Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Düstere Welten und Abgründiges

Düstere Welten und Abgründiges Gedichte über düstere Welten, dunkle und abgründige Gedanken.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 21.12.2021, 11:46   #1
männlich Walther
 
Benutzerbild von Walther
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 1.432

Standard Gekommen um zu bleiben

Gekommen um zu bleiben

Gestriges sei das neue heute
skandieren vermummte mit kerzen
in der hand & alu hüten auf den
leer geschrienen köpfen

Telegram stil nennt man das
cringe ruft der teenie in sein smart
phone & die oma kratzt sich am
dutt der moderne die verging

Auf hängen wir die die uns aus
dem hals hängen am hals auf in
Nürnberg der stadt der juden
henker wird nach dem galgen

Gerufen nach dem glitzern in
den augen dem geifer um den
mund & dem blut an den händen:
wieder gänger kommen um zu bleiben
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 06:15   #2
männlich Pit Bull
 
Benutzerbild von Pit Bull
 
Dabei seit: 08/2012
Ort: Berlin
Alter: 55
Beiträge: 1.877

Hallo Walther!

Ich gebe zu, daß mir deine Schreibe nicht zusagt. Diese gezwungenen Zeilenumbrüche, die Inversionen und das extrem Kryptische lassen deinen Text abstrus und zusammenhanglos erscheinen.

Ist das Kunst?

VG Pitti
Pit Bull ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.12.2021, 10:12   #3
männlich Walther
 
Benutzerbild von Walther
 
Dabei seit: 03/2013
Beiträge: 1.432

Zitat:
Zitat von Pit Bull Beitrag anzeigen
Hallo Walther!

Ich gebe zu, daß mir deine Schreibe nicht zusagt. Diese gezwungenen Zeilenumbrüche, die Inversionen und das extrem Kryptische lassen deinen Text abstrus und zusammenhanglos erscheinen.

Ist das Kunst?

VG Pitti
Hi Pitti,
danke fürs lesen. manche sagen ja, manche sagen nein. ich sage: beide haben irgendwie recht.
wie man lesen kann, habe ich zwei poetiken, denen ich folge. diese, die dekonstruktive, raue, reizpunkte setzende, krasse - und die klassische. beide machen mir spaß. und darum geht's doch beim schreiben, oder?
lg W.
Walther ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Gekommen um zu bleiben

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf den Hund gekommen Unar die Weise Humorvolles und Verborgenes 19 17.04.2018 20:19
Die Zeit ist gekommen Orakel Fantasy, Magie und Religion 4 03.04.2014 20:32
Auf den Geschmack gekommen Ex-DrKarg Gefühlte Momente und Emotionen 3 12.02.2014 10:16
In die Welt gekommen Orakel Non poetic Arts 0 31.01.2014 22:33
Auf den Hund gekommen gummibaum Humorvolles und Verborgenes 3 24.03.2012 21:00


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.