Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 22.04.2012, 21:52   #1
männlich ScragWhitnex
 
Benutzerbild von ScragWhitnex
 
Dabei seit: 04/2012
Ort: Freiburg im Breisgau
Alter: 31
Beiträge: 16

Standard Herz aus Gold

1. Strophe:

Nimm meine Hand und komm mit,
ich möchte dir etwas zeigen.
Zwischen Geäst und Blätterreigen,
musizieren Vögel ohne Geigen
Nimm meine Hand und komm mit,
ich möchte, dass du fühlst,
wie der Wind in deinem Haar wühlt
und der Regen deine Haut kühlt

Refrain:

Und in diesem Moment schenk ich dir
mein Herz aus Gold, nicht ungewollt,
denn du hast es verdient, ich zweifle nicht.
Sei sorgsam, damit es nicht zerbricht.

2. Strophe:

Nimm meine Hand und komm mit,
ich möchte dir etwas zeigen.
Die Kälte und das Schneetreiben,
besitzen sehr wohl auch gute Seiten.
Nimm meine Hand und komm mit,
ich möchte, dass du schmeckst,
welch Genuss dir die Liebe aufdeckt.
Gut gewürzt, aber nicht perfekt.

Refrain:

Und in diesem Moment schenk ich dir,
mein Herz aus Gold, nicht ungewollt,
denn du hast es verdient, ich zweifle nicht.
Sei sorgsam, damit es nicht zerbricht.
Mein Herz aus Gold,
Herz aus Gold,
Herz aus Gold.
Ich schenk dir mein Herz aus Gold.

3. Strophe:

Ich möchte meine Liebe zu dir beweisen,
mit dir über die Weltmeere reisen,
dir die Sterne vom Himmel pflücken
und dich mit Zärtlichkeit beglücken.
Deshalb schenk ich dir mein Herz aus Gold,
Herz aus Gold,
Herz aus Gold.

***

Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr eure Meinung dazu schreibt. Zwar schreibe ich schon eine ganze Weile Songtexte, bin aber immernoch sehr unsicher in dem Genre. Ich danke euch schonmal!
ScragWhitnex ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 00:10   #2
weiblich Isabelle Klauke
 
Benutzerbild von Isabelle Klauke
 
Dabei seit: 03/2012
Ort: Vietnam Villenviertel
Alter: 55
Beiträge: 39

Hallo ScragWhitnex!

Beim Titel befürchtete ich Floskelzeilen, und wurde auch nicht enttäuscht.
Die erste Strophe finde ich nicht schlecht, ich mag die Bilder dort.

Aber ein goldenes Herz, welches mit Sorge behandelt werden soll,
um nicht zu zerbrechen?

Ach bitte, das ist doch ausgelutscht!

"Nimm meine Hand und komm mit,
ich möchte dir etwas zeigen.
Die Kälte und das Schneetreiben,
besitzen sehr wohl auch gute Seiten.
"

Das hier gefällt mir sehr, aber ich mag die Weisheit dahinter lieber ohne den Liebesbeigeschmack, ich wünschte die Menschen könnten auch ohne Verliebtsein in einen Menschen, das Tolle an den verschiedenen Witterungen erkennen.


Im Ganzen finde ich den Text nicht schlecht, kommt mir teilweise vor wie die Gedanken eines Erstverliebten, der von sich behauptet, zu wissen wie die Liebe ist.
Ich will gern die Einzigartigkeit jedes Textes beachten, aber das hier kommt schon sehr nah an übliche Liebestexte.
Überdenk vielleicht nochmal ob du ein Herz aus Gold besingen möchtest.

Liebe Grüße!
Isabelle Klauke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2012, 00:55   #3
männlich Amerdi
 
Benutzerbild von Amerdi
 
Dabei seit: 03/2012
Alter: 30
Beiträge: 201

Dazu will ich gern anmerken, dass du vergessen hast Herz auf Schmerz zu reimen.
Amerdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2012, 20:24   #4
männlich Pablo
 
Benutzerbild von Pablo
 
Dabei seit: 08/2011
Ort: -
Alter: 27
Beiträge: 10

Ich finde es etwas zu "schwammig".
Bei Herz aus Gold erwartet man natürlich keine lyrische Meisterleistung, da hätte ich mich aber gern überraschen lassen.

Vll sollte man bei Gold nicht nur an den Wert und die Optik denken, sondern auch an das Gewicht?

Aus dem Titel kann man noch einiges mehr rausholen als Oberflächenromantik.
Aber nur zu schnell bringen solche Titel selbst Gold zum rosten.
-Nicht bös' gemeint
Pablo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Herz aus Gold

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herz aus Gold Amerdi Sprüche und Kurzgedanken 2 01.04.2012 21:27
Schweigen ist Gold Schmuddelkind Liebe, Romantik und Leidenschaft 6 08.03.2011 17:07
Gold SilentWolf Düstere Welten und Abgründiges 4 31.12.2007 14:55
Zeilen aus Gold Blutsschwester Gefühlte Momente und Emotionen 4 10.11.2006 12:55
Schwarz-Rot-Gold Ex Albatros Gefühlte Momente und Emotionen 20 13.06.2006 18:25


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.