Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Gefühlte Momente und Emotionen

Gefühlte Momente und Emotionen Gedichte über Stimmungen und was euch innerlich bewegt.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 27.12.2011, 14:24   #1
weiblich Insania
 
Dabei seit: 12/2011
Ort: Haundorf
Alter: 24
Beiträge: 15

Standard Verborgene Tränen

Was eigentlich als Gedicht gedacht war, ist von vielen als Song interpretiert worden. Da ich es aber nach wie vor für ein Gedicht halte, stelle ich es in dieses Forum. Es darf aber auch gerne verschoben werden

Verborgene Tränen

Ich habe meine Gefühle vertrieben
Verschlossen sind sie ganz tief in mir
Außen ist nichts als Lüge geblieben
Fröhliche Maske, nur die seht ihr

Im Dunkel, ganz heimlich
Rinnen die Tränen
Langsam an den Wangen hinab

Niemand wird es je verstehn,
Weil ich stets glücklich scheine
Niemand wird je Tränen sehn,
Weil ich im Dunkeln weine
Niemand wird es je einsehn,
Dass ich nur glücklich scheine
Niemand würde mich verstehn,
Weshalb ich heimlich weine

Trauer und Zorn sind lang schon gefangen
Sie dort zu halten ist eine Schlacht
Mit jedem Tag wächst ihr Verlangen
Hervor zu brechen mit aller Macht

Im Dunkel, ganz heimlich
Rinnen die Tränen
Langsam an den Wangen hinab

Niemand wird es je verstehn,
Weil ich stets glücklich scheine
Niemand wird je Tränen sehn,
Weil ich im Dunkeln weine
Niemand wird es je einsehn,
Dass ich nur glücklich scheine
Niemand würde mich verstehn,
Weshalb ich heimlich weine

Meine Gefühle rütteln am Gitter
Knurren und kreischen wie wildes Getier
Sie brechen heraus wie ein Gewitter
Brechen am Ende doch aus mir

Und nicht mehr heimlich
Rinnen die Tränen
Langsam an den Wangen hinab

Niemand kann es jetzt verstehn,
Weil ich stets glücklich scheine
Niemand hats zuvor gesehn,
Dass ich vor ihnen weine
Niemand wollte es einsehn,
Dass ich nur glücklich scheine
Niemand hier will wohl verstehn,
Warum ich plötzlich weine
Insania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2011, 16:51   #2
weiblich Ex-WUI
 
Dabei seit: 09/2018
Beiträge: 1.059

Das hat potenzial. Mir gefällts gut. Durch den sich wiederholenden Vers könnte man es wirklich für einen Songtext halten. Wäre ein guter Refrain.
Hast du mal versucht es zu singen?

Das ist die einzige Zeile, die mir nicht so gut gefällt
Zitat:
Niemand hats zuvor gesehn,
Dass ich vor ihnen weine
müsste in dem Zusammenhang "vor ihm" heißen.
Ansonsten mag ichs.

Irre Grüße
Ex-WUI ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Verborgene Tränen

Stichworte
trauer, wut, gefühle, weinen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tränen Ex-Peace Sprüche und Kurzgedanken 4 17.12.2011 14:50
Verborgene Wahrheit Light Geschichten, Märchen und Legenden 20 26.06.2011 15:32
Tränen borderworld Düstere Welten und Abgründiges 5 31.10.2006 07:53
Tränen Lorelai Gefühlte Momente und Emotionen 9 26.09.2006 23:45


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.