Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Philosophisches und Nachdenkliches

Philosophisches und Nachdenkliches Philosophische Gedichte und solche, die zum Nachdenken anregen sollen.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 09.10.2017, 10:08   #34
männlich MiauKuh
 
Benutzerbild von MiauKuh
 
Dabei seit: 08/2017
Beiträge: 1.921

Zitat:
Zitat von Ilka-Maria Beitrag anzeigen
Erst wenn man weiß, wie viel Können erforderlich ist, um ein Meisterwerk zu schaffen, rückt man davon ab, sich berieseln zu lassen und beginnt, diese Leute zu bewundern. Schließlich versuchen sie auch immmer wieder, etwas Neues zu machen.
[...]
Man kann durch Wissen gar nicht entzaubert werden, denn je mehr man in ein Thema eintaucht, umso mehr bekommt man eine Ahnung, welche weiten Felder sich dahinter auftun.
Über diese Sätze werde ich wohl eine ganze Weile nachdenken. Dankeschön, dass du sie geschrieben hast.

Hier stand auch mal ganz viel mehr, aber wozu, ich habe es wieder gelöscht. Ich weiß noch nicht was ein Meisterwerk für meine Augen ist, ich kann es nicht genau beschreiben.
MiauKuh ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Jahrhundert in der Mikrowelle

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Telesport im 21. Jahrhundert klaatu Zeitgeschehen und Gesellschaft 1 19.01.2017 10:59
Die Liebe im 31. Jahrhundert Versard Sprüche und Kurzgedanken 1 06.03.2016 22:58
Das Jahrhundert verstehen Ex Rivus Literatur und Autoren 2 13.11.2013 00:42
Gedanken aus dem 12.Jahrhundert pathos79 Sprüche und Kurzgedanken 5 05.11.2010 19:33


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.