Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 26.03.2012, 11:57   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Standard Machtlos

Wie machtlos bin ich und wie arm
vor Angesichte der Natur,
da alles um mich still und warm
und wahrhaftig, rein und pur,

so voller Schönheit, Glück und Leben
scheint und keine noch so kleine
Ahnung könnt ich davon geben,
so viel ich schreibe und beweine.

Doch im leichten Seelentreiben
wird mir jedes Ziel verweht.
So könnte ich kein Wort mehr schreiben
und wär der seligste Poet.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 13:18   #2
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.919

schmuddulus intermorioris et impotensis.
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 13:45   #3
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760

Ich bedauernswerter Nicht-Lateiner verstehe das zweite Wort nicht.

Habe außerdem einen Tippfehler bemerkt: Ich meinte natürlich "vorm Angesichte"

LG
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 13:50   #4
männlich Ralfchen
 
Benutzerbild von Ralfchen
 
Dabei seit: 10/2009
Ort: London-Kaufbeuren-Wien
Alter: 72
Beiträge: 10.919

ich mag tipp-fehler schmuddi. sie sinn menschlich.

das zweite wort bedeutet ohnmächtig
Ralfchen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.03.2012, 13:56   #5
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 33
Beiträge: 4.760



Ich hätte das letzte Wort schon mit ohnmächtig übersetzt. Ich meinte das "intermorioris".
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Machtlos

Stichworte
ausdruck, mangel, dichten

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilflos, ratlos, machtlos Rainbow Gefühlte Momente und Emotionen 0 09.09.2008 21:16
Machtlos Yve Gefühlte Momente und Emotionen 8 30.10.2006 19:30


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.