Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Geschichten und sonstiges Textwerk > Sonstiges und Experimentelles

Sonstiges und Experimentelles Andersartige, experimentelle Texte und sonstige Querschläger.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 20.11.2021, 23:03   #1
männlich dr.Frankenstein
 
Benutzerbild von dr.Frankenstein
 
Dabei seit: 07/2015
Ort: Zwischen den Ostseewellen ertrunken
Alter: 39
Beiträge: 4.874

Standard Elfen

Elfen sind es die mich kennengelernt haben,
auch wenn es nie mehr toll ist,
würden sie es Augenblicklich wagen.
Dann wären die Elfen heute genesen –
wie wäre eine Erinnerung am Kühlschrank gewesen?

Vergiss die Details als wäre Gestern Morgen
Frauen können in diesen Zeilen morden,
ich bin verarmt nach eurem grauen Tod,
Elfen gibt's ja nicht so oft wie Brot.

Dein grimiges Pöbeln, dein nicht verstehen, der grobschlächtige Dialekt, du bist total besessen.
das alles werde ich hoffentlich vergessen.
Mit dir ist die Zeit hässlich wie die Ente,
den Fehler dich zu kennen bereue ich bis zur Rente.

der Fehler is nie mehr aus meinem Hirn zu löschen,
warum musstest du die Elfen töten?
Mit ihren kleinen Körpern den Asphalt der neuen Straße röten?
Sie macht den Wald zu einem anderen Ort,
weg von der Natur, der Rest bleibt ein Resort.
dr.Frankenstein ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Elfen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Haussegen: Elfen Heim N.Both Geschichten, Märchen und Legenden 1 23.10.2021 16:05
Elfen Rosmarie Fantasy, Magie und Religion 2 22.08.2020 06:51
Elfen TheBigBang Sonstiges Gedichte und Experimentelles 0 13.07.2013 13:11
Elfen Orakel Humorvolles und Verborgenes 0 09.12.2012 09:02
Die Chronik der Elfen Thrakas Geschichten, Märchen und Legenden 2 24.05.2009 13:06


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.