Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 07.10.2019, 23:13   #1
männlich Uthelm
 
Dabei seit: 10/2019
Ort: Deutschland
Alter: 31
Beiträge: 4

Standard Nebelglocke

Es raschelt im kühlen Laube
die gierig schabende Nagerrotte
Fackelschein zwang sie zu Grunde
nichtsdestotrotz verharren Sie

Mein Streifzug hat begonnen
Ließ dich da, du herrlicher Klang
Schellst bei wankelmütiger Witterung
Ich halte inne, ich hör versunken

Und wieder lausche ich der Nebelglocke
Die wahrscheinlich letzte Ihrer Sorte
Neue Hymnen werden dir entsprießen
Über die Hügel sich Klänge ergießen

Es regnet wichtig Kund herab
Jeder Schlag mir Andacht schenkt
Strolchend zieh ich durchs Geäst
Harscher Boden wird durchtränkt

So mancher Ton verfing sich im Netze
Als weiter vorn die Knospe fiel
Zwei mal federnt im Laub sich bettet
Die Kund vom Nebel, ein Knospenbett

Verlassene Lager von dürstenden Narren
Entlang der Hänge prangen Ihre Spuren
Schmiedeten sich Ihr eigen Trugbild
Eine taube Durchreise über Stein und Wurz
Uthelm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Nebelglocke

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche



Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.