Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Humorvolles und Verborgenes

Humorvolles und Verborgenes Humorvolle oder rätselhafte Gedichte zum Schmunzeln oder Grübeln.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 24.03.2011, 19:03   #1
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Standard Seelen.

Seelen.

Es unterscheiden sich die Seelen,
in die, die einen Menschen quälen
und andere, an deren Stell.
Zum Glück sind alle virtuell.

Man merkt es nicht, ob jemand pennt,
mit einer, die nicht existent.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 13:32   #2
weiblich BABSvomKUTSCHI
gesperrt
 
Dabei seit: 03/2011
Beiträge: 3.076

Man merkt es nicht, ob jemand pennt,
mit einer, die nicht existent.

Und der, der da mir einer pennt,
die im Traum nur existent,
erwacht mit ziemlich schlaffer Latte,
weil er nachts nen Abgang hatte.

Pfui, Günter, was Du doch immer für Ideen hast !
LG
Babsi
BABSvomKUTSCHI ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2011, 15:37   #3
männlich Günter Mehlhorn
R.I.P.
 
Benutzerbild von Günter Mehlhorn
 
Dabei seit: 12/2009
Ort: Berlin
Alter: 98
Beiträge: 792

Ne Schelmin die was böses denkt,
wenn irgendwo mal etwas hängt.
Günter Mehlhorn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Seelen.

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Der Seelen-Garten Marc H Düstere Welten und Abgründiges 0 20.09.2010 11:04
Zwei Seelen Sweety4539 Geschichten, Märchen und Legenden 0 18.05.2010 09:48
Stein der Seelen Distel Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 28.12.2008 10:37
Karneval Der Seelen Damon Fry Düstere Welten und Abgründiges 0 19.11.2006 19:21
Seelen verkümmern lisa Lebensalltag, Natur und Universum 0 11.02.2005 22:10


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.