Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.05.2020, 15:13   #1
männlich freddo549
 
Dabei seit: 06/2019
Ort: Augsburg
Alter: 32
Beiträge: 32

Standard Du trägst den Namen Mama

Vers I: Lied ich schreibe ein Lied für dich um dir danke zu sagen und bitte vergiss das nie. Du bleibst für immer ein Teil von meinem Herzen. Hast so viel für mich getan. Ich sage danke.

Refrain: Du trägst den Namen Mama warst immer da wenn ich dich brauche. Niemals war ich allein du warst immer da für mich.

Vers II: ich weiß ich kann mich immer auf dich verlassen bist ein goldener Schatz und auch wenn es manchmal kracht bist du da für mich.

Refrain: Du trägst den Namen Mama warst immer da wenn ich dich brauche. Niemals war ich allein du warst immer da für mich.

Bridge: Danke für die Liebe und die Zeit die du mir schenkst. du sollst wissen du bist die tollste Mama der Welt. Jeder moment mit dir ist ein großes Geschenk für mich.
bitte bleib einfach so wie du bist. für mich bist du perfekt. und auch wenn es nicht immer einfach mit uns beiden ist hoffe ich du bist auch stolz auf mich.

Refrain: Du trägst den Namen Mama warst immer da wenn ich dich brauche. Niemals war ich allein du warst immer da für mich.

Refrain: Du trägst den Namen Mama warst immer da wenn ich dich brauche. Niemals war ich allein du warst immer da für mich.
freddo549 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Du trägst den Namen Mama

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mama Drei V Düstere Welten und Abgründiges 6 06.12.2016 23:46
Mama Sonja Gefühlte Momente und Emotionen 5 07.08.2009 21:51
Mama Sunnylee Gefühlte Momente und Emotionen 0 29.10.2007 10:43
Du trägst Mondenkind Liebe, Romantik und Leidenschaft 4 24.07.2007 11:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.