Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 02.04.2016, 19:03   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.866

Standard Drei Vögeln zum Blut-Badetag (ein Antonymo)

Drei Vögeln zum Blut-Badetag
(Ein Antonymo)

Daneben gleich in den Ruinen,
da summen Wespen und auch Bienen
und schimmernd bricht sich in ner Lacke
ein Lichtstrahl neben Hundekacke.

Drei Feder-Plusterer ganz fein:
Im Gleitflug in die Pfütze rein.
Sie zwitschern, baden, flattern,
doch dann läßt's mich verdattern:

Sie wollten schön sein alle drei,
wie es zum Frühlings-Gruss schon sei.
Doch plötzlich fast mit Windeschnelle,
kommt eine Pfützen-Brecher-Welle.

Aus dunkler Tiefe - und ich jaul,
schnellt zahngereiht ein böses Maul.
Das Zwitschern ist sogleich verklungen,
ein Kaiman hat die drei verschlungen.

Geändert von Ralfchen (02.04.2016 um 23:47 Uhr)
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 20:50   #2
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 66
Beiträge: 10.912

Hallo Ralfchen,

ich weine eine Krokodilsträne. Aber wenn der Lichtstrahl schon neben der Hundekacke landet, muss es nach aller Schönheit hässlich enden.

Schönes Wochenende wünscht dir
gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 22:46   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Und darauf laß uns einen zwitschern!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2016, 23:45   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.866

hhhhhhh...ihr süssen schnuckeladen...euch allen das allen-beste...

dank schatz für das T du siehst wida mal ich weiß viele worte eben nicht...
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 11:49   #5
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.044

Wie originell - sich an ein fremdes Gedicht dranhängen und dann aus einem fröhlichen Gedicht ein Blut-Gedicht machen .... wer's braucht ....

Man könnte ja erwarten, dass einem "alten" Dichter selbst was einfällt ....
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2016, 14:14   #6
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.866

nun ja - leider bin ich ausfallsvoll - und: liebe antonymos...zu blümchen-material
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Drei Vögeln zum Blut-Badetag (ein Antonymo)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Von Vögeln und Vögeln (Urluberlulu gewidmet) Ralfchen Humorvolles und Verborgenes 11 02.06.2017 21:45
Drei Vögel haben Badetag DieSilbermöwe Lebensalltag, Natur und Universum 3 04.04.2016 07:37
Spitze, Gegenstände! (Mit Vögeln) petersen Humorvolles und Verborgenes 3 15.03.2015 00:06
Den Vögeln Rebird Lebensalltag, Natur und Universum 0 06.08.2012 16:26
Von Vögeln Günter Mehlhorn Humorvolles und Verborgenes 0 16.02.2011 15:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.