Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Eigene Liedtexte

Eigene Liedtexte Showroom für selbst geschriebene Liedtexte.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 08.04.2019, 19:35   #1
männlich Postramedora
 
Benutzerbild von Postramedora
 
Dabei seit: 02/2018
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 23

Standard Filoforium - Stimmen aus dem Jenseits

Leicht und Ruhig......
Hier im........
Ich kann dich spüren.....
würde gern....
Aus Tachyonen.....
Atemlos......

Du bist weg,
und fehlst mir jetzt,
hier im Bett.
Ich kann dich spüren,
nicht berühren,
würde gern,
dich entführen,
aus dem Leben,
in meine Welt.
Ganz verboten,
was uns gefällt.

Spürst du den Wind?
Die Regentröpfchen auf dir?
Hörst du das Gras?
Die Äste in den Baumspitzen?
Siehst du das Tal,
vor dir?
Du schmeckst die Luft,
und riechst die Natur! Sag...

Kannst du Verstehen,
warum Menschen sich Zerstreiten?
Erkennst du den Sinn,
in ihrem großen Treiben?
Begreifst du wie,
oder,
entdeckst du weshalb,
und kapierst du wieso?

Leicht und ruhig,
ganz aus deinem
Gleichgewicht.
Die Harmonie
im ganzen All,
im Widerhall,
aus Tachyonen,
millionenfach.
Atemlos,
fahren hoch hinauf!
Postramedora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Filoforium - Stimmen aus dem Jenseits

Stichworte
filoforium, meditation, transzendenz

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Im Jenseits gummibaum Humorvolles und Verborgenes 2 28.02.2016 16:05
Jenseits Thing Gefühlte Momente und Emotionen 24 20.12.2015 22:55
Im Jenseits ganter Die Philosophen-Lounge 6 16.10.2015 14:22
Jenseits-Traum Thing Liebe, Romantik und Leidenschaft 8 31.01.2013 12:23
Im Jenseits (?) schmuddelkätzchen Düstere Welten und Abgründiges 3 01.04.2008 16:06


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.