Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Geschichten, Märchen und Legenden

Geschichten, Märchen und Legenden Geschichten aller Art, Märchen, Legenden, Dramen, Krimis, usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.05.2013, 00:52   #1
männlich nurdean
 
Benutzerbild von nurdean
 
Dabei seit: 02/2011
Ort: Thurgau, Schweiz
Alter: 27
Beiträge: 163


Standard Ein kurzer Text, zur Erklärung des Selbst

Du sorgst dich um mich, wenn ich traurig bin. Dein Blick trübt sich, wenn du mich in Tränen siehst. Betroffen und wortlos. Ich wünschte, du könntest erkennen, dass dies mein Weg ist und dass ich ihn gerne gehe. Trauer ist friedlich. Trauer reinigt. Meine Tränen schliessen sorgsam all die kleinen Wunden, die der Alltag in meine Seele gräbt. Mein Verstand sortiert Tag für Tag eine Myriade von Gedanken und legt sie sachte in kleine, durchnummerierte Kästchen ab. Ganz tief in meiner Brust stapeln sie sich und in verborgenen Windungen meines Geistes. Dort dürfen sie ruhen und meine Seele stützen.
nurdean ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2013, 07:11   #2
weiblich simbaladung
 
Dabei seit: 07/2012
Alter: 62
Beiträge: 3.056


Hallo, nurdean,

das hab ich gern gelesen. Am besten gefällt mir der Satz:
Meine Tränen schließen sorgsam all die kleinen Wunden.

lieben Gruß,
simbaladung
simbaladung ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein kurzer Text, zur Erklärung des Selbst

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Liebes-Erklärung (an die Liebe) wüstenvogel Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 18.05.2013 11:58
kurzer Moment Kati maglesen Tanka-, Haiku- & Senryu-Gedichte 2 16.09.2010 11:15
Ein kurzer Besuch drren Humorvolles und Verborgenes 9 31.07.2009 19:07
Erklärung lyrwir Düstere Welten und Abgründiges 5 09.08.2008 21:47


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.