Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 05.04.2018, 00:15   #1
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Standard Wie egaler muss es sein?

Ich könnte mir gleich
einen Wein reinzwitschern
wegen nichts
oder auch wegen allem.
Welchen Unterschied
soll das schon machen?

https://youtu.be/H23cJ5cLBt0
Ex-Poesieger ist offline  
Alt 05.04.2018, 00:23   #2
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.389

Zitat:
Ich könnte mir gleich
einen Wein reinzwitschern
wegen nichts
oder auch wegen allem.
Welchen Unterschied
soll das schon machen?
... wegenwas machst Du es denn sonst?
Zaubersee ist offline  
Alt 05.04.2018, 00:24   #3
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Trockener die Kehlen nie klingen wenn sie von Alkohol singen!
Ex-Poesieger ist offline  
Alt 05.04.2018, 00:36   #4
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.389

Also Du trinkst keinesfalls wegen Nichtsallem, sondern wegen Trockenerkehlenklang? Dann darfst Du nichtkeinen "trockenen" Wein trinken, immer schön allemgleiches mit gleichem bekämpfen... Am besten einen urigen Edelzwicker
Zaubersee ist offline  
Alt 05.04.2018, 00:38   #5
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Willst mich wohl ins Bett kriegen oder was?
Ex-Poesieger ist offline  
Alt 05.04.2018, 00:47   #6
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.389

Zitat:
Also Du trinkst keinesfalls wegen Nichtsallem, sondern wegen Trockenerkehlenklang? Dann darfst Du nichtkeinen "trockenen" Wein trinken, immer schön allemgleiches mit gleichem bekämpfen... Am besten einen urigen Edelzwicker
Zitat:
Willst mich wohl ins Bett kriegen oder was?
hab den Edelzwicker schon im Blick, bei Marktkauf, neben den Reinhessenweinen ... wenns sooo leicht ist ... : hexhex
Zaubersee ist offline  
Alt 05.04.2018, 01:02   #7
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Wieso wählt jemand diese NSU-Visage als Profilbild? Verehrung? Pure Einfältigkeit? Kann mir nicht vorstellen, das dies von der Forumsleitung toleriert wird. Mal abgesehen davon, dass hier Persönlichkeitsrechte von Frau Z. und Urheberrechte des Fotografen verletzt werden. Kann teuer werden.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 10:43   #8
männlich Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.771

Zitat:
Zitat von Tauchlehrer Beitrag anzeigen
Wieso wählt jemand diese NSU-Visage als Profilbild? Verehrung? Pure Einfältigkeit? Kann mir nicht vorstellen, das dies von der Forumsleitung toleriert wird. Mal abgesehen davon, dass hier Persönlichkeitsrechte von Frau Z. und Urheberrechte des Fotografen verletzt werden. Kann teuer werden.
Alles ist im Datenstrom der Elektrizität verwoben!
Eisenvorhang ist offline  
Alt 05.04.2018, 11:05   #9
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.389

Zitat:
Wieso wählt jemand diese NSU-Visage als Profilbild? Verehrung? Pure Einfältigkeit? Kann mir nicht vorstellen, das dies von der Forumsleitung toleriert wird. Mal abgesehen davon, dass hier Persönlichkeitsrechte von Frau Z. und Urheberrechte des Fotografen verletzt werden. Kann teuer werden.


Als ob nicht alles in sich verwoben wäre.
Und dann als Spiegellabyrinth nur die Spiegelungen preisgibt, nicht aber den Herzschlag dahinter.
Zaubersee ist offline  
Alt 05.04.2018, 13:30   #10
männlich Ex-Poesieger
abgemeldet
 
Dabei seit: 11/2009
Beiträge: 7.287

Danke euch allen für so viel Verständnis.
Ex-Poesieger ist offline  
Alt 05.04.2018, 14:11   #11
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Die Worte sehe ich wohl, allein mir fehlen einfach die Jahre in Therapie, um sie zu verstehen. Ich kläre den Sachverhalt dann wohl besser mit der Forumsleitung.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 14:57   #12
männlich Splitterface
 
Dabei seit: 03/2018
Alter: 22
Beiträge: 21

Zitat:
Zitat von Tauchlehrer Beitrag anzeigen
Die Worte sehe ich wohl, allein mir fehlen einfach die Jahre in Therapie, um sie zu verstehen. Ich kläre den Sachverhalt dann wohl besser mit der Forumsleitung.
Leben und leben lassen, wie wäre es damit? Sich schlicht um die eigenen Unzulänglichkeiten kümmern?
Sofern ich weiß, gilt Beate Zschäpe als Person der Zeitgeschichte - aus fatalem Anlass zweifelsfrei - aber dennoch ist an der Verwendung dieses Fotos rechtlich nichts auszusetzen, die Rechte liegen übrigens bei der deutschen Presseagentur, falls es dich interessiert:
http://www.dw.com/de/zschäpe-nur-ein...ggy/a-36682399

Anstatt gleich zu wettern und zu meckern, könnte man auch höflich nach dem Grund fragen, aber das gehört scheinbar heute nicht mehr zur Allgemeinbildung.

Hört doch bitte einfach auf, einander anzufeinden und wegen diesem oder jenem über Gleichgesinnte herzuziehen, es gibt hier gewisse Benimmregeln und das Forum ist einer höhergestellten, auf dem Austausch ehrlicher Interessen basierenden, Aufgabe gewidmet - der Erschaffung und Verbreitung von und dem lebhaften Diskurs über Poesie.

Um Himmels Willen ...
Splitterface ist offline  
Alt 05.04.2018, 15:29   #13
männlich San Fabiano
 
Benutzerbild von San Fabiano
 
Dabei seit: 01/2018
Ort: in jeder Tiefkühltruhe erhältlich
Beiträge: 199

Hallo Tauchlehrer,


dein Avatar in Zusammenhang mit dem Kommentar ist auch nicht ohne.
San Fabiano ist offline  
Alt 05.04.2018, 16:09   #14
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Zitat:
Zitat von Splitterface Beitrag anzeigen
Leben und leben lassen, wie wäre es damit? Sich schlicht um die eigenen Unzulänglichkeiten kümmern?
Manche mischen sich halt ein, andere nicht. Manche stehen auf Introspektive und Echoräume, andere verwirklichen sich in der Interaktion mit der Umwelt. Leben und leben lassen.
Zitat:
Zitat von Splitterface Beitrag anzeigen
Sofern ich weiß, gilt Beate Zschäpe als Person der Zeitgeschichte - aus fatalem Anlass zweifelsfrei - aber dennoch ist an der Verwendung dieses Fotos rechtlich nichts auszusetzen, die Rechte liegen übrigens bei der deutschen Presseagentur, falls es dich interessiert.
Danke für den Hinweis. Die DPA hat rechtlich was auszusetzen, denn die Verwendung von DPA-Fotos ist kostenpflichtig (s. Urheberrecht). Zudem dürften falsche Angaben im Profil, wie z.B. ein falsches (Echtmensch)Profilbild, gegen die Nutzungsbedingungen im Forum verstoßen. Heute Zschäpe, morgen Heinrich Himmler oder Anders Breivik? Es geht nicht nur um rechtliche Aspekte, es gibt auch so etwas wie Anstand.
Zitat:
Zitat von Splitterface Beitrag anzeigen
Anstatt gleich zu wettern und zu meckern, könnte man auch höflich nach dem Grund fragen, aber das gehört scheinbar heute nicht mehr zur Allgemeinbildung.
Hört doch bitte einfach auf, einander anzufeinden und wegen diesem oder jenem über Gleichgesinnte herzuziehen, es gibt hier gewisse Benimmregeln und das Forum ist einer höhergestellten, auf dem Austausch ehrlicher Interessen basierenden, Aufgabe gewidmet - der Erschaffung und Verbreitung von und dem lebhaften Diskurs über Poesie.
Das war so ziemlich genau, was ich zuerst tat: nach dem Grund fragen. "wettern und meckern" , "anfeinden", "über andere herziehen"
Eskaliert es da gerade sprachlich? Ich kann das hier (noch) nicht erkennen.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 16:25   #15
männlich Splitterface
 
Dabei seit: 03/2018
Alter: 22
Beiträge: 21

Du verstehst nicht, worum es geht, das hier ist ein POESIEforum, kein Urheberrechtsdiskussionsforum. Geh doch klagen oder dich beschweren, aber die Kommentarfunktion ist zum Teilen von Gedanken zum Thread gedacht. Wenn du ein Problem hast, diskutiere es bitte an geeigneter Stelle, mit geeigneten Leuten, aber der Kommentar hat zu einer Diskussion geführt, die nicht sachdienlich ist und die Kunst, ob derer wir alle hier sind, in den Hintergrund drängt, das ist wirklich schade.

Es tut mir wirklich leid, dass ich abschweife, es sollte hier um ein Gedicht gehen.
Splitterface ist offline  
Alt 05.04.2018, 16:37   #16
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Zitat:
Zitat von Splitterface Beitrag anzeigen
Du verstehst nicht, worum es geht, das hier ist ein POESIEforum, kein Urheberrechtsdiskussionsforum. Geh doch klagen oder dich beschweren, aber die Kommentarfunktion ist zum Teilen von Gedanken zum Thread gedacht. Wenn du ein Problem hast, diskutiere es bitte an geeigneter Stelle, mit geeigneten Leuten, aber der Kommentar hat zu einer Diskussion geführt, die nicht sachdienlich ist und die Kunst, ob derer wir alle hier sind, in den Hintergrund drängt, das ist wirklich schade.

Es tut mir wirklich leid, dass ich abschweife, es sollte hier um ein Gedicht gehen.
*Schmunzel* Wer hier mit Edelzwicker von Marktkauf wen ins Bett bekommen wollte, war aber schon VOR meinem sehr kurzen Post Teil des Threads. Ich finde, Du versuchst da zu sehr den Kommunikationsrahmen einzuschränken. Das Werk als Spiegelbild der Persönlichkeit seines Autors ist etablierter Gegenstand der Literaturtheorie. Und auf meinem Monitor war die Visage (gewollt abwertend gemeint) von Zschäpe in etwa genau so groß wie das Werk selbst. Da kann man doch schon mal den Autor fragen, was ihn so umtreibt.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 16:39   #17
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.511

Regt euch ab. Diese Diskussion hatten wir schon vor zwei Jahren in aller Ausführunglichkeit gehabt, und es besteht kein Grund, sie jetzt wieder hochzukochen.

Ich stehe mit dem Urheber des Fotos in Verbindung und kläre die Sache. Allerdings sehe ich keinen Anlass, deshalb in Hysterie zu verfallen und erneut einen Shitstorm loszutreten. Beate Zschäpe ist eine Person der Zeitgeschichte, und von daher ist ihr Foto nicht zwangsläufig geschützt, wie ich mir anwaltlich habe versichern lassen. Auch hat Robert an dem Foto weder Vermarktungs- noch politische Interessen, sondern er hat eine rein persönliche Neigung zu der Angeklagten. Liebe ist nicht verboten, und wen sie trifft, braucht ihr nicht zu verstehen oder gar zu billigen.

Konzentriert euch auf das Gedicht, ansonsten bin ich gezwungen, den Faden zu schließen. Vielleicht könnt ihr auch mal darüber nachdenken, was für ein Glück es ist, dass ihr sonst keine Sorgen habt.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 05.04.2018, 17:05   #18
männlich Ex-schonmalda
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2018
Beiträge: 48

Wie egaler muss es sein?

grandios die hellseherischen Fähigkeiten
Ex-schonmalda ist offline  
Alt 05.04.2018, 17:28   #19
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Liebe Ilka-Maria

Es wäre schade, wenn du diesen Thread schließen würdest. Einmal davon abgesehen, dass sich hier Menschen mit anderen Menschen freiwillig austauschen, ist das Thema Rechtsradikalismus relevant. Bei vielen Gedichten ist ja in den Kommentaren praktisch nichts los und hier findet der Leser Emotionen, Meinungen, Anteilnahme.
Als totaler Neuling mit einem allerersten Gedicht war mir die ganze Vorgeschichte zu dem Profilbild natürlich nicht bekannt. Der Robert kann lieben, wen er will. Nach der Info habe ich ihn sofort von meiner schwarzen Liste gestrichen und in mein "Buch des Mitleids" aufgenommen.

Was ich DICH aber unbedingt fragen muss: Warum lässt du als Forumsbetreiberin dieses Profilbild zu? Hat Robert ein Anrecht darauf? Steht Roberts Gefühlsleben über allgemeinen Konventionen? Ist das Profilbild alternativlos, oder wäre es Robert zuzumuten, weiterhin zu lieben wen er will, aber viele Menschen mit einem weniger kontroversen und provokativen Bild glücklicher zu machen? Er kann vielleicht nichts für seine Disposition, aber Dein Verhalten ist mir zu opportunistisch.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 17:46   #20
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.941

Poesieger,

wegen nichts oder allem! Es ist gleich! Gleichgültig!
Du hast öfter mal coole Titel und manchmal finde ich, wie hier, sogar den Text dazu cool.

Lg
MiauKuh ist offline  
Alt 05.04.2018, 17:49   #21
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.511

Zitat:
Zitat von Tauchlehrer Beitrag anzeigen
Er kann vielleicht nichts für seine Disposition, aber Dein Verhalten ist mir zu opportunistisch.
Ich habe das Forum vor einem Jahr erworben, davor existierte das Foto bereits, trotz der vorangegangenen Diskussion. Wir waren nach einem heftigen Schriftwechsel an einem bestimmten Punkt mit der Diskussion durch, jeder hatte seine Meinung gesagt, und schließlich kehrte Ruhe ein, weil die Sache letztendlich überhaupt nicht wichtig war. Das hat nichts mit opportun zu tun, sondern mit demokratischem Verhalten. Noch ist Beate Zschäpe nicht rechtskräftig verurteilt, und jeder, der es nicht erwarten kann, sie grillen zu sehen (was sie ohnehin schon lange tut), sollte sich schämen. Wofür haben wir einen Rechtsstaat, wenn jeder, der sich für unfehlbarer als der Papst hält, nach Lust und Laune Vorverurteilungen vom Stapel lassen kann, statt das Urteil des Gerichts abzuwarten und darauf zu vertrauen? Das Adjektiv für eine solche Haltung lautet "selbstgerecht". Die christliche Lehre drückt es so aus: Wer von euch frei ist von Schuld, der werfe den ersten Stein.

Man muss kein Sympathisant einer politischen Richtung sein, um den Grundsatz eines demokratischen Rechtsstaat zu kapieren und sich danach zu richten: Schuldig ist, dessen Schuld einwandfrei nachgewiesen und über den ein angemessenes Urteil gesprochen wurde.

Es ist übrigens ziemlich überheblich, das Gesicht einer Frau, die von der Natur nicht mit Schönheit gesegnet wurde und die sich durch persönliche Fehlentscheidungen das Leben ruiniert hat, als "NSU-Visage" zu bezeichnen. Kein Mensch verdient, derart mit Häme übergossen zu werden, auch dann nicht, wenn er auf Abwege geraten ist. Du wirst sie noch früh genug in einem Dauergefängnis schmoren sehen.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 05.04.2018, 18:49   #22
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Das führt wirklich zu nichts.

Egal was ich schreibe, es wird irgendetwas geantwortet, aber nicht auf meine konkreten Fragen. Es werden Positionen verteidigt, die ich nicht angegriffen habe, wie z.B. die Unabhängigkeit der Justiz oder die Unschuldsvermutung. Es wird mir unterstellt, ich wolle jemanden "grillen" sehen usw.

Zu Beate Zschäpe gibt es in vielen Punkten wenig Spielraum. Sie war Teil des NSU. Sie ist kriminell. Schwere Brandstiftung reicht. Ob Sie auch für die Morde und andere Verbrechen verurteilt werden kann, entscheidet das Gericht. Sie hat zur Aufklärung der Verbrechen fast nichts beigetragen. Du schreibst verharmlosend, sie habe sich "durch persönliche Fehlentscheidungen das Leben ruiniert" und sei "auf Abwege" (!) geraten. Da hält sich meine Empathie in engen Grenzen, denn schwerer wiegt, dass Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit (s. Unschuldsvermutung), das Leben unzähliger Opfer des NSU ruiniert hat. Und die konnten nicht selbst entscheiden.

Es ist nicht undemokratisch, wenn ein Forum sich nicht dem Verdacht aussetzen will, eine uneinsichtige Rechtsradikale und wahrscheinlich bald zu einer hohen Haftstrafe verurteilte Kriminelle zu hofieren. Diese Entscheidung wurde hier offensichtlich anders getroffen. Ich hätte da keine Sekunde gezögert.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 19:03   #23
männlich Eisenvorhang
 
Dabei seit: 04/2017
Beiträge: 1.771

Die Neuangemeldeten und direkt streiten ohne Vorstellung.

Das hier führt zu nichts.
Kann nicht jemand den Jammerfaden schließen?

Kann man denn nicht mal in Frieden Gedichte lesen ohne das jemand immer gleich in Tränen ausbricht.

Meine Güte.
Eisenvorhang ist offline  
Alt 05.04.2018, 19:07   #24
männlich Tauchlehrer
 
Benutzerbild von Tauchlehrer
 
Dabei seit: 04/2018
Beiträge: 11

Profilbild ist weg. Vielen Dank an Poesieger.

Thread kann geschlossen werden.
Tauchlehrer ist offline  
Alt 05.04.2018, 19:16   #25
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.511

Du hast offensichtlich kein Gespür dafür, wann du eine Sache überziehst. Positionen können immer eingenommen und verteidigt werden, die Frage ist jedoch, wo und wie. In diesem Faden sollte es um ein Gedicht gehen, nicht um eine NSU-Diskussion. Das hätte in der entsprechenden Rubrik geschehen können.

Ich bleibe dabei: Die Art und Weise, wie du die Sache angehst, kommt einer Vorverurteilung gleich. Es spielt dabei keine Rolle, wie sicher du dir bist, dass Beate Zschäpe in dem von dir vorgetragenen Umfang schuldig ist. Ich habe da selbst kaum Zweifel, muss aber dennoch die Tatsache akzeptieren, dass es sich das Gericht wesentlich schwerer mit der Wahrheits- und Urteilsfindung gemacht hat und immer noch macht, sonst hätte der Prozess nicht Jahre in Anspruch genommen. Mit Verharmlosen hat das nichts zu tun, sondern mit Vorsicht davor, allzu schnell ein Urteil zu fällen, denn das stünde mir gar nicht zu.

Auf jeden Fall hätte man das Thema aber in einem anderen Ton Poesieger gegenüber führen können, der weißgott mit Rechtsradikalismus nichts am Hut hat.

Statt mit der nötigen Gelassenheit mit mir zu korrespondieren, hast du mir per E-Mail mit dem Hessischen Amt für Verfassungsschutz gedroht, und derartige Vorgehensweisen nehme ich äußerst übel. Es bedurfte lediglich eines kurzen Anrufs bei meinem Anwalt und einer Anfrage bei dpa (dort war man übrigens sehr freundlich und drohte keine Sekunde lang mit der Rechtskeule), um den Sachverhalt zu klären. Ich wurde nicht einmal aufgefordert, Poesiegers Identität aufzudecken, geschweige denn wurde auch nur angedeutet, ich könnte als Forenbetreiberin zur Rechenschaft gezogen werden. So geht es nämlich auch: freundlich, sachlich und im Einvernehmen.

Du hast es fertigbekommen, Poesieger, der über sieben Jahre in Poetry war und hier seine Freundschaften hatte, innerhalb kürzester Zeit deiner Mitgliedschaft aus dem Forum zu vertreiben. Herzlichen Glückwunsch! Ich hoffe, du wirst dich jetzt endlich hier wohl fühlen.
Ilka-Maria ist offline  
Alt 05.04.2018, 19:20   #26
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.511

Zitat:
Zitat von Tauchlehrer Beitrag anzeigen
Thread kann geschlossen werden.
Jetzt reicht es! Wer glaubst du zu sein, dass du bestimmst, wie ich das Forum zu führen habe?
Ilka-Maria ist offline  
Alt 05.04.2018, 19:32   #27
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.511

Zur Erinnerung, worum es in diesem Faden ursprünglich ging; vielleicht hat noch jemand Lust und Laune, den Text zu kommentieren.

Wie egaler muss es sein?

Ich könnte mir gleich
einen Wein reinzwitschern
wegen nichts
oder auch wegen allem.
Welchen Unterschied
soll das schon machen?

Poesieger
Ilka-Maria ist offline  
Alt 05.04.2018, 19:35   #28
männlich Ex-schonmalda
abgemeldet
 
Dabei seit: 03/2018
Beiträge: 48

Wie egaler muss es sein?

ok nochmal: grandios die hellseherischen Fähigkeiten
Ex-schonmalda ist offline  
Alt 05.04.2018, 21:47   #29
weiblich DieSilbermöwe
 
Benutzerbild von DieSilbermöwe
 
Dabei seit: 07/2015
Alter: 56
Beiträge: 4.264

Poesieger ist abgemeldet?
Menno!!!!!!!!!!!!!!!

Zitat:
Wie egaler muss es sein?

Ich könnte mir gleich
einen Wein reinzwitschern
wegen nichts
oder auch wegen allem.
Welchen Unterschied
soll das schon machen?

Poesieger
Ich besauf mich jetzt...
DieSilbermöwe ist offline  
Alt 05.04.2018, 21:57   #30
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.941

Unfassbar,

Poesieger, melde dich bitte wieder an!
MiauKuh ist offline  
Alt 05.04.2018, 22:37   #31
weiblich Unar die Weise
 
Benutzerbild von Unar die Weise
 
Dabei seit: 10/2016
Ort: in einem sagenhaften Haus
Alter: 37
Beiträge: 4.857

Robert!!!!!
Komm zurück!!!!!
Bitte!!!!
Unar die Weise ist offline  
Alt 05.04.2018, 22:39   #32
weiblich Zaubersee
 
Benutzerbild von Zaubersee
 
Dabei seit: 11/2014
Ort: Das Meer ist mein Garten aus Kristallen und Träumen ...
Alter: 62
Beiträge: 2.389

Unser bester Poesieger ....


das ist doch nur ein schlechter Scherz, oder?





BITTEKOMMDOCHZURÜCK ... !!! wie sollen wir denn hier ohne dich .... ?

MFG!
Zaubersee ist offline  
Alt 05.04.2018, 22:44   #33
weiblich Ilka-Maria
Forumsleitung
 
Benutzerbild von Ilka-Maria
 
Dabei seit: 07/2009
Ort: Arrival City, auf der richtigen Seite des Mains
Beiträge: 22.511

Zitat:
Zitat von Zaubersee Beitrag anzeigen
das ist doch nur ein schlechter Scherz, oder?
Nein, Zaubersee, leider nicht. Es war sein Wunsch, von dem ich ihn leider nicht abbringen konnte.
Ilka-Maria ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen für Wie egaler muss es sein?

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Strafe muss sein Stachel Zeitgeschehen und Gesellschaft 16 12.11.2018 23:08
Wenn es sein muss Lewin Humorvolles und Verborgenes 0 20.04.2016 15:11
Knackig muss er sein... miau Theorie und Dichterlatein 1 23.12.2015 21:05
Irgendwann muss es gut sein Jenno Casali Gefühlte Momente und Emotionen 0 23.05.2014 14:13
Kapitel, muss das sein? BigFish83 Theorie und Dichterlatein 5 14.09.2008 22:01


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.