Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Literatur und sonstige Themen > Sonstiges und Small Talk

Sonstiges und Small Talk Sonstige Themen, Foren-Spiele und Small Talk.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.09.2018, 19:17   #11155
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Der Link funktioniert nicht (mehr). Gestern hatte ich den noch angeklickt auf Grund eines anderen Beitrags von dir, fand das Video aber stinklangweilig. Zumindest bis zur achten Minute. Dann wollte ich mir den Rest ansehen und es kam nichts mehr bzw. ERROR.
Stimmt, bei mir funktioniert der Link auch nicht mehr. Schade, dass du eine Fehlermeldung erhalten hast, denn wirklich interessant wurde der Vortrag erst nach der ersten Hälfte. Da schilderte Lengsfeld detailliert, wie Merkel von der Unterstützung durch die Grünen profitiert hat.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 06:46   #11156
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.220

Das ist aber eigentlich kein Geheimnis
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 11:38   #11157
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Zitat:
Zitat von AndereDimension Beitrag anzeigen



Wir haben alleine im letzten Jahr 500x so viel Waldfläche dazugewonnen...wie
jetzt durch den Hambacher Forst verloren geht.
WO ???
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 11:51   #11158
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Das ist aber eigentlich kein Geheimnis
Die Details über die Gespräche, die Lengsfeld mit Merkel geführt hat, waren mir durchaus neu, denn ich war nicht dabei gewesen.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 13:06   #11159
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.345

Zitat Thing

Zitat:
WO ???


Zitat Wikipedia

Zitat:
Die deutsche Waldfläche hat von 2002 bis 2012 um insgesamt 49.597 Hektar oder 0,4 Prozent zugenommen.[4] In diesem Zeitraum ist auf rund 108.000 Hektar neuer Wald entstanden und rund 58.000 Hektar bisherige Waldfläche wurden anderweitig genutzt.[1]
Der Hambacher Forst hatte 1970 eine (Ursprungs) Größe von ca. 4000 Hektar...heute reden wir von 100 Hektar

Nochmal: Noch nie in den vergangenen zweihundert Jahren war unsere Wald so groß und so gesund wie heute. Es zählen Fakten...und nicht was der ein oder andere glaubt. Was wollt ihr denn diesen Grünen noch alles glauben? Das sind Spinner!

Diese Grünen Vollpfosten haben schon in den 80ern alle verrückt gemacht...weil sie ständig vom großen Waldsterben sprachen. Nehmt denen ihre Drogen weg...vielleicht werden sie dann normal.

Bei ihren Wahlkampfveranstaltungen haben sie 2017 Bier in Plastikbechern verschenkt. Und überall wo die Grünen in der Verantwortung stehen gibt es die größten Umweltsünden. Die Abholzung des Hambacher Forstes wurde VON DEN GRÜNEN und der SPD verhandelt und genehmigt!!!
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 13:20   #11160
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.220

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Die Details über die Gespräche, die Lengsfeld mit Merkel geführt hat, waren mir durchaus neu, denn ich war nicht dabei gewesen.
Ich habe das Video auf Youtube gefunden.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 13:29   #11161
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.345

Zitat SpiegelOnline


Zitat:
Moorbrand setzt bis zu 1,4 Millionen Tonnen CO2 frei

Nach Schießübungen der Bundeswehr brennen inzwischen acht Quadratkilometer Moor in der Nähe von Meppen. Dabei könnte soviel CO2 freigesetzt werden, wie 144.000 Menschen in Deutschland pro Jahr verursachen.
Vielleicht sollte man sich mal besser bei PlatzpatronenUschi beschweren, denn deren Inkompetenz schadet der Umwelt mehr als jede Abholzung.
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 14:01   #11162
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.125

Zitat:
Zitat von AndereDimension Beitrag anzeigen
Die Abholzung des Hambacher Forstes wurde VON DEN GRÜNEN und der SPD verhandelt und genehmigt!!!
DANKE, dass du so etwas noch weißt
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 14:54   #11163
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Zitat:
Zitat von AndereDimension Beitrag anzeigen
Zitat SpiegelOnline




Vielleicht sollte man sich mal besser bei PlatzpatronenUschi beschweren, denn deren Inkompetenz schadet der Umwelt mehr als jede Abholzung.
Ursula?
Meinst Du, weil das Moor durch fahrlässiges Bundeswehrlerhandeln entstand?
Das hätte Uschi auch nicht verhndern können.
Hat sie sich eigentlich schon dazu geäußert?
Übrigens hat der Rechnungshof ihre "Finanzierung" ernsthaft gerügt.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 15:49   #11164
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.345

Na weil das Bundeswehr-Löschfahrzeug, das den einkalkulierten Brand nach dem Raketenstart hätte löschen sollen, nicht funktionierte - so wie nichts funktioniert (U-Boote, Panzer, Flugzeuge, Gewehre...usw) wofür von der Leyen die Verantwortung hat. Die soll weiterhin Kinder gebären und den Haushalt in Ordnung halten, aber bitte die Finger von Dingen lassen...von denen sie keine Ahnung hat.

Das kommt von dem Quotenregelungsgedöns - man soll für die jeweiligen Aufgaben die Besten nehmen...und das kann im obigen Fall...bei allem Respekt...niemals eine Frau sein. Falls mal ein Minister fürs Power-Shoppen gesucht wird, kann sie sich dann gerne wieder bewerben.

Zitat curd belesos

Zitat:
DANKE, dass du so etwas noch weißt
Nichts zu danken, Curd, theoretisch wissen das fast alle...nur viele verdrängen es ganz gerne..
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 17:03   #11165
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.125

Standard PlatzpatronenUschi

Können Frauen nach dem Quotenregelungsgedöns noch gebären

Irgend wann habe ich mal irgendwo gelesen, dass es keine Kriege mehr geben würde, wenn Frauen über die Verwendung von Waffen bestimmen könnten, ich glaube das war in den 60ern
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 17:16   #11166
männlich Eisenvorhang
 
Benutzerbild von Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.188

Zitat:
Zitat von curd belesos Beitrag anzeigen
Können Frauen nach dem Quotenregelungsgedöns noch gebären

Irgend wann habe ich mal irgendwo gelesen, dass es keine Kriege mehr geben würde, wenn Frauen über die Verwendung von Waffen bestimmen könnten, ich glaube das war in den 60ern
Dann gäbs nur noch psychologische Kriegsführung.
Eisenvorhang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 17:19   #11167
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von curd belesos Beitrag anzeigen
Irgend wann habe ich mal irgendwo gelesen, dass es keine Kriege mehr geben würde, wenn Frauen über die Verwendung von Waffen bestimmen könnten, ich glaube das war in den 60ern
Das dürfte ein Gerücht bleiben. Schließlich muss jemand die Munition für die Waffen fertigen, und wenn die Männer im Krieg sind, bleiben nur die Frauen übrig, die diese Arbeit machen können. Ohne sie läuft also nichts.

Nachweisleich kommen in einem Krieg die meisten Menschen durch Handfeuerwaffen ums Leben, nicht durch Großgerät. Und bei Handfeuerwaffen sind Frau inzwischen durchaus gut vertreten. Gerade habe ich einen Artikel in "Psychologie heute" gelesen, dass immer mehr Frauen die Jagdlizenz erwerben und auch mehr Frauen als früher sich im Beruf des Jägers ausbilden lassen. Polizistinnen sind sowieso längst an der Tagesordnung. Also warum sollen Frauen nicht auch bewaffnet in einen Krieg ziehen? Bei den Partisanengruppen waren auch immer Frauen dabei.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 17:44   #11168
männlich curd belesos
 
Benutzerbild von curd belesos
 
Dabei seit: 04/2013
Ort: Lübeck
Alter: 74
Beiträge: 1.125

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Also warum sollen Frauen nicht auch bewaffnet in einen Krieg ziehen?
Das stimmt auch wieder, denn die Amazonen waren ja auch keine Pazifistinnen.
curd belesos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 18:09   #11169
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.220

Die Causa Maaßen nimmt kein Ende:


https://m.focus.de/politik/deutschla...d_9637411.html

Zum Totlachen. Die Koalition bricht mal wieder (angeblich) auseinander.

Ja, wann denn nun endlich???

Immerhin: Besser als manche Komödie im Fernsehen.

Hallo Curd,

Zitat:
.Irgend wann habe ich mal irgendwo gelesen, dass es keine Kriege mehr geben würde, wenn Frauen über die Verwendung von Waffen bestimmen könnten, ich glaube das war in den 60ern
Nach der Logik dürfte es auch keine weiblichen Verbrecher geben....
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 18:33   #11170
männlich AndereDimension
 
Benutzerbild von AndereDimension
 
Dabei seit: 06/2009
Beiträge: 3.345

Zitat Ilka-Maria

Zitat:
dass immer mehr Frauen die Jagdlizenz erwerben und auch mehr Frauen als früher sich im Beruf des Jägers ausbilden lassen.
ach du Sch....jetzt machst Du mir tatsächlich Angst...wo ich doch ganz gerne mal im Wald wandere. Der Wolf ist schon da, die Braunbären auf dem Weg zu uns...und nun auch noch bewaffnete Frauen

Da kann man nur hoffen, dass deren Waffen aus dem Arsenal von PlatzpatronenUschi stammen
AndereDimension ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 21:16   #11171
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von AndereDimension Beitrag anzeigen
ach du Sch....jetzt machst Du mir tatsächlich Angst...wo ich doch ganz gerne mal im Wald wandere.
Hörner absägen, Stummel einziehen, gelbes Warnleibchen überstreifen ... dann kommste schon durch.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.09.2018, 23:41   #11172
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Ich bin gespannt, wie das Polit-Theater um Maaßen weitergeht.
Mal wieder Krisensitzung.

Den Seehofer hat der Teufel gesehen.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 00:42   #11173
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.238

Frage:
Wie stopft man einem frauenfeindlichen Dummschwätzer das Maul?
Ich wundere mich, dass außer dem recht sanften Rat Ilka-Marias keine Frau einen Protest anmeldet.
Nein - ich bin kein Freund oder Anwalt der Ursula.
Schau ich mir die diversen Verteidigungsminster männlichen Geschlechts an und deren großartige Leistungen, bleibt eigentlich nur eine Lösungsmöglichkeit: Lasst AD auf diesen Posten! Am besten auch gleich auf den Sessel des Bundeskanzlers, des Wirtschaftsministers. Bei seinen umfassenden Kenntnissen könnte er auch noch andere Ministerien leiten. Er ist ein Mann! (Wahrscheinlich von einem Mann geboren - so etwas soll es geben).
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 11:28   #11174
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Ob die schwarzen Löcher mit der Zeit alle Universen einsaugen?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 12:00   #11175
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.220

Lieber Heinz,

ganz ehrlich: Auch ich würde lieber einen Mann auf dem Posten des Verteidigungsministers sehen.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 12:03   #11176
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Wenn ich noch jung wäre, würde ich nicht zur Bundeswehr wollen, ob freiwillig oder gezogen.
Übringens hat uns v. Guttenberg durch das Abschaffen der Wehrpflicht keinen Gefallen getan:
Keine Zivildienstleistenden mehr.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 14:55   #11177
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Causa Maaßen:

Hätte überhaupt nicht sein müssen, wenn Seehofer nicht quergeschossen hätte.
Wann beginnen die Leute endlich mit dem Regieren?

Kläglich, sehr kläglich!
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:02   #11178
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Ob die schwarzen Löcher mit der Zeit alle Universen einsaugen?
Vielleicht, aber das erleben du und ich nicht mehr.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:09   #11179
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Wenn ich noch jung wäre, würde ich nicht zur Bundeswehr wollen.
Ich schon. Da hätte ich so manches gelernt und meinen Führerschein kostenlos erwerben können.

Mein Ex-Mann hatte nach der dreimonatigen Grundausbildung den Rest seiner Zwangsdienstzeit nur mit Saufen, Skatspielen und Blödsinnmachen rumgebracht. Täglich mokierte er sich über einen jungen Mann, der seine Freizeit damit verbrachte, die Sportanlagen der Kaserne zu nutzen und jeden Tag mehrere Stunden zu trainieren. Mein Ex konnte nicht verstehen, wie man sich freiwillig derart schinden kann. Als er sich Jahre später für Sport interessierte und sah, wie Bernd Kannenberg bei den Olympischen Spielen 1972 in München die Goldmedaille im Gehen holte (Kannenberg war Berufssoldat und wurde wegen dieser Leistung vorzeitig zum Hauptfeldwebel befördert), meinte er betroffen: "Damals hielt ich solche Typen für Deppen, heute weiß ich, dass ich der Depp war."
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:11   #11180
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.220

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Ich bin gespannt, wie das Polit-Theater um Maaßen weitergeht.
Mal wieder Krisensitzung.

Den Seehofer hat der Teufel gesehen.
Ich bin nicht mehr gespannt, ich bin nur noch enttäuscht. Merken die gar nicht, WIE lächerlich sie sich machen, wenn sie das noch mal "neu regeln?" Sie sollten den Termin für Neuwahlen regeln. Das würde Sinn machen.
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:26   #11181
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von DieSilbermöwe Beitrag anzeigen
Sie sollten den Termin für Neuwahlen regeln.
Darauf steuert im Augenblick alles zu, die Medien machen entsprechenden Druck. Unsere Regierung ist ein "sitting duck".
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 15:38   #11182
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Die Causa Maaßen sollte umgetauft werden in Causa Seehofer.

Warum hat Merkel seinerzeit nicht das halbherzige Rücktrittsangebot angenommen?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 16:08   #11183
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.220

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Darauf steuert im Augenblick alles zu, die Medien machen entsprechenden Druck. Unsere Regierung ist ein "sitting duck".
Interessanter Ausdruck.

Aber dass die Medien Druck machen, kommt mir nicht so vor.

Frau Nahles wird allen Ernstes beklatscht:

https://www.focus.de/politik/deutsch...d_9638052.html
DieSilbermöwe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 16:16   #11184
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Warum hat Merkel seinerzeit nicht das halbherzige Rücktrittsangebot angenommen?
Weil sie ihn dort, wo er ist, binden und kontrollieren kann. Schließlich will Seehofer auf ihren Posten.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 18:04   #11185
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Alter: 74
Beiträge: 35.119

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Weil sie ihn dort, wo er ist, binden und kontrollieren kann. Schließlich will Seehofer auf ihren Posten.

Wie man sieht, kann sie es nicht.
Zurück in Bayern hätte er ihr überhaupt nicht gefährlich werden können. Dort säße er jetzt noch in seiner Schmollecke, überholt von Söder und dem andern Dr***sack.
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 19:12   #11186
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.389

Zitat:
Zitat von Thing Beitrag anzeigen
Wie man sieht, kann sie es nicht.
Doch, sie kann. Sie könnte ihn jederzeit in die Wüste schicken. Aber sie spannt ihn ein. Es wäre ein Fehler, Merkel zu unterschätzen. Sie weiß, dass sie auf dem letzten Loch pfeift. Alles, was sie will, ist, diese Legialaturperiode zu überstehen. Jede Ablenkung von den wahren Problemen kommt ihr recht, und dafür war ihr Seehofer als Sparringsparnter willkommen

Die causa "Maaßen" könnte ihr einen Strich durch die Rechnung machen. Doch auch das kann sie vorerst gelassen angehen, denn den Schwarzen Peter hat Nahles in der Hand. Und sie wird den Schrei nach "Neuwahlen" erst einmal zu beschwichtigen versuchen, weil es für sie nichts zu gewinnen gibt.
Ilka-Maria ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2018, 19:28   #11187
männlich Heinz
 
Benutzerbild von Heinz
 
Dabei seit: 10/2006
Ort: Hilden, NRW
Beiträge: 5.238

Liebe Silbermöwe,
Du hättest lieber einen Mann als Verteidigungsminister? Gibt es da einen einzigen Grund?
Was die Ursula angeht - ich halte sie auf diesem Posten für eine Fehlbesetzung. Aber nicht, weil sie eine Frau ist.
Liebe Grüße,
Heinz
Heinz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Was euch gerade im Kopf rumgeht ...

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Was hört ihr gerade? René Sonstiges und Small Talk 14085 Heute 06:53
Welches Buch lest ihr gerade? René Literatur und Autoren 1722 04.12.2019 18:34
...gerade so eingefallen drren Gefühlte Momente und Emotionen 3 13.10.2016 01:30
Totenschädel steht gerade Nathiel Sonstiges Gedichte und Experimentelles 4 09.01.2016 15:31


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.