Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.05.2016, 11:20   #1
männlich Ex Yuki
abgemeldet
 
Dabei seit: 05/2016
Alter: 41
Beiträge: 237

Standard Jandl, Schwitters und H. Schneider zitieren Eduard Mörike

Jandl, Schwitters, Helge Schneider
zitieren Eduard Mörikes Frühlingsgedicht "Er ist's"

Ernst Jandl:
Dezember
Januar
Februar

Kurt Schwitters:
Merz:
Anna Blume hat ein Frühling.

Ernst Jandl:
Frühling
blauf
Frühling
blauflablaufla
Frühling
blauflatterblauflatterblauflatterauflauf
vögögögögögögögögEL
zwitschitschitschitschitschitschitschitschERN

Kurt Schwitters:
Ein Frühling hat Anna Blume.
Duft läuft auf der Hand durchs Land, Veilchen, ich träume dir.
Was bist du für ein wunderliches Tier?

Helge Schneider:
Ich hatte auch mal Frühling, ich glaube, erst letzten Sommer,
aber den Stromwerken wurde das zu bunt,
die kamen dann vorbei und haben das einfach mal abgeschaltet.
Ne, und das muss ich sagen: Tolle Idee eigentlich.
So, kurzes Klarinettenspiel, um das zu untermalen.
(schrille Klarinettentöne)
Das reicht! Der Frühling kann kommen, getz.
Ex Yuki ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Jandl, Schwitters und H. Schneider zitieren Eduard Mörike

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ode an Eduard H. Wolfmozart Gefühlte Momente und Emotionen 0 14.05.2016 15:43
Der Schneider Schmuddelkind Sprüche und Kurzgedanken 4 11.11.2013 01:51
Der Schneider und die Prinzessin Schmuddelkind Rollenspiele und Bühnenstücke 5 12.02.2012 16:37
Frage Eduard Mörike BagpipeWayne Schreibwerkstatt / Hilfe 3 04.11.2010 17:12


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.