen Post mal anzusehen, vor allem weil du mit ihm ja sogar auf etwas eingehst, das ich gefragt habe.
Erstmal, wow. Das ist...
Forum: Internationale Gedichte 10.04.2022, 23:28
Antworten: 0
Hits: 95
Erstellt von Anaximandala
Walking Shadow

Life's but a walking shadow, is
just a poor player, who's strutting
and frets while he is playing his
last hours on stage before ending.

It is a tale, full of fury
and sound, that seems...
Forum: Gefühlte Momente und Emotionen 10.04.2022, 23:12
Antworten: 12
Hits: 530
Erstellt von Anaximandala
Das brauchst du auch nicht & und das hast du doch...

Das brauchst du auch nicht & und das hast du doch schon :)

Ja genau das was du schreibst ist, wie ich es mir vorgestellt habe. Erstmal, das genaue warum würde ich natürlich ungerne hier ins Forum...
Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 671

 

Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.