Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Lebensalltag, Natur und Universum

Lebensalltag, Natur und Universum Gedichte über den Lebensalltag, Universum, Pflanzen, Tiere und Jahreszeiten.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 25.09.2019, 12:00   #1
weiblich Ljudmila Stefan
 
Dabei seit: 08/2019
Ort: Pokrent
Alter: 47
Beiträge: 13

Standard alltägliche Sachen II

Jetzt im Sommer
ist es schön,
kann man leider nicht viel sehn.
Durch die Hecke-
grün und groß.
Nur die Schnecken ziehen los.
Das ist gar nicht so famos.



Ein Kater auf Baum.
Ich glaub es kaum.
Wie kommt er hinab?
Das wird ja knapp.
Ein Glück, der Baum ist nicht groß.
Na hier ist was los.



Von wegen
keine Fliegen-
ist kein Segen.
Anzahl kann steigen-
enorm.


Viele Fliegen fliegen rum,
und die lachen sich wahrscheinlich krumm.
Sie landen auf mein Bein.
Ich möchte sie schlagen,
doch gibt's gleich dann Klagen.


Die hat aber Dinger
an ihrem Finger.
Wie ich klinge.
Diese Ringe...
Wenn ich all das hätte...
Und eine Kette...
Eine? Gleich zwei!
Das ist nicht einerlei!
Einfach nur schön,
schön, schön, schön...
und Famillienschmuck, ich guck!!!
Ljudmila Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für alltägliche Sachen II

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
alltägliche Sachen I Ljudmila Stefan Lebensalltag, Natur und Universum 0 25.09.2019 11:52
Scharfe Sachen Damaris Geschichten, Märchen und Legenden 0 03.07.2018 13:06
Alltägliche Begleitung JosyN. Gefühlte Momente und Emotionen 0 28.04.2016 10:48
heikle Sachen Lichtsohn Zeitgeschehen und Gesellschaft 0 21.01.2016 14:31
Alltägliche zufälle El Machiko Kolumnen, Briefe und Tageseinträge 1 05.03.2014 02:25


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.