Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 16.11.2017, 20:25   #1
wolfgang
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 178


Standard Für den Sohn nur das Allerbeste (Drabble)

„ … es sollte lustig werden.“

„Reise nach Jerusalem ist lustig, ebenso ...“

„Bitte denke an deine Kollegen, die anderen Firmenchefs. Ein Kinderclown auf dem Geburtstag wäre auch für die abwechslungsreich …“

„Mäuslein! Dabei sagst du immer, ich sei ein Quell der Inspirationen.“

„Du liebst mich nicht mehr – stimmt`s? Dabei will ich für unseren Sohn nur das Allerbeste!“

Traurig schüttelt er den Kopf, dann küsst er ihre Stirn, dreht sich um und verlässt das Wohnzimmer.

Verzweifelt greift sie zum Handy auf dem Tisch und wählt.

„Dumbo, Kinderclown.“

„Ich hab`s versucht – mit allergrößter Mühe. Aber du musst selbst Engagements finden, Bruderherz.“
wolfgang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2017, 09:25   #2
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.039


Hallo wolfgang,

das ist eine unvorhergesehene, gelungene Pointe.

LG DieSilbermöwe
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Für den Sohn nur das Allerbeste (Drabble)

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein Sohn Fridolin Düstere Welten und Abgründiges 8 26.05.2017 08:05
Der Sohn gummibaum Düstere Welten und Abgründiges 2 26.02.2016 17:28
Der neue Sohn gummibaum Gefühlte Momente und Emotionen 2 12.12.2012 11:03
Dem Sohn Rebird Liebe, Romantik und Leidenschaft 8 23.09.2012 22:59
Ihr Sohn nimmilonely Lebensalltag, Natur und Universum 0 21.01.2011 01:52


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.