Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Zeitgeschehen und Gesellschaft

Zeitgeschehen und Gesellschaft Gedichte über aktuelle Ereignisse und über die Menschen dieser Welt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 11.08.2015, 18:36   #1
Trembalo
 
Dabei seit: 03/2014
Beiträge: 677

Standard Sein Leben

Sein Leben hängt an einem seid´nen Faden,
er sucht die Hand, sie hält sie fest,
gesponnen kann sie ihn nun tragen
und er, als er sich fallen lässt,
wacht endlich auf - aus langem Schlaf
und es wird Tag
Trembalo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 19:23   #2
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 65
Beiträge: 4.223

Das ist wunderschön zärtlich und liebevoll - und sehr bewegend.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 20:57   #3
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Und ein weiterer Mensch ist erstarrt.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2015, 21:12   #4
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.268

Liebe Trembalo,
da wird einem beim lesen ganz anders zumute!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Sein Leben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Das Leben ist sich selbst, Leben Phönix-GEZ-frei Philosophisches und Nachdenkliches 0 03.08.2012 11:30
vom leben und sterben vom sein und da Phönix-GEZ-frei Philosophisches und Nachdenkliches 0 03.07.2012 18:01
Mensch sein, heißt es sein zu wollen... sonderling Philosophisches und Nachdenkliches 35 01.11.2011 15:38
Wer sein Glück nicht sehen will, den bestraft das Leben Kiara Geschichten, Märchen und Legenden 4 16.09.2009 21:00
Frei sein - allein sein Utopia Theorie und Dichterlatein 0 31.05.2008 23:17


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.