Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.01.2011, 07:52   #1
männlich Fridolin
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 1.025

Standard Pyramus und Thisbe - eine klassische Sage

Pyramus und Thisbe - eine klassische Sage
(Fridolins Schülergedicht, Ovid möge ihm verzeihen)

Es lebte einst am Euphratfluss
ein Jüngling namens Pyramus.
Der hatt unsterblich sich vergafft
in Thisbe aus der Nachbarschaft.

Doch machten leider ihre Väter
auf beiden Seiten viel Gezeter,
und jeder voller Starrsinn sprach:
"Ich gebe nie und nimmer nach!"

So waren, fern dem Standesamt,
die zwei zur Heimlichkeit verdammt.
Sie trafen sich im Mondenschein
am Fluss zu ihrem Stelldichein.

Doch eines Abends, gegen zehn,
blieb Pyramussens Sanduhr stehn.
Zu spät kam er zum Liebesplatz.
Statt seinen heißgeliebten Schatz

sah er zertretne Efeuranken,
die Spur von schweren Löwenpranken!
Und dort, an einer Blütenrispe,
den Schleier seiner liebsten Thisbe.

„O Thisbe“, rief er, „welche Pein,
wo du nicht bist, kann ich nicht sein!“
Drauf zog sein Schwert der Pyramus
und machte mit dem Leben Schluss.

Doch kaum, dass dieses war geschehn,
ließ sich die Thisbe wieder sehn.
Die Löwin, edel von Natur,
hatte sie beschnuppert nur.

„Oh!" klagte Thisbe, „Pyramus,
das Leben ist nun kein Genuss.“
Sie nahm das Schwert, von Blut so rot,
und stach sich gleichfalls mausetot.

Im Orkus haben immerzu
die zwei seitdem ihr Rendezvous.
Fridolin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 08:03   #2
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 26.633

Hast Du gut gemacht, liest sich mit viel Spaß.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 09:36   #3
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.332

Halli Hallo, Fridolin!

Ich würde korrekt schreiben ihre Väter.

Ansonsten:
Ein köstliches Schmankerl mit viel Pfiff!
So macht die Antike Spaß!


Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 11:21   #4
männlich Fridolin
 
Dabei seit: 04/2010
Beiträge: 1.025

Hallo Thing,

klar, ihre Väter, habs korrigiert.

LG Fridolin
Fridolin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2011, 13:52   #5
männlich Ex-Schamanski
abgemeldet
 
Dabei seit: 12/2010
Beiträge: 2.919

Das Talent zeigte sich früh!

Fehlt nur noch der Maulbeerbaum.
Ex-Schamanski ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Pyramus und Thisbe - eine klassische Sage

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sage rauchblau Gefühlte Momente und Emotionen 7 29.03.2008 16:44
Das klassische Drama Hose Geschichten, Märchen und Legenden 0 26.05.2007 18:00
Pyramus und Thisbe lichtelbin Sonstiges Gedichte und Experimentelles 7 18.04.2007 19:59
Was ich dir tu, füg mir nicht zu! (oder warum eine Entschuldigung für eine Erpressung herhält) Ra-Jah Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 22.02.2006 21:41
Was ich Dir nie sagen würde - Was ich Dir sage... anriana Liebe, Romantik und Leidenschaft 3 25.09.2005 15:11


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.