Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 10.01.2018, 14:44   #1
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.309

Standard Ein wenig wie grün

ich habe meine seele
gesehnt in Gottes haus getragen.
er hat seine adern als gräser
gezeichnet in mir die seen
gesungen du aber der
meine seele geatmet
ich trage deine gärten auf innenhäuten
bewiesen schreiten wir
aus silber in die nacht
mond und sterne kreisen
zwischen herz und weit
geöffneter musik.

C. Mara Krovecs / Zaubersee / Regenlibelle / 2018
Zaubersee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.01.2018, 14:45   #2
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.249

Au weia da schaukeln meine!
Ex-Poesieger ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Ein wenig wie grün

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tierterier Grün dr.Frankenstein Humorvolles und Verborgenes 4 30.09.2016 02:57
grün ist der olivenzweig Perry Zeitgeschehen und Gesellschaft 1 06.03.2015 17:28
Grün (Elfchen) Sarah 2.0 Gefühlte Momente und Emotionen 0 03.02.2014 17:46
Grün Schmuddelkind Zeitgeschehen und Gesellschaft 18 23.06.2011 19:07
Grün Thing Gefühlte Momente und Emotionen 5 12.03.2011 01:07


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.