Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.06.2012, 16:14   #1
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.239

Standard König

Im Traum bin ich ein König
Im Leben hab ich wenig
Drum träum ich flink dahin
Damit ich König bin
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 18:11   #2
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Im Traum bist du auf Erden
ein König auf den Thron.
Doch könntest du wohl morgen schon
sagar noch Kaiser werden.
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 18:29   #3
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Ne Königin bin ich im Leben
Im Traum? Ich träume nie
Was könnte mir ein Traum schon geben
Vielleicht für eine Woche Bi ?
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 19:58   #4
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Froh zu sein bedarf es wenig.
Und wer froh ist, ist ein König.

Das nur nebenbei.

Bei Deinem würd ich ein wenig modifizieren:

.. drum träum ich mich dahin
wo ich ein König bin.

Nur eine kleine Anregung

von
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 21:03   #5
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.239

Freut mich, dass mein Traum-Gedicht auch eure lyrische Ader inspiriert hat...

Danke und liebe Grüße

wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2012, 23:00   #6
männlich Jeronimo
gesperrt
 
Dabei seit: 10/2011
Alter: 66
Beiträge: 4.223

Hallo wolfmozart,

sollte keine Verhunzung Deines Gedichts sein.

Jeronimo
Jeronimo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2015, 00:35   #7
männlich mad bonham
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 38
Beiträge: 49

Wirklich ansprechende Zeilen. Meine Idee dazu:

War der Tag mal voller Qualen
Barfuß, mit galantem Schritt
über Planken zum royalen
Mitternachts - Gedankenritt

Liebe Grüße
mad bonham

Geändert von mad bonham (12.07.2015 um 03:08 Uhr)
mad bonham ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 12:26   #8
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.239

Passt schon, Jeronimo.

Auch dir Dank für deinen lyrischen Beitrag, mad bonham.

LG wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 12:52   #9
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

In jedem König steckt auch Verzicht. aber Traumgestalten können manchmal besser motivieren als der schlaueste Spruch.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 13:17   #10
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Zitat:
Zitat von Poesieger Beitrag anzeigen
In jedem König steckt auch Verzicht. aber Traumgestalten können manchmal besser motivieren als der schlaueste Spruch.

MFG

Stimmt nicht.
Lediglich in so manchem seltenen König steckt Verzicht(en).

Wahre Könige sind weder Traumgestalten noch bedürfen sie schlauer Sprüche.
Für d i e sorgen ganz Andre.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 13:25   #11
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Völlig losgelöst vom Gedicht nur um mir Paroli zu bieten.

MFG
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 13:37   #12
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Standard Verzeih, wolfmozart -

Aber nein.
Lediglich deshalb, weil mir Dein Kommentar wolfmozarts Gedicht nicht gerecht zu werden schien.

Dazwischen stehen Welten.

Aber, was mir gilt:


Zitat:
Zitat von Corazon De Piedra Beitrag anzeigen
Du machst dir nie die Mühe, weder bei mir noch bei anderen, auch nur zu versuchen einen Text zu verstehen und ihn sachlich zu kommentieren.
....
Ein Kommentar von dir ist kein Kommentar.

CDP
so kannst Du es natürlich auch sehen.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 15:57   #13
männlich Wolfmozart
 
Benutzerbild von Wolfmozart
 
Dabei seit: 04/2012
Alter: 55
Beiträge: 1.239

Also da ist einiges zu sagen:

Thing: Bitte den Kommentar von besagter Dame völlig vergessen. Ich kenn kaum einen Teilnehmer im Forum, der sachlicher und kompetenter ans Kommentieren geht als Du.

Den Dialog mit poesieger seh ich eher als Aufeinandertreffen zweier verschiedener Standpunkte; ich schätz die Kommentare von euch beiden und glaub nicht an ein beabtichtigtes Verletzen-Wollen des anderen.

Mein Standpunkt zum Thema König: Ein König regiert ein Leben lang und oft ohne Möglichkeit eines Rücktrittes. Daher glaub ich dass K. wesentlich mehr Verantwortung zu tragen haben als unsere für einige Jahre gewählten Politiker.

Dank wie immer fürs Kommentieren.

wolfmozart
Wolfmozart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.07.2015, 17:03   #14
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.127

Standard Lieber wolfmozart -

Zitat:
Zitat von wolfmozart Beitrag anzeigen
Also da ist einiges zu sagen:

Thing: Bitte den Kommentar von besagter Dame völlig vergessen. Ich kenn kaum einen Teilnehmer im Forum, der sachlicher und kompetenter ans Kommentieren geht als Du.

Den Dialog mit poesieger seh ich eher als Aufeinandertreffen zweier verschiedener Standpunkte; ich schätz die Kommentare von euch beiden und glaub nicht an ein beabtichtigtes Verletzen-Wollen des anderen.

Mein Standpunkt zum Thema König: Ein König regiert ein Leben lang und oft ohne Möglichkeit eines Rücktrittes. Daher glaub ich dass K. wesentlich mehr Verantwortung zu tragen haben als unsere für einige Jahre gewählten Politiker.

Dank wie immer fürs Kommentieren.

wolfmozart

Ich habe vielleicht ein anderes "Königsbild" als Poesieger -

aber ich weiß, daß Du genau das angesprochen hast, was ich im Sinn hatte.
Es gibt Könige, die abseits aller politischen Vorzügen oder Abneigungen ihr Amt sehr enrst nehmen.
Nicht nur einmal und nicht nur einem (König) wurde der Rücktritt verwehrt.
Weil sie verantwortungsbewußt waren und sich keiner Kamarilla beugten.


LG
v.
Thing
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für König

Stichworte
könig

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
König Wolfmozart Humorvolles und Verborgenes 0 23.04.2012 17:25
König der Welt Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 2 09.12.2011 12:19
König Wenholm Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 31.07.2011 23:50
Der König Brachialegewalt Düstere Welten und Abgründiges 8 18.04.2008 06:12
König Glasauge Bill Sprüche und Kurzgedanken 2 16.08.2007 16:16


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.