Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Sonstiges Gedichte und Experimentelles

Sonstiges Gedichte und Experimentelles Diverse Gedichte mit unklarem Thema sowie Experimentelles.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.01.2005, 17:19   #1
Xenia
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 44

Standard Ente im Eis

Ente im Eis

Im Stadtpark lag ‚ne Menge Schnee,
und zugefroren war der See.
Die Mutter hier spazierenging,
an ihrem Arm die Tochter hing.
Da rief die Kleine laut und kläglich:
„Die Ente dort ist unbeweglich.
Die Flügel sind ihr festgefroren,
wenn niemand hilft, ist sie verloren!“
Bald formten Leute einen Kreis
und spähten wie gebannt auf’s Eis.
Voll Mitgefühl man sich besah
das arme Tier, dem Tode nah.
Es dauerte nicht lange mehr,
da kam herbei die Feuerwehr.
Man legte Leitern übers Eis,
es war mucksmäuschenstill und leis,
als einer dieser Helfer dann
war an der Ente nahe dran.
Er griff nun sehr beherzt nach ihr,
verschreckt flog da das scheue Tier
laut schnatternd ihm davon.
Der brave Mann, der lange schon
ganz müde war von seiner Pflicht,
verlor darauf das Gleichgewicht.
Das Eis zerbrach, er fiel sogleich
schwer wie ein Mühlstein in den Teich.
Die Ente sah in aller Ruh’
dem Drama aus der Ferne zu.
Wie konnte sie auch schließlich wissen,
dass man sie selbstlos und beflissen
vor dem Erfrieren retten wollte,
sie nicht gebraten werden sollte.
Xenia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 16:38   #2
Riif-Sa
 
Dabei seit: 11/2004
Beiträge: 253

<- Ein Kommentar, der sehr viele Zeilen ersetzt.

...wundervoll. Ja, woher auch, sollte sie das wissen?

Liebe Grüße
Riif-Sa
Riif-Sa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 19:21   #3
Xenia
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 44

Das freut mich, dass ich Dich zum Lachen bringen konnte

Liebe Grüße
Xenia
Xenia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 20:58   #4
Bluestar
 
Dabei seit: 04/2005
Ort: Chicago
Alter: 38
Beiträge: 155

nicht nur ihn
Bluestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.01.2005, 23:04   #5
Xenia
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 44

Super! Dann werd' ich mir mal Mühe geben, Euch auch in Zukunft zu erheitern!

Schönen Abend noch!
Xenia
Xenia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2005, 11:25   #6
Pelin
 
Dabei seit: 02/2005
Beiträge: 57

Standard RE: Ente im Eis

sehr, sehr amüsant!
Ein Lichtblick in einer kahlen Winterlanschaft!
Pelin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2005, 18:50   #7
Xenia
 
Dabei seit: 12/2004
Beiträge: 44

Hallo Pelin,

schön, dass Du den Text amüsant gefunden hast. Die eisigen Zeiten sind wohl hoffentlich bald vorbei

Liebe Grüße
Xenia
Xenia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ente im Eis

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.