Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.06.2015, 11:17   #1
weiblich JayKay
 
Dabei seit: 06/2015
Beiträge: 1

Standard Vor Liebe fast Blind

Weiss nicht mehr vor, nicht mehr zurück, wer ich war, wer ich bin, nichts ist, wie es mal zu sein schien.
Ob ich kann akzeptieren, zum Besten wenden, wie es nun ist, dass weiss ich nicht.
Die Liebe, das einzig herzerwärmende im Leben, dass ich nie fühlte, ist nun ganz anderst als erhofft.
Kein Ausweg aus dem dunklen, kalten Grab, ein auf und ab der Gefühle, so vergänglich, scheint zu verschwinden, wenn ich sie berühre.
Hoffnung ist alles was ich hab, bis zu dem Moment als ich sie Dir übergab, geh sorgsam damit um, mein Schatz, in deinen Händen nun, erblühte ein Lebenswillen, so klar und rein, kann meinen Durst kaum stillen, sie sei auf ewig Dein.
Vertauen gesellte sich zur Hoffnung, das sie niemals verstumm, Traumgebilde mit Dir zusammen geschaffen, für die Ewigkeit bestimmt, Liebesbrücken über den Abgründen, die klaffen, Dein Herz mir nichts mehr nimmt.
JayKay ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Vor Liebe fast Blind

Stichworte
hoffnung, liebe, vertrauen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Macht.Liebe.Blind? Orakel Philosophisches und Nachdenkliches 5 27.05.2014 17:27
Macht.Liebe.Blind+ Orakel Philosophisches und Nachdenkliches 0 24.05.2014 23:06
Liebe macht blind simbaladung Sprüche und Kurzgedanken 7 26.08.2013 13:09
Fast nimmilonely Gefühlte Momente und Emotionen 7 15.06.2011 15:48
Fast Liebe! Lapin Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 15.10.2006 16:57


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.