Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 06.09.2017, 11:00   #1
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

Standard Warum ich kein Rockstar wurde

Wollte eigentlich mit 27 sterben,
wie Jimi, Jim und Janis.
Mit fast 28 stellte ich aber fest,
dass ich immer noch kein Rockstar war
und lebte noch ein bisschen weiter...

Warum ich Rockstar werden wollte?
Wegen der Musik? Auch...
Vor allem wegen der Frauen und der Drogen.
Was das angeht, wäre ich ein super Musiker geworden.

Was mir fehlte?
Talent, Ehrgeiz, Glück und die Lust im Mittelpunkt zu stehen.
Außerdem die Fähigkeit ein Instrument zu spielen
oder singen zu können
und auch der Wille, es anständig zu erlernen.
Deshalb habe ich mich für einen anderen Weg entschieden.

Ihr habt sicher festgestellt:
Das hier ist kein Liedtext, sondern ein Aufruf an alle Musiker hier:

Wer schafft es, einen meiner vermutlich schwer zu vertonenden Texte zu vertonen und mir damit einen Jugendtraum zu erfüllen?

Als "Belohnung" biete ich wahlweise an:

- Bei einem Auftritt als Groupie kreischend in der ersten Reihe zu stehen und meine Unterwäsche auf die Bühne zu werfen
- Ein gemeinsames Schaumbad inklusive Drogenkonsum
oder
- Die Herrschaft über ganz Asien (selbst zu erstreiten)


Habe hier im Forum schon ein paar vertonte Gedichte gehört und war wirklich von der Qualität der Musik begeistert. Ich hoffe sehr, es findet sich der ein oder andere Verrückte. Die Musikrichtung ist übrigens wurscht.

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 20:21   #2
männlich Richard 42
 
Benutzerbild von Richard 42
 
Dabei seit: 07/2016
Ort: Saarland
Beiträge: 395

Ich hab es tatsächlich versucht. Allerdings ist es sehr schwer, oder sehr kurz. Warum? Deine Gedichte sind kurz und haben keine wiederkehrenden Verse. Keine Strophen mit gleichbleibender Verslänge.

Und um sie zurechtzubiegen oder mit Wiederholungen zu strecken, mag ich sie zu sehr.

lg

Richard
Richard 42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 08:44   #3
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

Hallo Richard!
Ich kann mir vorstellen, wie schwer das bei dieser Art von Texten ist. Ohne Wiederholungen und Zurechtbiegen wird das wohl nicht gehen.

Aber es ehrt mich sehr, dass du es versucht hast! Ich schau mal meine alten Notizbücher durch, da sind noch einige Texte, die ich weniger gut finde, die aber wenigstens so etwas wie eine Metrik haben und vielleicht leichter umsetzbar sind. Die poste ich dann hier.

Was für eine Art von Musik machst du denn?

LG
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2017, 18:50   #4
männlich Richard 42
 
Benutzerbild von Richard 42
 
Dabei seit: 07/2016
Ort: Saarland
Beiträge: 395

Momentan konzentriere ich mich auf das Schreiben. Ich spiele aber recht gut Gitarre.
Richard 42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 10:18   #5
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

Ich spiele auch ein wenig Gitarre. Und Keyboard. Aber beides wahnsinnig, wahnsinnig schlecht...
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 08:32   #6
männlich Poesieger
 
Benutzerbild von Poesieger
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Berlin, München, London
Alter: 44
Beiträge: 6.350

Dann schick mir mal deine schlechteste Melodie.
Poesieger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2017, 11:06   #7
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

Die klingt ungefähr so, als würdest du mit schiefem Maul Alle meine Entchen rückwärts pfeifen... Deshalb habe ich mich ja auch an die Experten hier gewandt.
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 16:49   #8
männlich Poesieger
 
Benutzerbild von Poesieger
 
Dabei seit: 11/2009
Ort: Berlin, München, London
Alter: 44
Beiträge: 6.350

Zu Unrecht wie du hoffentlich bald selber erkennen kannst. Denn Rockstar ist ja echt noch die allerunterste Stufe der menschlichen Hierarchie. Bis hoch zum Fischerkönig!
Poesieger ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 17:18   #9
männlich Punktlandung
 
Dabei seit: 02/2016
Beiträge: 202

Hallo k
Robert`s Tonstudio
erste Adresse

Gruß P
Punktlandung ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 22:25   #10
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 46
Beiträge: 2.876

Hallo klaatu,

Mut zur Lücke. Also ich musste an Helge Schneider denken.

LG Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 08:36   #11
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

@ Poesieger

Vom Rockstar-Trip bin ich ja schon weg. Fischerköngig wäre allerdings ein neues lohnendes Ziel!

@ Punktlandung

Danke für den Tipp, konnte bei Google allerdings nichts finden.

@ Latreo

Du willst Helge Schneider doch wohl nicht mit meiner talentfreien Existenz vergleichen?? Viele Leute denken, der hätte nur Quatsch auf Lager. Er ist aber eigentlich ein ziemlich genialer Jazzmusiker!

LG an alle!
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2017, 19:38   #12
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 46
Beiträge: 2.876

Hallo klaatu,

Helge Schneider ist ein begnadeter Musiker und er hätte keine Probleme damit, deine Zeilen zu vertonen.

LG Letreo
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2017, 09:13   #13
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

Hi Latreo

Jemand der Zeilen singt wie "Ich bin der Wurstfachverkäuferin", sollte auch kein Problem mit meinen Texten haben. Ich frag ihn mal, wenn ich ihn das nächste mal sehe!
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 21:45   #14
weiblich Letreo71
 
Benutzerbild von Letreo71
 
Dabei seit: 01/2014
Ort: Niedersachsen
Alter: 46
Beiträge: 2.876

Ja, mach das und grüß ihn von mir, aber bitte richtig.

Letreo (ohne a, dafür hast du ja zwei bekommen)
Letreo71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 12:01   #15
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 3.292

Lieber klaatu,
bei den attraktiven Belohnungen muss ich leider passen.
Vertonen kann man alles, die Frage ist, wer wollte sich das Ergebnis anhören. Ja, der Helge Schneider ist ein begnadeter Musiker, ich kann mir seine Werke aber nicht anhören.

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2017, 20:38   #16
männlich klaatu
 
Benutzerbild von klaatu
 
Dabei seit: 12/2015
Beiträge: 425

Hallo Gylon!

Deinen Kommentar hatte ich bisher irgendwie übersehen... Wer das Ergebnis hören möchte? Ganz einfach: Ich!

LG zurück
k
klaatu ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Warum ich kein Rockstar wurde

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie ich doch kein 68er wurde DrKarg Zeitgeschehen und Gesellschaft 2 12.06.2017 09:39
Rockstar (intro) yobravierzehn Eigene Liedtexte 0 25.12.2016 23:33
Warum traut sich kein anderer zuerst? Tonno Sonstiges und Small Talk 3 10.06.2012 15:51
Warum schreibe ich?Warum "RedPoison"? RedPoison-LyricX Sonstiges und Experimentelles 0 29.08.2007 07:58
In love with a rockstar (Verliebt in einen Rockstar) Keks Geschichten, Märchen und Legenden 18 02.09.2006 18:15


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.