Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 18.01.2018, 15:24   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.249

Standard Schwimmärmchen im Sandkasten

Muss man uns wirklich
die Handschuhe an die Jacke nähen,
damit wir sie nicht verlieren?

Sind wir so unselbstständig,
dass wir eine Ganztagsbetreuung benötigen?

Brauchen wir ernsthaft Schwimmärmchen,
wenn wir im Sandkasten spielen?

Und stimmt es,
dass wir nur über einen Witz lachen können,
wenn uns vorher jemand die Pointe erklärt?

Wollen wir wirklich das Publikum sein,
das einem Roboterartisten
beim vorprogrammierten Jonglieren zusieht,
um auf Kommando aufrichtig zu klatschen?




Anmerkung des Autors:

Leider habe ich nicht alle meine Fragezeichen im Text unterbekommen. Das kleinste und schwächste von ihnen wurde von jedem der Sätze abgestoßen und blieb übrig. Leider fehlt mir die Zeit, mich adäquat um das arme Ding zu kümmern. Vielleicht erklärt sich ja einer von euch dazu bereit, es in einen Text von sich aufzunehmen.
Hier ist es: ?

Bitte fasst euch ein Herz!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2018, 19:38   #2
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.134

Lieber klaatu,
Dein Gedicht muss auch kommentiert werden!

Die Antwort auf Deine Fragen ist: JA!!!

Schau Dich um und sieh all die Bekloppten! Verstieße es nicht gegen Art.1 des Grundgesetzes, wären vielleicht auch Zwangsjacken angebracht.

Uppps, die LI sind Kinder - da war ich ja auf einem völlig falschen Dampfer.
Die ach so klugen, selbsternannten Pädagogen, deren Kinder selbstverständlich alle Genies sind, werden wie Kretins behandelt, weil die Eltern es versäumt haben, mal tief in die Augen ihrer Kinder zu schauen, um eine Ahnung von Allwissenheit zu bekommen. Sie trainieren ab, was sie fördern sollten.

Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2018, 09:17   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 2.249

Guten Morgen Heinz!

"Sie trainieren ab, was sie fördern sollten"

Diesen Satz unterschreibe ich sofort! Leider ist das oft so.

Aber im Text geht es nicht unbedingt um Kinder. Ganz pädagogisch sag ich jetzt mal: Der Schlüssel liegt in der letzten Strophe Der Text ist aber bewusst so geschrieben, dass er in mehrere Richtungen gedeutet werden kann.

Danke für deinen Kommentar!

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Schwimmärmchen im Sandkasten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Sandkasten Ilka-Maria Geschichten, Märchen und Legenden 22 28.07.2016 12:26
Im Sandkasten, wo alles begann! Nessalia Geschichten, Märchen und Legenden 0 07.07.2007 19:13


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.