Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.06.2016, 11:32   #1
männlich urluberlu
 
Benutzerbild von urluberlu
 
Dabei seit: 07/2014
Alter: 69
Beiträge: 2.268

Standard Wie viel Brücken?

Über wie viel Brücken muss man gehn,
um tief verletzte Eitelkeit zu finden?
In wie viel dunkle Ecken muss man sehn,
um alte Eiterwunden zu ergründen?

Der Brücken reichen Zwei.
Der Ecken? Weiß nicht... Drei?
Vier? Fünf? Sechs? Viele?
Es gibt bei diesem Spiele
kein End, am Fluss kein Ufer.

Der Eiter fließt und fließt,
mit jedem Wort ergießt
sich neuer Hass ins Fass,
das täglich überläuft,
dass Leben rings ersäuft.
Und schließlich klaffen Lücken
an Stelle der Brücken.
urluberlu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Wie viel Brücken?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Über sieben Brücken Jenno Casali Sonstiges Gedichte und Experimentelles 1 15.03.2015 00:43
BRÜCKEN J.W.Z. Philosophisches und Nachdenkliches 2 07.03.2014 12:36
Vielleicht wirst du Brücken bauen Hasnaa Moos Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 05.03.2014 23:01
Zu viel gemeint, zu viel gesagt, was bedeutet es noch? Nathiel Gefühlte Momente und Emotionen 1 04.07.2007 11:36
Uferlose Brücken Incarnatus Düstere Welten und Abgründiges 3 22.07.2006 17:01


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.