Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk > Nutzer-Neuvorstellungen

Nutzer-Neuvorstellungen Hier können sich neue Nutzer vorstellen...

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 04.05.2011, 13:55   #1
weiblich AliceSyndrom
 
Dabei seit: 05/2011
Alter: 33
Beiträge: 2

Standard Na dann möchte ich auch einmal...

Na dann möchte ich auch einmal

Ich bin, seitdem ich Denken (und Schreiben) kann, hoffnungslos der Sprache verfallen und werde sie mit einigen Umwegen auch zu meinem Beruf machen. Oftmals schreibe ich für mich im Stillen, da ich leider schon viel zu oft erlebt habe, dass die Arbeit nicht Wert geschätzt wird. Noch viel schlimmer: Man gilt gleich als exzentrisch, wenn man sich als Schöngeist outet

Ich spiele gerne mit verschiedenen Stilen, dabei kommen auch schon mal nicht ganz Ernst zu nehmende Stücke heraus, die nur für hartgesottene Augen bestimmt sind und immer wieder für einen Lacher sorgen (Mein Groschen-Schmuddelroman hat mittlerweile eine kleine Leserschaft erreicht )

Meine große Leidenschaft gilt den Märchen und das ein oder andere ist auch schon meiner Feder (oder banausenhafter: der Tastatur) entsprungen. Auch Reime im Heine-Stil (da wären wir wieder beim märchenhaften), finden sich in meinen Stücken gerne wieder.

Ich könnte noch so unendlich viel mehr schreiben, erspare euch lieber weiteres Procedere
AliceSyndrom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Na dann möchte ich auch einmal...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ich möchte leben Rabenmädchen Gefühlte Momente und Emotionen 6 26.10.2011 11:14
Ich schriebe gerne auch einmal Sonette... Fridolin Humorvolles und Verborgenes 13 20.09.2011 20:26
Ich möchte ans Meer Laurii11 Gefühlte Momente und Emotionen 11 28.01.2010 13:14


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.