Poetry.de - das Gedichte-Forum
 kostenlos registrieren Forum durchsuchen Letzte Beiträge

Zurück   Poetry.de > Gedichte-Forum > Fantasy, Magie und Religion

Fantasy, Magie und Religion Gedichte über Religion, Mythologie, Magie, Zauber und Fantasy.

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen
Alt 23.09.2021, 01:56   #1
männlich Akibarubin
 
Dabei seit: 03/2021
Ort: Bayern
Beiträge: 189

Standard Das Gebet

Großer Gott im fernen Himmel
Einst gekreuzigt im Gewimmel
Und drei Tage tot gewesen
Unergründbar ist Dein Wesen.

Sag, was tust Du in der Stunde
Wenn mein Körper geht zu Grunde
Läßt Du eine Träne fallen ?
Werde ich Dir schon gefallen ?

Was auch immer mag geschehen
Was auch immer werd ich sehen
Hilf mir es zu überstehen
Laß mich nachher auferstehen.

Laß mich dann bei Dir gleich wohnen
Mich in Deinem Lichte sonnen
Dichten, singen und Dich loben
Welt betrachten von ganz oben.
Akibarubin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2021, 10:00   #2
männlich DerArmePoet71
 
Benutzerbild von DerArmePoet71
 
Dabei seit: 12/2018
Ort: Raum Nürnberg
Alter: 50
Beiträge: 119

Standard Gott und Dichten

Liebe Poetin!

Was denkst Du darüber, wie unser Herrgott sich wohl äußern würde,
wenn man uns Poeten von privater oder staatlicher Seite unterdrücken
wollte?!

Man zeigt oft mit dem Finger in die Vergangenheit - jedoch auch heute
sind Dichter oft Opfer von Repression!

Der Individualismus subjektiver Erlebenserfahrung führt uns Schreibende
unseren Weg entlang - es finden sich Kritiker aus hehren, aber auch
primitiven Gründen! Hehre Kritiker sorgen für unser Wachstum - primitive
wollen uns unser Handwerk legen!

Gott würde sagen, daß wir im Recht sind - oder?!

Grüße vom "Der_Arme_Poet71"
DerArmePoet71 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen für Das Gebet

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein Gebet und ein Gebet Unar die Weise Sonstiges Gedichte und Experimentelles 10 22.02.2018 06:59
Gebet Ragtime Humorvolles und Verborgenes 0 26.12.2017 02:07
Gebet Landstreicher Fantasy, Magie und Religion 0 18.09.2016 14:30
gebet the raven Philosophisches und Nachdenkliches 2 14.04.2016 14:19


Sämtliche Gedichte, Geschichten und alle sonstigen Artikel unterliegen dem deutschen Urheberrecht.
Das von den Autoren konkludent eingeräumte Recht zur Veröffentlichung ist Poetry.de vorbehalten.
Veröffentlichungen jedweder Art bedürfen stets einer Genehmigung durch die jeweiligen Autoren.