Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 17.07.2014, 10:05   #1
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.909

Standard Der Apfel

Lass uns durch die Erkenntnis sein,
was Gott verboten hat,
ein Sterben für die süße Pein
und lebenslang nicht satt.

Und treibt uns Hunger nach dem Biss,
ich mag dein Apfel sein,
und du sei meiner, gräbt ein Riss
sich auch in Unschuld ein.

Und werden wir verwiesen sein,
die Liebe zähmt die Not,
der Schmerz, nur er schenkt Leben ein
und Schöpfer ist der Tod.

Geändert von gummibaum (17.07.2014 um 13:39 Uhr)
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 13:11   #2
männlich Ex Pedroburla
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2013
Beiträge: 1.362

Zitat:
Zitat von gummibaum Beitrag anzeigen
Lass uns durch die Erkenntnis sein,
was Gott verboten hat,
ein Sterben für die süße Pein
und lebenslang nicht satt.

Und treibt uns Hunger nach dem Biss,
ich mag dein Apfel sein,
und du sei meiner, gräbt ein Riss
sich auch in Unschuld ein.

Und werden verwiesen sein,
die Liebe zähmt die Not,
der Schmerz, nur er schenkt Leben ein
und Schöpfer ist der Tod.

Darf ich da mein Gedicht dazustellen, "gummibaum"? Danke!


Äpfelchen

Ich Pedro sehr die Sara lieb'
Fast wie im Paradies
Doch Äpfelchen vom Stamme fiel
Weshalb ich es verließ

Die Sünd’ sei fromm, so will’s der Herr
Im Himmel aber erst
Drum bleib' ich hier auf dieser Erd’
Und reim’ darauf mein’ Vers

Verzichte gern auf’s Paradies
Von Gnaden jenes Herrn
Mach' Liebe so wie ich es will
Mit Äpfelchen sehr gern

Wenn Liebe erst im Himmel ist
Ich schwebte niemals hin
Wenn Freude nur ganz oben wär’
Dies’ Leben ohne Sinn ...

von Pedroburla - voll mit Sünde ...
Ex Pedroburla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2014, 13:38   #3
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.909

Du hast ja sogar eine Strophe mehr.

LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 11:10   #4
weiblich poetra
 
Benutzerbild von poetra
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: mittendrin
Alter: 41
Beiträge: 164

Das gefällt mir, lieber Gummibaum! Das Thema ist ergiebig...

Ein: gern gelesen aus Poehausen
poetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.07.2014, 20:05   #5
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.909

Gruß nach Poehausen. Du hast ja mit dem Paradies angefangen. Der Biss in den Apfel war doch eigentlich positiv. Sonst gäbe es uns gar nicht.


LG g
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2014, 00:24   #6
weiblich poetra
 
Benutzerbild von poetra
 
Dabei seit: 02/2010
Ort: mittendrin
Alter: 41
Beiträge: 164

Der Blick auf die Dinge gefällt mir!
Lächelnde Grüße
Poe
poetra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2015, 11:27   #7
Thing
R.I.P.
 
Benutzerbild von Thing
 
Dabei seit: 05/2010
Beiträge: 35.071

Zitat:
Zitat von gummibaum Beitrag anzeigen
Gruß nach Poehausen. Du hast ja mit dem Paradies angefangen. Der Biss in den Apfel war doch eigentlich positiv. Sonst gäbe es uns gar nicht.


LG g

Ist das die Erbsünde?
Thing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.03.2015, 23:44   #8
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.909

Natürlich ist für mich die Liebeslust Erbsünde und der Tod der eigentliche Schöpfer. Ich habe die beiden immer gefeiert.

Danke, Thing.
LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.03.2015, 19:38   #9
männlich Lichtsohn
 
Benutzerbild von Lichtsohn
 
Dabei seit: 03/2015
Beiträge: 1.119

Diese Betrachtung scheint die einzig konsequente:

hätten die beiden die Grenze nicht überschritten und von der süßen Frucht genascht wären wir wohl (metaphorisch gesprochen) "nur ein Gedanke geblieben".

Vielen Dank für die schönen Momente beim Lesen, Gummibaum.
Lichtsohn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.05.2015, 23:03   #10
gummibaum
 
Dabei seit: 04/2010
Alter: 67
Beiträge: 10.909

Gruß und Dank an Lichtsohn. Alles Gute dir, verschollener Entdecker.

LG gummibaum
gummibaum ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Der Apfel

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Apfel 2 Orakel Gefühlte Momente und Emotionen 0 16.03.2013 00:48
Apfel Thing Lebensalltag, Natur und Universum 4 22.04.2012 10:10
apfel kaos Gefühlte Momente und Emotionen 0 26.06.2011 23:19
Der Apfel des Lebens labahannes Düstere Welten und Abgründiges 3 05.05.2008 15:38


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.