Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.08.2018, 16:03   #1
weiblich Mona
 
Benutzerbild von Mona
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Zwischen den Welten..
Alter: 57
Beiträge: 117

Standard Offene Frage

Offene Frage

Wer
weint um ihn,
hast du gefragt
und
mir den toten Schmetterling gezeigt.
Wer weint um ihn?
In deiner Kinderwelt
weint eine ganze Welt,
sie trauert
um den Verlust,
einer ganzen Welt.
Er lag
auf deiner kleinen Hand,
so schön,
so unendlich zart,
so zerbrechlich.
Als du fragtest,
ob
Schmetterlinge weinen,
hatte ich Tränen
in den Augen..

©Mona
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2018, 22:13   #2
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 38
Beiträge: 5.010

Einfach traumhaft schön, so berührend zart.
Ergreifend, was im Kinderherz vor sich geht, bei scheinbar banalen Dingen.
Lasst uns öfter die Welt mit Kinderaugen sehen.

Eine tolle Botschaft, die dein Geschriebenes trägt.
Unar die Weise ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 08:57   #3
weiblich Mona
 
Benutzerbild von Mona
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Zwischen den Welten..
Alter: 57
Beiträge: 117

Hallo Unar,
Danke für Deinen Komm..
Ja das sind so die kleinen Dinge,
die mein Leben bereichern..
Ich durfte viel von den kleinen Leuten lernen,
sind sie doch oft so viel klarer und freier als wir..
Ein Weg mit einem Kind,kann sehr lange dauern, da so viel am Wegesrand geschieht..

Liebne Grüße
in DeinenTag
Mona
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2018, 18:39   #4
weiblich Schnulle Köhn
 
Dabei seit: 05/2017
Ort: am Ende der Welt
Alter: 59
Beiträge: 929

Liebe Mona,
deine Zeilen berühren mich. Ja, es kann einem schon das Unterste nach oben kehren, wenn man so ein reine Kinderseele mit der rauhen Wirklichkeit konfrontiert sieht. Am liebsten würde man sie davor beschützen wollen....
Sehr gern gelesen.
LG Schnulle
Schnulle Köhn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 08:41   #5
weiblich Mona
 
Benutzerbild von Mona
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Zwischen den Welten..
Alter: 57
Beiträge: 117

Danke Schnulle ;0))
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2018, 10:26   #6
männlich Sklero Graph
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Schwarzwald
Alter: 24
Beiträge: 19

wirklich schön

Mich würde nur interessieren, wie du auf dieses ungewöhnliche Versmaß gekommen bist. Am liebsten hätte ich es mir von dir vorlesen lassen. War mir nicht sicher, ob ich es richtig gelesen habe.
Sklero Graph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 13:34   #7
männlich BladeRuner
 
Dabei seit: 09/2018
Ort: Berlin
Beiträge: 440

Standard Hauch zart

Liebe Mona,
ich Weine mit ihnen um den Schmetterling.
Deine Worte flogen Hauch zart, wie der Schmetterling
mir ins Herz und wurden dort zu Tränen.
Danke
Gruß vom Herzen
Blade
BladeRuner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 13:49   #8
weiblich Mona
 
Benutzerbild von Mona
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Zwischen den Welten..
Alter: 57
Beiträge: 117

Hallo Sklero Graph,
Danke für Deine Worte..
Ich bin sehr frei und spontan
im Schreiben ..
Ich lasse die Worte oftmals wirken und
spiele dann mit ihnen..

Ich kann mich noch erinnern, wie sie so dastand und
mich mit großen Augen ansah..

Du hast es bestimmt richtig gelesen ;0))

Liebe Grüße
Mona
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 13:51   #9
weiblich Mona
 
Benutzerbild von Mona
 
Dabei seit: 08/2018
Ort: Zwischen den Welten..
Alter: 57
Beiträge: 117

Hallo BladeRuner,
auch Dir danke ich für Deinen Komm..
Schön das der Schmetterling Dein Herz erreicht hat..
Grüße
in Deinen Tag
Mona
Mona ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Offene Frage

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Offene Türen klaatu Philosophisches und Nachdenkliches 4 31.01.2018 10:18
Das offene Fenster StefanieHaertel Philosophisches und Nachdenkliches 1 20.03.2016 20:35
Offene Fenster kathamané Lebensalltag, Natur und Universum 6 28.03.2015 02:14
Offene Frage tempestrider Geschichten, Märchen und Legenden 7 27.10.2006 23:50
Die offene Tür-.... Black-Cherry Sprüche und Kurzgedanken 2 21.03.2006 00:42


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.