Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.03.2013, 11:44   #1
männlich Schmuddelkind
 
Benutzerbild von Schmuddelkind
 
Dabei seit: 12/2010
Ort: Berlin
Alter: 35
Beiträge: 4.795

Standard Zwei Diebe

Es stritten sich zwei Diebe
um den gerechten Teil,
der von der Beute bliebe,
wenn sie sie böten feil.

"Vergraben bei den Hecken",
denn so beschlossen sie:
"dort wollen wirs verstecken.
Dort findet man es nie.

Und wenn der Tag einst käme,
um Einen stünd es schlecht,
der Andre alles nähme,
so wäre das gerecht."

Doch keiner wollte trauen
recht einem andern Dieb.
Noch vor dem Morgengrauen
es sie zur Hecke trieb.

Da fielen gleich zwei Schüsse;
zwei Mörder fielen um.
Man weiß, die Beute müsse
verborgen bleiben drum.

Wie ist es so gekommen?
Der Raub, der Räuber warnt,
hat allen was genommen
und keiner hätts geahnt.
Schmuddelkind ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Zwei Diebe

Stichworte
diebe, gerechtigkeit, vertrauen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Dreiste Diebe Fridolin Humorvolles und Verborgenes 0 14.12.2012 14:37
Zwei Revolver, zwei Patronen und eine Rose Narziss Düstere Welten und Abgründiges 5 12.10.2012 21:46
Diebe, Räuber, Banditen ZychoyZ Sprüche und Kurzgedanken 5 13.02.2012 12:43
kleine diebe Bullet Liebe, Romantik und Leidenschaft 2 04.12.2009 12:14
Diebe der Last Sean NorthOzean Gefühlte Momente und Emotionen 1 06.03.2008 13:58


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.