Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 14.12.2016, 15:20   #1
männlich talking head
 
Dabei seit: 05/2016
Ort: NRW
Alter: 58
Beiträge: 763

Standard Beethoven-komme nicht weiter-wer kann helfen?

Meines Schaffens tauber Wille
legt müde sich zur Ruh.

Aus hohen Kronen
singen blühende Blätter
Musik mir lautlos zu;

nicht gefragt, ob sich's wird lohnen,
schrieb auf unsichtbare Blätter
nieder, was als Gedanke nur unhörbar,
und nach altem Maß unspielbar.

Musik im Kopf, das Ohr bald taub,
des bleiernen Giftes schleichender Raub,
spür ich schon des Lebens Staub,
tröstet mich das blühende Laub.

Schon ertaubt komponierte er noch die 9. und Missa solemnis, ging gerne seinen Pfad im Wald. Bin fasziniert davon und suche nach einem Gedicht dazu, mehr als der Anfang oben fließt mir aus der Birne nicht aufs Blatt.
Da dacht' ich mir, frag' nicht die Maus sondern das forum...
Wie könnt's weitergehn? Das schon Geschriebene genehm? Wie dichtet man über seinen solchen Schöpfungsakt, über die innere Qual den Kopf voller Musik und doch unhörbar?
talking head ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Beethoven-komme nicht weiter-wer kann helfen?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann mir einer helfen den text fertig zu machen zu vielstres Prince Maicol Schreibwerkstatt / Hilfe 11 16.05.2014 15:53
So kann es doch nicht weiter geh'n Helena Lebensalltag, Natur und Universum 2 09.02.2013 19:42
Kann mir jemand an dem Text helfen? Ha3DesJoy Schreibwerkstatt / Hilfe 10 18.03.2012 00:09
Du existierst nicht weiter pantiger Gefühlte Momente und Emotionen 2 10.08.2006 23:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.