Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Liebe, Romantik und Leidenschaft

Liebe, Romantik und Leidenschaft Gedichte über Liebe, Herzschmerz, Sehnsucht und Leidenschaft.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 12.04.2019, 13:29   #1
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 66
Beiträge: 2.712

Standard eine nacht in verona

als der morgen vorm fenster graute spürte ich
das atmen deiner seele ich beugte mich über dich
und flüsterte dir mein tiefstes geheimnis ins ohr

mit dem finger auf deinem rücken reiste ich von
einem muttermal zum anderen träumte es wären
inseln im endlosmeer deiner sommersprossen

als du lächelnd die augen öffnetest wusste ich
dass unsere romeo und julia liebe auch ohne
shakespeares dramatik unvergänglich sein würde

Geändert von Perry (12.04.2019 um 16:15 Uhr)
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 14:21   #2
weiblich AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 906

Lieber Nöck,

eine zarte Vertrautheit und erotische Sanftheit erzählen diese Verse, die mir sehr gefallen. Einzig der Titel ist etwas irreführend, denn mit Verona haben die Zeilen im engeren Sinne nichts zu tun. Sie könnten überall "spielen", wo die beiden Protagonisten ihre Nächte verbringen.

Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 15:58   #3
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 66
Beiträge: 2.712

Standard Hallo AlteLyrikerin,

die Nacht in Verona steht in Verbindung zu Shakespears Liebestragödie, die ja in Verona spielte. Vielleicht wandelten die beiden ja auf seinen literarischen Spuren.
LG
Perry
PS: Nöck sagt mir zwar auch etwas, aber ich bin das nicht.
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 17:05   #4
weiblich AlteLyrikerin
 
Dabei seit: 11/2018
Ort: Burglengenfeld
Alter: 68
Beiträge: 906

Verzeih bitte, lieber Perry,

sowohl die Unkonzentriertheit, die beim Tippen zur Namensverwechslung führte, als auch die Dummheit, die Veronas berühmtestes Liebespaar außer Betracht ließ.

Herzliche Grüße, AlteLyrikerin.
AlteLyrikerin ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.04.2019, 17:34   #5
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 66
Beiträge: 2.712

Standard Hallo AlteLyrikerin,

kein Problem, ist mir auch schon im Eifer des Gefechts passiert und manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.
LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 20:42   #6
männlich Gylon
 
Dabei seit: 07/2014
Beiträge: 4.058

Lieber Perry,
man, den hätte ich beinahe übersehen. Wirklich schön formuliert!

Liebe Grüße Gylon
Gylon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.04.2019, 21:50   #7
männlich Perry
 
Benutzerbild von Perry
 
Dabei seit: 11/2006
Alter: 66
Beiträge: 2.712

Standard Hallo Gylon,

schön ja, wenn auch etwas (zu) theatralisch, was wohl an der Shakespeare-Reflexion liegt. Da muss ich noch etwas nacharbeiten.
Danke fürs Lob und LG
Perry
Perry ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für eine nacht in verona

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
100 und eine Nacht Ex-Serpentina Sonstiges und Experimentelles 5 30.01.2019 13:41
Eine Nacht Thing Geschichten, Märchen und Legenden 4 20.10.2012 12:16
Für eine Nacht Aquaria Liebe, Romantik und Leidenschaft 7 09.06.2010 17:04
Eine Nacht nur Joachim Gefühlte Momente und Emotionen 6 20.07.2009 21:04
Nur eine Nacht derjoker Liebe, Romantik und Leidenschaft 0 16.10.2006 22:34


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.