Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.08.2019, 18:27   #1
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.948

Standard Am Dachboden die Kartons

Am Dachboden die Kartons

Ich werde bleiben
sagst du und nähst meine Brust zu.
Ich reisse sie wieder auf.
Wie eine riesige Hornpisse
und mache Faschiertes aus uns.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2019, 10:41   #2
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.316

... ich schätze mal, außer uns beiden, weiß niemand, worum es hier eigentlich geht


... und aber klardoch. Der Macho spielt die Hornpisse, während das kleine 126 jährige Weibchen das bescheidene liebenswürdige Bienchen mimt.

Ich denke, dass das Bienchen den Honig schon längst verwertet hat. Da kann das Hornpisschen noch so reißen Aber wenn es denn Freude macht ... warum nicht! Es gibt Lebewesen, die lieben das offene Drama!


Hier, ein Stückchen Marmeladenbrot, für das ewig hungrige Hornpisschen


Zauberweh
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Am Dachboden die Kartons

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf dem Dachboden Merith Gefühlte Momente und Emotionen 10 01.12.2015 01:30
Dachboden AnnaWagner Gefühlte Momente und Emotionen 1 05.08.2014 12:51


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.